Rezensionen und Kommentare: 5

  1. Elizaveta Wladimirowna

    Ich sah auf dem Fernsehapparat Hasenschwanz mit flauschigen Ährchen, und er hat mich besiegt. Ich würde gerne wissen: Wie multipliziert es sich und ist es schwierig, es zu wachsen?

    Antwort
    • OOO "Traurig"

      Da Sie die Spitzen erwähnten, dann ist es wahrscheinlich keine Notwendigkeit, es zu erklären, - Getreide und völlig unprätentiös: wachsen in jedem Boden, in der Sonne und im Halbschatten, dulden und Kühlung und Trockenperioden. Es multipliziert sich mit Samen, und es wird notwendig sein, sie jedes Jahr zu säen, weil es eine Frage der jährlichen ist.
      Der griechische Name der Pflanze ist der Lagurus (in der Übersetzung "Hasenschwanz") eiförmig. Dies ist ein vollständiges Analogon des russischen Namens. Und in der Tat, seine Blütenstände 3-4 in der Länge sind sehr ähnlich wie Hasenschwänze. Abhängig von der Zusammensetzung des Bodens und der Ausleuchtung des Anbaus können diese Rispen unterschiedliche Farben haben - von sanft bis violett bis gelb. Die Pflanze erreicht eine Höhe von 60 cm, hat weiche, behaarte Blätter.

      Durch die Sprossen wird die Lagune nur in sehr harten Regionen angebaut, wo ihre Samen im April in Kisten gesät werden. In allen anderen Klimazonen sind sie perfekt im Freiland, die Aussaat kann im ganzen Mai erfolgen. Sprossen erscheinen in 10-12 Tagen. Wenn nicht in der Lage, sofort Intervall aufrechtzuerhalten zwischen Pflanzen (10-15 cm) Anpflanzen dünnt. Wenn vor der Blüte (es dauert von Juni bis einschließlich August) Pflanzennahrung 2-3 mal mit einem Intervall von 10 Tagen Stickstoffdünger, dann ein paar Mal einen komplexen Dünger zu machen, den gleichen Zeitraum zu widerstehen, können Sie die großen Rispen bekommen. Sie sehen toll aus, umgeben von leuchtenden Blumen in einem Blumenbeet, in einem Mixborder oder als Rahmen - auf einem Bordstein.

      Aber die Stiele mit Ährchen können für den Gebrauch in trockenen Blumensträußen geschnitten werden. Richtig, dies muss getan werden, während die Rispen eine grünliche Färbung haben. In der reifen Form wechseln sie die Farbe. Nachdem er in einem dunklen belüfteten Malerei Trocknen erhalten bleibt, und wenn dieser Prozess in der Sonne stattfindet, werden die Ohren weiß blendend. Falls gewünscht, können sie jede beliebige Farbe mit Spezialfarben für Blumenarrangements, Anilinfarben für Baumwollgewebe Brühe oder Pflanze gegeben werden - Calendula, Hypericum, Ahorn, Linde, Kartoffelkraut, Kornfeld.

      Antwort
  2. OOO "Traurig"

    Ich kenne den maurischen Wiesenrasen, aber ich hörte zum ersten Mal im Radio von der Ohrmuschel. Was für eine Art Rasen ist das?
    Lyudmila KROPACHEVA, Samara

    Antwort
    • OOO "Traurig"

      Erdgeschoss - das ist ein echter englischer Rasen. Und, wie ein echter "steifer Engländer", sollte er immer paradehaft und vorzeigbar aussehen.

      Elite Rasen Unkraut kann es nicht ertragen, so zu schaffen, die höchsten Qualitäts-Grasmischungen erforderlich - die Vielfalt und Arten von Gras mit einem schmalen und dünnen Blättern, wie Wiesen-Rispengras, Schwingel, bentgrass. Der Parterre-Rasen kann nur am sonnigen Platz leben und nicht weniger als die Hälfte des Gartens einnehmen. Es muss mindestens einmal ein 1 10 Tage (oder besser 2) schneiden, füttern die beste Dünger, Bewässerung und Bewässerungs nur bewundern - man kann es nicht weitergehen solchen Rasen.

      Antwort
  3. Eugene Sannikov, Dobrush Stadt

    Kürzlich kaufte ein neues Haus. Jetzt planen wir den Garten und Gemüsegarten, ich möchte so viel Grün wie möglich haben. Also haben wir uns entschieden, das Gebiet unter dem Rasen zu nehmen. Muss der Boden speziell für die Aussaat von Rasengras vorbereitet werden?

    Antwort

Hinterlasse Feedback, Kommentare