2 Bewertungen

  1. Dmitry Petrovich HARCHEVKIN, Brjansk

    Fliederbusch mit mehrfarbigen Quasten

    Das üppige Blühen von Fliedern ist seit vielen Jahren nicht mehr gepflegt worden. Manche Blumenzüchter schenken der Gebüschbildung zu wenig Aufmerksamkeit. So mache ich es.
    Die schöne Form und die reichliche jährliche Blüte der Flieder werden durch systematisches Beschneiden beeinflusst, das ab dem 3-Jahr des Pflanzenlebens durchgeführt werden muss. Im zeitigen Frühjahr, bevor die Knospen aufwachen, verlasse ich die am besten platzierten Äste in der Krone 8-10, und ich schneide den Rest. Jedoch, wenn nötig, manchmal Ausdünnen oder sanitäre Beschneidung der Krone während der Vegetationsperiode. Von Zeit zu Zeit ist es notwendig, schnell wachsende Triebe zu entfernen.

    Rat
    Flieder wird viel länger blühen, wenn sie darauf mit Trieben anderer Sorten gepflanzt wird, die in verschiedenen Perioden blühen. Der Busch entpuppt sich mit mehrfarbigen Pinseln und wirkt einfach unwiderstehlich.

    Antwort
  2. Summerman, Gärtner und Gärtner (anonym)

    Schneiden Sie die grünen Stecklinge von Flieder in der Blütezeit mit zwei oder drei Internodien und zwei oberen Blättern (sie müssen halbiert werden).

    Pflanze im Halbschatten, verarbeitet mit "Kornevin". Das Rooten dauert ungefähr zwei Monate. Für den Winter müssen Stecklinge bedeckt sein.

    Antwort

Bewertungen und Tipps

Ihre E-Mail wird nur für Sie sichtbar sein.