Rezensionen und Kommentare: 1

  1. Yury PRYAKHIN, Dorf Panino, Woronesch-Region.

    Im heißen, trockenen Sommer fangen die Himbeeren (gewöhnlich und remontant) oft an, sich zu verschlechtern. Aber nicht von der Krankheit oder von der Plage - die reife Beere beginnt in der Hand zu bröckeln, wenn sie gepflückt wird. Ich habe lange überlegt, wie ich das verhindern kann, und schließlich ein Gegenmittel gefunden!
    Ich habe Äpfel aus einer „flüssigen“ Krankheit (wenn die Früchte fast durchsichtig werden, als ob sie mit Wasser gefüllt wären) mit einer Lösung aus Kalziumnitrat besprüht und den verbleibenden Teil der Himbeersorte Diamond behandelt. Wenn die Beeren reifen, waren sie normal, ganz, auf den behandelten Büschen, und diejenigen, die kein Kalziumnitrat erhielten, verwandelten sich in „zerbröckelnd“.

    Für die Bildung hochwertiger Früchte bearbeite ich jetzt jede Saison nach der Blüte die Büsche mit einer Lösung aus Kalziumnitrat, und eine Woche später wässere ich die Himbeere unter der Wurzel mit derselben Lösung. Bei 12-Liter Wasser (dies ist das Volumen des Sprühgeräts) fügen Sie 2 Art. Hinzu. l Dünger.

    Antwort

Hinterlasse Feedback, Kommentare