2

2 Bewertungen

  1. Nina

    Fand eine ziemlich einfache und zuverlässige Methode, um Kohl zu bekämpfen. Ich kaufe die billigsten Zigaretten, reiße die Filter von ihnen ab, schneide sie in zwei Hälften und gieße ihren Inhalt aus den Papierröhren in die Pflanzlöcher (eine Hälfte in ein Loch). Natürlich füge ich dort Asche und Dünger hinzu und pflanze dann Triebe. Und alle nor-
    Dann wird es klein und die Kohlparty umgeht die Pflanzung.
    Ich halte mich an ein ähnliches Prinzip für die Bergung meiner Auberginen vom Kartoffelkäfer: Ich pflanze Tabak zwischen die Büsche (aber nicht oft, mit großen Lücken). Das ist alles. Und ich habe noch nie von Käfern gebissene Auberginenkäfer gesehen. Und im Allgemeinen hat alles Angst vor Tabak, außer für Raucher, aber auch auf ihnen, denke ich, wird es irgendwann eine Regierung geben.
    Und ich möchte noch einen Rat geben. Sammeln Sie Wasser in einem Behälter nach dem Waschen oder Auftauen des Fisches. Dies ist ein sehr guter Dünger. Im Winter bewässere ich die Innenblumen mit Wasser und im Sommer - Beete pflanzen. Besonders wird es vom gleichen Kohl geliebt - ein Kopf nach solcher Bewässerung habe ich ein Gewicht von acht Kilo bekommen!

    Antwort
  2. Familie FEDOROVYKH, Tjumen Region.

    Kohl Baumwolle
    Am Ende des Tieres braucht der späte Kohl reichlich Wasser, nur in diesem Fall bildet er große Köpfe.
    Wenn August heiß war, kann Kohl Blattläuse nerven. Wir bereiten eine Abkochung gegen einen ungebetenen Gast vor, der beides ist. In 3 l Wasser gießen wir 2 Glas Asche, kochen für eine halbe Stunde, kühlen ab und bestehen auf 3 H. Dann filtriere man, gebe 10 1 Wasser hinzu und streue Kohl.
    Schnecken helfen Löschkalk, der in einem Abstand von 10 cm von jedem Kopf verstreut ist. Von Schnecken breiten wir mit Sonnenblumenöl geschmierte Kohlblätter auf Betten aus. Am Morgen
    wir sammeln sie zusammen mit Schnecken dort.
    Damit Kohlköpfe große Köpfe bilden, ist es wichtig, sie rechtzeitig zu befeuchten. Wenn das Ende des Sommers - der Beginn des Herbstes ist trocken, tun Sie dies jeden zweiten Tag, Wasser am Morgen oder Abend in 30 l Wasser bei 1 sq. M. m.
    Wenn das Wetter warm ist, wässern Sie die Art der Beregnung. In der Kälte - nur unter der Wurzel.
    Zu Beginn der Kopfbildung in 8 1 Wasser verdünnen wir 1 tsp. komplexer Mineraldünger für Gemüse und verbringen S L Lösung auf 1 qm. m, gießt unter die Wurzel. Einen Monat später wiederholen wir die Befruchtung.

    Antwort

Bewertungen und Tipps

Ihre E-Mail wird nur für Sie sichtbar sein.