11 Bewertung (en)

  1. Dmitry Kharchevich, Brjansk

    Wenn die Chrysantheme dicht ist
    Im Mai, wenn die Chrysantheme leicht aus den Wurzelsprossen wächst, pflanze ich die Gebüsche. Ich grabe sie aus dem Boden und schneide sie mit einem scharfen Messer, so dass in jeder Abteilung 2-3 junge Triebe und ein Stück Rhizom sind.

    Ich pflanze sie an einem vorbereiteten Platz in einem Abstand von 20-30 cm voneinander. Wenn Chrysanthemen zum Wachstum kommen, klemme ich Triebe von denen, die im August blühen werden (spät blühend nicht berühren). Im zweiten Jahr hat jedes der Sträucher bereits 10-20 verzweigte Triebe. Für das dritte Jahr, wenn sie sich nicht rechtzeitig setzen, werden die Büsche zu "Besen" mit dünnen Trieben und kleinen Blumen.

    Antwort
  2. Anastasia BARANOVA, Omsk

    Kürzlich bekam ich eine Chrysantheme in einem Topf. Es blüht und erfreut mich immer noch. Nur sie ist nicht im Zimmer, sondern im Garten, und im Frühling plane ich, sie auf das Bett zu legen. Wie richtig eine Chrysantheme verpflanzen? Welche Art von Boden mag sie?

    Antwort
    • Summerman, Gärtner und Gärtner (anonym)

      Um Ihre Chrysantheme sicher im Frühjahr auf dem Blumenbeet zu fangen, braucht es eine Ruhepause. Um dies zu tun, müssen Sie nach der Blüte die Stängel abschneiden und den Behälter mit der Pflanze in einen kühlen Raum stellen (die optimale Grube ist eine Gemüsegrube, ein Keller mit einer Temperatur von 3-5 °). Im Frühjahr, ohne den Busch zu teilen, aus dem Topf auf das Blumenbeet pflanzen. Wenn gewünscht, ein Jahr später im April-Mai, ist es möglich, den überwucherten Busch zu teilen, indem die Nebenwurzeln von der Uteruspflanze getrennt werden. Böden aus Chrysanthemen bevorzugen leichte, leicht saure, reich an organischen, ausreichend feucht, aber ohne Stagnation von Wasser, vor allem in der Herbst-Winter-Zeit.

      Antwort
  3. Svetlana SHININA, Solnechnogorsk

    In letzter Zeit sind Chrysanthemen von Multiflora beliebt. neue Pflanzen.
    Sie blühen reichlich und wunderschön. Aber unter Bedingungen der Mittelspur auf offenem Boden für den Winter ist es riskant, sie zu verlassen. Im September, wenn der Boden noch nicht gefroren ist, grabe ich einen Busch mit einem Erdklumpen und verpflanze ihn in einen Topf. Ich schneide, lasse einen Stiel von 10-15 cm und lege ihn in den Keller. Bei einer Temperatur von + 2 ... + 4 Grad überwintert die Pflanze. Ich kann nur sehen, dass der Boden nicht austrocknet.
    Im Februar-März nehme ich die Chrysantheme und stelle mich auf die Fensterbank. Beginnen Sie, Sprossen zu wachsen. Sie können leicht kommentiert werden. Ich stecke Stecklinge in Torftabletten (im Sand ist das möglich) und verstecke mich in einer Packung. Für die Landung im Freien im Mai habe ich schon

    Antwort
  4. Summerman, Gärtner und Gärtner (anonym)

    Koreanische Chrysanthemen
    Welche Art von Chrysanthemen werden Sie nicht im Verkauf finden, aber die meisten von ihnen sind leider auf der Mittelspur instabil und werden den Winter wahrscheinlich nicht überleben. Wenn sie jedoch überleben, ist es unwahrscheinlich, dass sie nächstes Jahr blühen, da die meisten der angebotenen Sorten spät blühende Sorten sind. Eine andere Sache sind koreanische Chrysanthemen, insbesondere einheimische Sorten. Meist werden sie in Form von Wurzelstecklingen verkauft. Wenn Sie einen solchen Busch bei einem Nachbarn sehen, schneiden Sie sich. Anfang Juni werden Pflanzen in den Boden gepflanzt. Achten Sie bei der Auswahl der Sorten auf die Blütezeit. Es ist besser, früh und mittel früh zu pflanzen, in der mittleren Spur blühen sie mit Sicherheit. Unter den einheimischen Sorten kann man empfehlen: "Abendlichter", "Flamingo", "Radiant", "Jugend", "Mal Chish-Kibalchish", "Erster Schnee", "Koreanochka", "Kirschgarten", "Schwanengesang", "Orange Sonnenuntergang".
    Finden Sie koreanische Chrysanthemen im Angebot ist nicht einfach, aber wenn Sie es versuchen, können Sie. Am häufigsten werden sie in Baumschulen (vor allem alten, zu Sowjetzeiten entstanden) und in Geschäften mit botanischen Gärten gefunden.

    Antwort
  5. Tatiana Veniaminovna Yavorskaya, Herr Ostashkov. Tverskaya

    Im Februar können Sie Stecklinge von wärmeliebenden Chrysanthemenarten machen. Schneiden Sie von den Pflanzen, die seit dem Herbst in Töpfe gepflanzt und in Innenräumen gelagert wurden, junge Triebe ab, die von der Basis der Stängel wachsen. Seitentriebe an Stecklingen sind nicht geeignet, da sich die Pflanze als einseitig herausstellen kann. Dann schneiden Sie diese Triebe in Stecklinge, ihre Länge sollte 5-9 cm betragen. Der untere Schnitt sollte unter dem Internodium erfolgen, der obere - 0,5 cm über dem Knoten mit der Niere. Vor dem Pflanzen kann der untere Schnitt des Schafts in eine beliebige Lösung der Wachstumssubstanz getaucht werden. Sie müssen Chrysanthemenstecklinge auch in die "Torte" pflanzen. Optimale Wurzeltemperatur + 15 ... + 18 ° C. Die Wurzeln der Stecklinge erscheinen normalerweise nach 3-4 Wochen. Chrysanthemen in Töpfe mit einem Durchmesser von 9 cm umpflanzen.
    Die unteren Blätter der Stecklinge müssen entfernt werden, wobei notwendigerweise die Blattstiele verbleiben. Alle anderen Blätter sind auf 1 / 3 verkürzt. Wofür ist das? Von den Blättern verdunstet die Feuchtigkeit, dh die Transpiration findet statt. Die Blätter sind gekürzt, damit sie nicht verdunsten.

    Antwort
  6. Helena

    Einige der Chrysanthemen machen Blumensträuße, und ich ... esse sie! Ich habe letzten Frühling von einem Nachbarn auf dem Land erfahren, dass Chrysanthemen Salat oder Gemüse sind, die als Lebensmittel verwendet werden können. Sie teilte mir die Samen mit, die ich im Mai direkt in gut gedüngten organischen Boden gesät hatte. Der Abstand zwischen den Samen betrug ca. 20 cm. Nach der Aussaat habe ich gegossen und mit Sägemehl bestreut. Triebe erschienen bald. Anfangs wurde es ziemlich oft gewässert, da es weniger wuchs, nur bei trockenem, heißem Wetter.
    Als die Chrysantheme etwa 30 cm hoch wurde, pflückte sie einige Zweige pro Probe. Fügte sie dem Salat hinzu - der Geschmack wurde sehr originell. Bis zum Herbst habe ich Chrysantheme zum Kochen verwendet. In diesem Jahr werde ich sicherlich wieder eine duftende und schmackhafte Pflanze säen!

    Antwort
  7. Valentine

    Um die Ankunft des Herbstes zu erhellen, sind nur Chrysanthemen fähig. Es ist dafür, all ihren Launen zu frönen. Am stabilsten im Nordwesten ist eine kleinblumige koreanische Chrysantheme. Sie hat jede Chance, unsere Winter zu überleben.
    Rosa Träume
    Höhe 60-70, siehe Rosen sind dick, doppelt gefärbt, bis 7 im Durchmesser, Blüte ist früher als in anderen Sorten: von Mitte August bis Oktober. Blüten sehr reichlich und effektiv.
    Rosanna
    Höhe 25-40 siehe.Erzeugt eine sphärische Buchse auch ohne Prischipki. Blüten von zart-lila bis zu 9-10 im Durchmesser, Blütezeit Ende August bis Oktober.
    Abendlichter
    Höhe um 35 cm (mittlere Höhe). Bush
    kompakt, Durchmesser etwa 35 cm Blütenstände sind nicht-Mark (Kamille), rot mit einem gelben Ring um das Zentrum, mit einem Durchmesser von 5,5 cm. Fast bildet keinen Wurzeltrieb.
    Eichenholz
    Höhe über 40-50, siehe Sehr schlichte Vielfalt. Blüten von dunkelrot bis gelblich-braun. Stark frottiert. Sehr üppige Blüte bis September.
    Barkhan
    Höhe 50-60 siehe. Der Busch ist kompakt, Säulen-prominent. Blüht im September
    Bre-Oktober. Terry Blütenstände, Lachs-Aprikose. Der Durchmesser der Blume beträgt 4-6 cm. Sie wird durch Stecklinge und Basaltriebe gut vermehrt. Verträgt leicht Transplantationen und kann zu einem Standard geformt werden. Die Winterhärte ist stabil, in der Mittelspur ist ein wenig Schutz erforderlich.
    Sonnig
    Hase
    Höhe bis 70 cm. Dichter Blütenball.
    Die Blüten sind halbgefüllt und zitronengelb. Dann bekomme ich einen karmesinroten Farbton. Von Anfang August bis Mitte Oktober, der Busch buchstäblich (mit Blumen bestreut.
    Koreanisches Weiß
    Höhe 60-70 siehe Der Busch ist weitläufig, es ist gut in Einzelpflanzungen. Blumen sind Terry, silbrig-weiß. Einer der größten, Durchmesser bis zu 8 siehe Blooms Anfang September und vor dem ersten Frost.

    Antwort
  8. Lena

    Chrysantheme in meinem Fenster
    Ich habe noch kein Sommerhaus, also arrangiere ich es für mich auf der Fensterbank. Ich baue alle möglichen pflanzlichen Kleinigkeiten und natürlich Blumen an. Mein letztes Blumenvermögen ist gelbe Chrysantheme.
    Ich habe sie ein bisschen geschnitten. Selbstlos umworben: gewässert, gefüttert, bestreut.
    Das Problem war mit der Lufttemperatur. Herbstblumen und Hitze vertragen aufgrund ihrer Chrysanthemen nicht gut. Deshalb habe ich versucht, es kühl zu halten - nicht mehr als 18 ° Hitze.
    Trotz der Tatsache, dass Chrysanthemen als Einjährige gelten, verlängere ich mein Leben um meine Schönheit. Nach der Blüte vor dem Winter, schneiden Sie es und stellen Sie den Topf an einem kalten Ort (1-3 °).
    Im Frühling, wenn neue Triebe erscheinen, verpflanze ich sie in neuen Boden und trage ihn an die frische Luft. Der Blumenurlaub in meinem Haus geht weiter, und alle Passanten bewundern die leuchtende Chrysantheme in meinem Fenster.

    Antwort
  9. Gast

    Einfache Regeln von "modischen" Haarschnitten
    Wir alle möchten, dass unsere Blumen schön und gepflegt sind, lange blühen und nicht krank werden. Und dafür brauchen sie angemessene Pflege, einschließlich Trimmen und Kneifen.
    Aber bei jeder Operation steigt das Krankheitsrisiko. Um diese Probleme zu vermeiden, entwickelte ich fünf einfache Regeln.

    Vor dem Beschneiden die Hände sorgfältig mit Seife waschen und alle Werkzeuge mit Alkohol desinfizieren.

    Die Markierungen nach dem Schneiden oder Prischipki Blätter in Bodennähe, ich grün oder mit Aktivkohle bestreut.

    Wenn Sie das Wachstum der Blumen auf sich beruhen lassen, verlieren sie schnell ihre Attraktivität. Daher schneiden die länglichen und entblößten Stängel regelmäßig.

    Einige Zimmerblumen (zum Beispiel die Lauch- und Fuchsienblüten) bilden nur an neuen Trieben Blüten. Und damit sie erscheinen, müssen die alten entfernt werden. Ich mache es im zeitigen Frühjahr oder unmittelbar nach der Blüte.
    Und ich plane alle Maßnahmen zum Beschneiden und Prischipke für die Perioden des abnehmenden Mondes.
    Darina ZHUKOVA, Sankt-Petersburg

    Antwort
  10. Gast

    Chrysanthemen in Kohl
    In meinem kleinen Ferienhaus habe ich nichts zu wachsen! Und es gibt viele Blumen und es gibt genug Gemüse für die ganze Familie. Und das gelingt mir dank der Idee, die ich vor fünf Jahren geboren habe - Pflanzen, die sich in der Vegetation unterscheiden, an einem Ort zu pflanzen.
    Ich begann mit einem experimentellen Bett. Sie pflanzte eine breite (in einer Entfernung von 40 cm) Reihen von Radieschen, und in Intervallen von einem halben Meter pflanzte sie Chrysanthemen. Radieschen wie möglich durchbrachen die Nahrung und Chrysanthemen wurden frei für Wachstum. Wenn alle Radieschen gegessen wurden, gab es nur Blumen - Schönheit.
    Das gleiche mache ich im Garten mit dem frühen Kohl und kombiniere es mit einigen Herbstblumen. Während der Kohl wächst, ich wische ihn, schneide ich die unteren Blätter ab. Nach dem Schneiden des reifen Kohls wird der Stab von einem luxuriösen Blumenbeet aufgenommen. So. Und der Ort ist gerettet, und Blumen wachsen und blühen auf dem fruchtbaren Gemüsegarten.
    Natalia

    Antwort

Mini-Forum der Gärtner

Ihre E-Mail wird nicht sichtbar sein