2

Rezensionen und Kommentare: 2

  1. Alexander NIKONOV, Nischnekamsk, Republik Tatarstan

    Normalerweise werden Himbeerreihen in einer Entfernung von bis zu 1,8-2 m voneinander platziert. Und natürlich nur auf der Sonnenseite.

    Aber was tun bei Spannungen in der Gegend? Vor allem, wenn Sie im Garten pflanzen wollen, nicht nur gewöhnliche, sondern auch reparieren Himbeeren. Ich habe einen Ausweg gefunden!
    In der ersten Reihe von der Südseite gepflanzt eine Reparatur, und in der zweiten, durch 1,2 m, gewöhnliche Himbeeren. Sie erwiesen sich als ausgezeichnete Nachbarn: Sie verdicken sich nicht, schattieren und wachsen nicht.
    Zu Beginn der Saison dominieren gewöhnliche Himbeeren. Es erhebt sich mehr als 2 Ihr Nachbar m, remontant Himbeeren, nicht verhindern -. Autumn I getrimmt es „bei Null“, so dass es nur aus dem Boden zu wachsen beginnt.
    Im 1-ten Augustwoche endet fruiting Himbeere gewöhnlich, und ich schneide otplodonosivshie schießt. Inzwischen ist ihr Nachbar remontant an Dynamik gewinnt, und mit 2-ten Jahrzehnt beginnt, Früchte zu tragen und erfreut seine großen und schönen Beeren bis zum Frost.

    Antwort
  2. Elena Pisarenko, Stadt von Balakovo

    Himbeeren auf zwei Betten
    Sommer Himbeeren wachsen auf zwei Abschnitte (der Abstand zwischen ihnen - mindestens 2 m): ein - nur Biennial fruiting Sprosse, die zweite - Annuals. Wir schneiden die Triebe auf Obstplantagen aus. Zwei-Jahres-Trieb (nicht mehr als 12 Stück. Auf 1 lm) ist mit einem Gitter quer gebunden. Und damit es keine Verdickung gibt, entfernen wir an jedem dritten Stamm unten die überschüssigen Nieren.
    Tops hängen über den Draht für 30-40 cm - das ist normal.
    Nach der Ernte der Beeren werden alle befruchteten Triebe sofort ausgeschnitten. Wenn wir eine Ernte in der ersten Sektion bekommen, bilden wir eine zweite Ernte für die nächste Ernte. Also wechseln wir unsere Himbeerparzellen ab.

    Antwort

Hinterlasse Feedback, Kommentare