4 Bewertungen

  1. Ekaterina Vasilievna SHPIRKO, Stadt Aleksandrovka, Region Kirovograd

    Ernten Sie Blumen, Knospen und lila Blätter für medizinischen Tee für den Winter. Nimm sie vom lila Flieder, nicht vom Weißen. Rezept für die Infusion: 1 TL. Gießen Sie getrocknete Blätter mit 1 Tasse kochendem Wasser, bestehen Sie 1 Stunde, nehmen Sie 2 EL. l 4 mal täglich mit saisonalen Erkrankungen der oberen Atemwege. Und Flieder hat fiebersenkende und diaphoretische Wirkungen.

    Bei der Behandlung von Diabetes verwende ich eine Infusion von Fliederknospen: Gießen Sie 20 g Nieren in ein Glas kochendes Wasser und lassen Sie es 30 Minuten einwirken. und nimm 1 EL. l 3 mal am Tag vor den Mahlzeiten. Bei Gelenkschmerzen, Salzablagerung hilft eine Tinktur aus lila Blüten: Gießen Sie getrocknete Blüten in Wodka (1:10) und lassen Sie sie 7 Tage in einem verschlossenen Behälter. Nehmen Sie 30-2 mal täglich 3 Tropfen ein.

    Antwort
  2. Julia KARPOVA, erfahrene Floristin, Smolensk.

    Wenn junge Triebe wachsen, muss Flieder mit Stickstoff gefüttert werden. Sie können Harnstoff, Kalzium oder Ammoniumnitrat usw. verwenden (50-70 g pro Pflanze mit obligatorischer Einarbeitung in den Boden). Vor der Blüte reagiert die Schönheit auf das Top-Dressing gemäß dem Blatt, beispielsweise mit dem Oracle-Dünger (gemäß den Anweisungen).
    Trimmen
    Während der Massenblüte aus dem Busch ist es nützlich, 1/3 der Triebe abzuschneiden, beispielsweise für Blumensträuße. Mit dieser Maßnahme können Sie die Form der Krone anpassen, die Pflanze vor krummen oder zu langen Zweigen schützen und neue vegetative Triebe bilden.
    Nach der Blüte müssen alle welken Blütenstände beschnitten werden, damit die Pflanze keine Energie für die Bildung und Reifung der Samen verbraucht. Dies geschieht mit einem scharfen Messer oder Gartenschere, die einen kleinen Stiel greifen.

    Ich bin der Meinung, dass der Flieder alle Entwicklungsphasen durchlaufen muss, einschließlich der Reifung der Samen, da der Busch, nachdem er alle Blütenstände verloren hat, die Bildung von Wurzeltrieben stärkt. Daher lasse ich bei einem erwachsenen Exemplar einen Teil der Blütenstände und lösche sie erst im Spätherbst oder Frühjahr.

    Antwort
  3. Dmitry Petrovich HARCHEVKIN, Brjansk

    Fliederbusch mit mehrfarbigen Quasten

    Das üppige Blühen von Fliedern ist seit vielen Jahren nicht mehr gepflegt worden. Manche Blumenzüchter schenken der Gebüschbildung zu wenig Aufmerksamkeit. So mache ich es.
    Die schöne Form und die reichliche jährliche Blüte der Flieder werden durch systematisches Beschneiden beeinflusst, das ab dem 3-Jahr des Pflanzenlebens durchgeführt werden muss. Im zeitigen Frühjahr, bevor die Knospen aufwachen, verlasse ich die am besten platzierten Äste in der Krone 8-10, und ich schneide den Rest. Jedoch, wenn nötig, manchmal Ausdünnen oder sanitäre Beschneidung der Krone während der Vegetationsperiode. Von Zeit zu Zeit ist es notwendig, schnell wachsende Triebe zu entfernen.

    Rat
    Flieder wird viel länger blühen, wenn sie darauf mit Trieben anderer Sorten gepflanzt wird, die in verschiedenen Perioden blühen. Der Busch entpuppt sich mit mehrfarbigen Pinseln und wirkt einfach unwiderstehlich.

    Antwort
  4. Summerman, Gärtner und Gärtner (anonym)

    Schneiden Sie die grünen Stecklinge von Flieder in der Blütezeit mit zwei oder drei Internodien und zwei oberen Blättern (sie müssen halbiert werden).

    Pflanze im Halbschatten, verarbeitet mit "Kornevin". Das Rooten dauert ungefähr zwei Monate. Für den Winter müssen Stecklinge bedeckt sein.

    Antwort

Bewertungen und Tipps

Ihre E-Mail wird nur für Sie sichtbar sein.