2

2 Bewertung (en)

  1. Anatoly

    Besprühen Sie infizierte Pflanzen alle 5-7 Tage mit Insektiziden (Aktara, Fury, Fufanon, Fitoverm, Regent, Sherpa, Arrivo), achten Sie darauf, sie abzuwechseln und zu kombinieren.
    Besprühen Sie die Lösung mit hoher Qualität: Geben Sie mindestens 100 Liter pro 3 m² aus (vorzugsweise 4-5 Liter) und behandeln Sie die Pflanzen von allen Seiten, damit das Medikament auch den unteren Teil der Blätter erreicht.
    Einige Volksheilmittel helfen: 100 g trocken gehacktes Schafgarbenkraut oder trockene Zitrusschalen werden 4–5 Stunden lang in 1 Liter kochendes Wasser (oder 1,5–2 Tage lang kaltes Wasser) gegossen. Filtern, 2-5 g Seife hinzufügen und verarbeiten.
    Ich stelle jedoch fest, dass die Beschreibung nicht ganz nach einem Schaden durch Weiße Fliege aussieht. Untersuchen Sie die Symptome sorgfältig, vielleicht handelt es sich hierbei um Kraut- und Knollenfäule.

    Antwort
  2. Leser

    Tomaten wurden diesen Sommer von der Weißen Fliege befallen: Alle Blätter an den Büschen wurden schwarz, es gab sogar Flecken auf den Früchten. Was hätte getan werden sollen?

    Antwort

Mini-Forum der Gärtner

Ihre E-Mail wird nicht sichtbar sein