3 Bewertungen

  1. Svetlana Martynova, Stadt von Orel

    Flieder sollte Anfang September gepflanzt werden. Ich habe es an einem sonnigen Ort. Der Boden muss locker sein, neutral oder leicht alkalisch reagieren, daher füge ich Holzasche, Humus und 1 st hinzu. l. Superphosphat. Während der ersten 2 Jahre düngt der Flieder nicht. Und in den folgenden Jahren im Frühjahr bringe ich Harnstoff (50 g), und im Herbst - Kompost oder Humus.
    Ich wässere die Flieder nur während der Blüte bei extremer Hitze. Jedes Jahr verbringe ich das Beschneiden - in den ersten Jahren sanitär und dann - verjüngend: Ich lösche alle unnötigen Triebe und lasse nur 10 am stärksten.
    Zusätzlich zu der Tatsache, dass der Flieder schön und duftend ist, ist es sehr nützlich und wird in vielen Rezepten der Volksmedizin verwendet.

    Zum Beispiel bei Erkrankungen des Atmungssystems verwende ich Infusion von Blumen von Flieder und Linde: 1 tsp. Blüten von Flieder und 1 tsp. Lindenblüten gießen 250 ml kochendes Wasser, ich bestehe 45 min., filtere und nehme nach 1 st. l. 3 mal am Tag.
    Bei Rheuma, Osteochondrose, Polyarthritis wird eine Tinktur aus lila Blüten verwendet. Um sie zu machen, schläft meine Mutter einen halben Liter Glas bis zum Rand mit Blumen, nicht rammen, und gießt Wodka. Besteht 3 Wochen an einem dunklen Ort, Filter. Nimmt 25 Tropfen 2 mal täglich vor den Mahlzeiten und reibt die Tinktur an wunden Stellen. Lilac Blätter sind nützlich, um auf die Wunden anzuwenden - der Schmerz wird abnehmen, und die Abszesse werden schneller aus dem Eiter gelöscht werden.

    Antwort
  2. Olga S. Kolesnikowa, Twer

    Es stellt sich heraus, dass es nicht sehr einfach ist, einen sortenreinen Flieder zu vermehren, aber es ist möglich. Nur Sie müssen sicher sein, dass Ihre Pflanze eine Nachkommenschaft ist (und es gibt verpflanzte Flieder), und dann ist es erlaubt, radikale Blätter davon zu trennen. Außerdem können sortenreine Flieder durch Stecklinge vermehrt werden, aber gute Ergebnisse können auch nicht von jeder Sorte erhalten werden, sondern schneiden das Material am besten von einer jüngeren Pflanze.

    Antwort
  3. Nikolay Dmitrijewitsch ERMIKOW, Brjansk

    Bei der Behandlung und Vorbeugung von Gelenkerkrankungen appliziere ich mehrere verschreibungspflichtige Medikamente, die sehr schnell helfen.
    Nimm die 1-Kunst. l. Senf, Honig und Pflanzenöl, alle Zutaten mischen, im Wasserbad erhitzen und als Kompresse verwenden.
    Mix 1,5 Gläser von schwarzem Rettich Saft, 1 ein Glas Honig, 100 ml Wodka, 1 st. l. Salz. Mit dieser Mischung die schmerzenden Gelenke einreiben.
    Nimm 30 g Haferflocken, gieße 2 Gläser mit Wasser, koche 10 Minuten. Machen Sie Kompressen aus dieser Mischung und halten Sie 1 Stunde.
    Nehmen Sie 300 g Sporen, brühen Sie 5 l kochendes Wasser, lassen Sie es brauen bis es kalt ist und baden Sie die Füße.

    Die Verdickung der Gelenke behandelt Birkenknospen, die mit ungesalzener Butter in einem Topf geschichtet (bis zu 1,5 cm) sind. Tumble im Ofen für 24 Stunden, dann fügen Sie 1 TL hinzu. geschlagener Kampfer.
    Diese Salbe lindert Gelenkschmerzen.
    Saft von indischen Zwiebeln in einer Mischung mit Triple Cologne - eine schöne Reibe, die mit schmerzenden Fugen verschmiert ist. Der Schmerz geht schnell weg und der Schlaf wird ruhig.

    Und um die Gelenke zu reinigen, nehmen Sie 5 g Lorbeerblätter, gießen 300 ml Wasser, zum Kochen bringen und kochen für 5 Minuten. Dann gießen Sie alles in die Thermosflasche und bestehen Sie eine weitere 3-4 Stunden. Nach 1 Art. l. für 12 Stunden. Am nächsten Tag bereiten Sie eine neue Infusion vor. Die Reinigung wird für drei Tage durchgeführt. Wiederholen Sie diesen Kurs in zwei Wochen, dann - durch 3-4 Monate, nach denen die Prozedur genug ist, um 1-2 mal pro Jahr zu machen. Das Essen sollte vegetarisch sein. Den Darm vorreinigen, da sonst eine allergische Reaktion auftreten kann. Der Behandlungsverlauf erfordert 30 g Lorbeerblatt.

    Antwort

Bewertungen und Tipps

Ihre E-Mail wird nur für Sie sichtbar sein.