38 Bewertung (en)

  1. Vera DYUZHAKOVA, Kemerovo

    Oft sammle ich Baby-Gladiolen von Sammlern. Dies ist eine ausgezeichnete und kostengünstige Option, um neue Sortenpflanzen zu erhalten, die gesund sind und in Zukunft gut blühen werden.
    Ich pflanze Anfang April und manchmal früher ein Baby.

    Mein Weg
    Füllen Sie die Tassen zur Hälfte mit Erde (200 ml) + einer Schicht 1 cm Flusssand, die mit einer Lösung von Kaliumpermanganat gewaschen wurde.
    Das Baby in einer Lösung aus Kaliumpermanganat oder "Maxim" einweichen (gemäß den Anweisungen 100 Stunden stehen lassen). Dann entferne ich vorsichtig die Schuppen, um die Sprossen und geschwollenen Wurzeln nicht zu beschädigen. Dann beträgt die Keimrate fast XNUMX%.
    Ich lege 3-4 Stücke in ein Glas, bestreue etwas mit Sand und Erde (1 cm). Ich pflanze in einer Kiste und bedecke sie mit einem Film. Bevor Setzlinge auftauchen, lasse ich sie auf dem Boden und gehe dann auf die Fensterbank.
    Ich gieße, wenn der Mutterboden austrocknet.
    Während die Pflanzen wachsen, füge ich dreimal Erde hinzu.
    Im Mai ziehe ich das Baby in den Garten. Ich bewahre es tagsüber im Gewächshaus auf, bringe es nachts ins Haus oder decke es ab.
    Ich pflanze nach dem 20. Mai in den Boden - in einer Reihe, direkt in die Tassen, und schneide den Boden mit einer Schere ab. Ich mache die Löcher mit einer schmalen Schaufel tief, so dass die Tanks bodenbündig oder sogar etwas tiefer sind.

    Antwort
  2. Oksana Rudaya, Kiew

    In einigen Knollen erschienen Sprossen an der Seite, in anderen von oben, aber seitlich und sogar nach unten gebogen. Warum ist das so? Und wie pflanze ich sie später?

    Antwort
    • OOO "Traurig"

      - Sprossen kommen hauptsächlich in frühen Sorten vor und wachsen je nach Schwerkraft, unabhängig davon, wie die Zwiebel in diesem Moment liegt. Wenn vor dem Pflanzen noch Zeit ist, verteilen Sie sie verkehrt herum - die Sämlinge richten sich ein wenig auf und gleichen sich dann während des Wachstums aus.
      Aber wenn Sie es eilig haben und bereits bereit sind zu pflanzen, stecken Sie die Knolle ein wenig seitlich in das Loch, damit der Spross nach oben und unten in die Tiefen der Erde schaut.
      Entscheiden Sie selbst bei den Seitentrieben: Welche Größe haben sie (es ist besser, die länglichen zu entfernen), ob die mittlere (wenn nicht, müssen Sie die seitliche verlassen), welche Größe die Glühbirne (bei einer kleinen zentralen Triebstelle reicht aus), wie viele Gesamttriebe sind erwacht?
      Denken Sie daran, wenn viele Sprossen (5-8 oder mehr) auf der Glühbirne aufwachen, muss sie verbrannt werden. Das ist eine Krankheit.

      Antwort
  3. Maria

    Ich möchte die Knollen in der Knoblauchinfusion (300 g / 10 l) vor dem Pflanzen verarbeiten? Ich habe gelesen, dass dies im Herbst geschieht und ob es im Frühjahr möglich ist, weiß ich nicht.

    Antwort
    • OOO "Traurig"

      - Natürlich ist es möglich, Krankheiten und Schädlinge, insbesondere Thripse (100 g Knoblauchsaft, 1 Liter Wasser, 2-3 Stunden eingeweicht), zu verarbeiten, und dies ersetzt in gewissem Maße die chemische Behandlung.
      Bei der Behandlung vor der Aussaat werden häufiger Ätzmittel mit fungiziden und insektiziden Eigenschaften verwendet, z. B. „Maxim“ oder „Prestige“ (gemäß den Anweisungen). Ich benutze die Suspension "Prestige" + "Fundazol" (die zweite halbe Dosis) - ich tauche sie unmittelbar vor dem Pflanzen ein.

      Antwort
  4. Olga Zaitseva, Kuvandyk

    Wenn Sie Mitte Mai Gladiolen pflanzen, müssen Sie jetzt die Zwiebeln im Kühlschrank lassen? Oder ist es schon möglich, es zu bekommen und in einen Raum zu stellen?

    Antwort
    • OOO "Traurig"

      - Wenn der Zeitraum (Mitte Mai) wichtig ist, im Kühlschrank aufbewahren. Bei großen Glühbirnen sind zwei Wochen für die Vernalisierung im Raum mehr als ausreichend, und kleine können austrocknen. Dann navigieren Sie entlang der Birke - ihre Blätter blühen, was bedeutet, dass es Zeit ist zu pflanzen. Beim Einpflanzen in die Hitze entwickelt sich das Wurzelsystem schlechter. Tipp: Pflanzen Sie Gladiolen in zwei bis drei Begriffen im wöchentlichen Abstand. Die Blütezeit wird verlängert.

      Antwort
  5. Summerman, Gärtner und Gärtner (anonym)

    Aus irgendeinem Grund wachsen die Kinder von Gladiolen langsam und blühen bald. Und blühen die Glühbirnen der 3. Analyse?
    Lyudmila Gladchik. Pskov

    Antwort
    • OOO "Traurig"

      - Damit normal große Zwiebeln aus den Kindern herauswachsen, pflanzen Sie sie, sobald das Wetter es zulässt, ohne darauf zu warten, dass sich der Boden auf + 8-10 Grad erwärmt. Wenn es Schnee gibt, streuen Sie Asche auf die Baustelle - sie schmilzt schneller. Dann bedecke die Erde mit Folie.

      Und sobald Sie es ausgraben können - pflanzen Sie es. Bauen Sie ein Filmgewächshaus darauf. Entfernen Sie vor dem Auflaufen der Sämlinge nicht den Schutz, sondern öffnen Sie die Enden nur in der Hitze. Und lassen Sie das Baby am Ende der Saison nicht blühen - brechen Sie die Pfeile ab. Dort können Sie kleine Zwiebeln der 3-4. Analyse pflanzen, mit einer solchen "Passform" werden sie sicherlich blühen.
      Nach Angaben der Nordländer bauen sie Gladiolen in Kisten oder Torftöpfen auf den Fensterbänken (Veranden) mit Licht an. Und wenn das Wetter es zulässt, graben sie in diesen Behältern im Garten.

      Antwort
  6. Angelina Myslina, Puschkin

    Letzten Sommer ist nicht der günstigste für wärmeliebende Blumen, deshalb hatte ich Angst, dass meine Gladiolen verrotten, aber überraschenderweise die gewachsenen Zwiebeln ausgegraben. Aber die Blumen waren verlegen - es gab einige weiße Flecken auf den Blütenblättern. Vielleicht habe ich sie überfüttert oder war von zu hoher Luftfeuchtigkeit betroffen?

    Antwort
    • OOO "Traurig"

      - Flecken und Flecken auf Blumen können aus verschiedenen Gründen auftreten. Am harmlosesten - das Ergebnis von Verbrennungen durch Düngung und chemische Behandlungen. Sie können auch von Thripsen stammen, was ebenfalls nicht gefährlich ist.
      Die unangenehmste Möglichkeit ist eine Virusinfektion der Pflanze. In den letzten Jahren wurden Viren aktiviert, und es gibt mehrere von ihnen, und sie parasitieren auf sehr vielen Pflanzen, einschließlich Gladiolen. Die Infektion tritt im Gegensatz zu Pilzinfektionen an den Zwiebeln und Kindern vegetativer Pflanzen in keiner Weise auf, manchmal in Form von Streifen auf den Blättern und in der uncharakteristischen Farbe der Blume (Flecken und Striche). Wenn die Pflanzen mit mehreren Viren infiziert sind, sehen sie unterdrückt aus. Deformationen und die Entwicklung von Zwergwuchs sind möglich. Am Ende kann die Glühbirne in der nächsten Saison ein paar dünne Triebe abgeben und sterben. Der Virus wird durch Insektenstiche (Thripse, Blattläuse usw.) und Arbeitsgeräte übertragen.

      Kranke Pflanzen zerstören. Sie können nicht behandelt werden. Nur eine Insektenbehandlung hilft dabei, dass Viren von anderen Pflanzen nicht auf Gladiolen oder von infizierten Gladiolen auf gesunde übertragen werden. Dies sollte nicht als eine Katastrophe angesehen werden, aber es ist notwendig, die Pflanzen gegen Schädlinge mit Aktara, Confidor oder Aktellik zu behandeln (gemäß den Anweisungen).

      Antwort
  7. Yana Labun

    Beim Graben von Knollen stießen wir auf weiche Exemplare. Nach dem Trocknen gab es noch mehr von ihnen. Woraus könnte es sein?

    Antwort
    • OOO "Traurig"

      - Möglicherweise haben die Zwiebeln während des Trocknens von einer Wärmequelle "gekocht" oder waren von Boratitis betroffen. Wenn dies zu einem bestimmten Zeitpunkt des Trocknens eine physiologische Abnahme des Turgors ist, kehrt alles zum Normalzustand zurück. Dies passiert gelegentlich bei uns, wenn zum Beispiel eine Gladiole aus dem Boden gezogen und für mehrere Tage mit Spitzen belassen wird. Diejenigen, die von Botrytis betroffen sind, werden sehr bald verrotten. Behalten Sie daher den Zustand des Pflanzguts im Auge.

      Antwort
  8. Olga Vlasenko

    Als Vorbereitung für die Aufbewahrung von Gladiolen fand ich heraus, dass einige von ihnen Thripse haben. Vermutlich hat er ein Insekt mit Pflanzenmaterial in den Garten gebracht. Verarbeitet alle Lampen mit Fufanon-Lösung. Wird es dich vor der Plage retten?

    Antwort
    • OOO "Traurig"

      - Denken Sie nicht, dass Thrips mit Pflanzenmaterial zu Ihnen gekommen sind. Dieser Schädling lebt in der Natur. Er ist auf Feldgänseblümchen sowie auf Phlox und Dahlien. Es sei denn, Ringelblumen sind giftig für ihn. Sie sagen, dass sich die holländische Gewächshausreise an die "Chemie" angepasst hat.

      Sie haben richtig gemacht, dass Sie die Glühbirnen mit „Fufano-nom“ bearbeitet haben (folgen Sie den Anweisungen). Dieses Medikament schützt vor Thripsen und Zwiebelmilben, da es ein Akarizid ist. Natürlich bringen alle neuen Pflanzen, die unsere Gärten betreten, neue Arten von Pilzkrankheiten mit sich. Das ist unvermeidlich. Sie werden jedoch nicht nur mit dem Saft erkrankter Pflanzen übertragen, sondern auch durch Gemüse und Obst aus Übersee, deren Reinigung und Rückstände, die dem Kompost zugeführt werden.

      Antwort
  9. Tatyana Grigorievna VYAZOVA, Nischni Nowgorod

    Ratschläge, wie Gladiolen zum Anpflanzen zubereitet werden?
    Was ist die Trockendestillationsmethode?

    Antwort
    • OOO "Traurig"

      Es ist bekannt, dass das Keimen von Gladiolen in der Regel mehrere Wochen dauert. Aber es lohnt sich: Gekeimte Exemplare blühen nach dem Pflanzen im Freiland schneller.

      Nachdem Sie nach der Winterlagerung Gladiolen erhalten haben, müssen Sie diese vorbereiten. Entfernen Sie zuerst vorsichtig die Abdeckflocken und überprüfen Sie sie auf Beschädigungen. Zweitens, entfernen Sie nicht mehrere Schichten von Schuppen gleichzeitig, da unter ihnen bereits ein Stiel sprießen kann, der leicht beschädigt werden kann. Sie müssen es vorsichtig entfernen - Schicht für Schicht und die alte Schicht vorsichtig vom Wurzelboden abreißen.
      Alle sichtbaren Schäden müssen mit einem Messer geschnitten werden und die Zwiebeln in einer Lösung aus Kaliumpermanganat desinfizieren oder das Medikament "Maxim" auftragen.
      Oft sind Gärtner daran interessiert, wann sie nach der Winterlagerung Gladiolen bekommen. Es hängt davon ab, wann sie in das Blumenbeet gepflanzt werden. Wenn Sie die Zwiebeln in geräumige Töpfe stellen, können Sie sie früher als gewöhnlich pflanzen: bei gutem Wetter - Ende April.
      Um die trockene Forcierungsmethode anzuwenden, müssen Sie eine Papierschachtel unter den Eiern herausnehmen und die Zwiebeln unten in die Zelle legen. Boden und Wasser werden nicht benötigt. Mach es Ende März. Die Prozedur reicht von 3 Wochen bis zu einem Monat. Zu diesem Zeitpunkt müssen Sie es so steuern, dass der Spross streng vertikal aussieht, andernfalls wächst die Fluchtkurve. Florist beantwortete Fragen von Lesern
      Anna Petrovna Blazhko, Minsk

      Antwort
  10. Polina P

    Egal wie sehr ich mich bemühe, ich schaffe es nie, große Gladiolen zu entwickeln. Es werden nicht nur kurze Stiele produziert, sondern auch kleine Blüten. Sagen Sie uns was zu tun ist,
    um wirklich schöne Gladiolen zu bewundern?

    Antwort
    • OOO "Traurig"

      Um Gladiolen beeindruckend zu machen, müssen viele Regeln beachtet werden. Erstens sollten die Zwiebeln bereits im März aus dem Lager genommen, von der Waage befreit und an einem hellen Ort aufgestellt werden.

      Zweitens: Da Gladiolen Licht und Wärme sehr lieben und keine starken Windböen tolerieren, sollten sie an einem sonnigen und geschützten Ort gepflanzt werden.
      Drittens, auf dem vorbereiteten Bett der Zwiebel müssen Sie sie mit 10 cm vertiefen, nachdem Sie zuvor etwas Sand auf den Boden des Lochs gesteckt haben. Danach wird die zum Anpflanzen vorbereitete Stelle reichlich mit Wasser eingegossen, die Zwiebel wird in den Schmutz gelegt und der mit Sand vermischte Boden wird oben gegossen. Keine Dressings brauchen nicht!
      Lassen Sie die Pflanzung in Ruhe, bis die ersten Sprossen erscheinen. Dies ist ein Signal, dass Sie die Pflanzen gut gießen müssen - genau wie beim Pflanzen, damit die Erde zu "flüssigem Brei" wird. Dann müssen Sie die Blumen erst gießen, nachdem der Boden getrocknet ist.
      Nach dem Gießen ist es unerlässlich, den Boden zu lockern, Unkraut zu jäten und den Boden zu mulchen. Pflanzenzwiebeln müssen mindestens 20 cm voneinander entfernt sein. Um die Blüte zu verlängern, sollten die Zwiebeln im Abstand von einer Woche in mehreren Schritten gepflanzt werden. Und da Gladiolenblüten zerbrechlich und instabil sind, benötigen sie auch Requisiten.
      Es ist zu beachten, dass der beste Ort, um Gladiolen zu kaufen, Fachgeschäfte ist. Fragen Sie beim Kauf von Pflanzmaterial den Verkäufer, wohin er gebracht hat.
      Wenn Sie nicht in einer Region mit warmem Klima leben, sollten Sie kein dort angebautes Pflanzenmaterial nehmen - es ist unwahrscheinlich, dass es sich an Ihre Breiten anpasst. Es ist auch erwähnenswert, dass die Gladiolen der niederländischen Auswahl Ihnen nicht mehr als eine Saison gefallen können. Lohnt es sich also, eine so flüchtige Schönheit zu genießen?

      Antwort
  11. Summerman, Gärtner und Gärtner (anonym)

    Wie können Sie Gladioluszwiebeln verjüngen?
    Rimma Jakowlewna

    Antwort
    • OOO "Traurig"

      Dies kann auf verschiedene Arten erfolgen.
      Der erste Entfernen Sie die alten Schuppen von den Zwiebeln, schneiden Sie sie unter Berücksichtigung der Anzahl der schlafenden Augen vertikal ab, streuen Sie die Schnitte mit Asche oder schmieren Sie sie mit einer rosa Lösung von Kaliumpermanganat ein und lassen Sie sie eine Weile trocknen. Nach diesem Verfahren können Sie zukünftige Gladiolen an einem zuvor vorbereiteten dauerhaften Standort anpflanzen. Bereiten Sie es so vor: Machen Sie Rillen, gießen Sie Sand auf den Boden, legen Sie die vorbereiteten Zwiebeln aus, streuen Sie sie mit Sand und darüber mit Erde. die zweite Um die schlafenden Augen nicht zu beschädigen, müssen Sie die Glühlampen der alten Waage sorgfältig reinigen und horizontal halbieren. Dann sofort die Hälften pflanzen.

      Scheiben können mit nichts umgehen.
      Wie die Praxis zeigt, können Sie dank der ersten Methode mehrere Gladiolenabteilungen gleichzeitig erhalten, die in Zukunft Kindern geben werden. Aber ihr Alter wird nur von kurzer Dauer sein - sie werden nur 2-3 Jahre blühen und dann alt werden.
      Die zweite Methode kann länger dauern. Verjüngte Glühbirnen werden nächstes Jahr aufblühen, und dies wird im Laufe der Jahre 5 sein. Und geben Sie den Kindern unbedingt die nächste Verjüngung, die mit ihrer Kraft überraschen wird. Nur Kinder werden nicht sofort blühen. Wir müssen warten.

      Antwort
  12. Sofya GUSEWA

    Gladiolus: nur jung und gesund

    Skotopa September bis Mitte Oktober Gladiolen graben.
    Corms reifen durch 30-40 Tage nach Blütenpflanzen. Ich arbeite bei trockenem Wetter, nachdem ich im Voraus mit den Empfehlungen des Mondkalenders überprüft habe. Um die Gladiolen nicht zu beschädigen, grub ich den Boden tiefer aus als die Landungen.
    Das weitere Schema ist wie folgt.

    Ich grub Knollen aus und spaltete einen Blumenstiel mit Blättern aus, die ich mehrere Stunden an der Luft trocknen ließ.
    Ich reinige die alten Wurzeln, entferne die kranken und beschädigten Teile. Es ist besser, die Wurzeln abzureißen und nicht abzuschneiden, damit die Stümpfe nicht verrotten. Ich nehme für die Lagerung 2-3-Sommerpflanzen mit. Corms älter als fünf Jahre wegwerfen: sie werden schlechter, schwächer, sie hängen eher an der Krankheit.
    Meine Zwiebeln in einer rosa Lösung von Kaliumpermanganat, getrocknet und in Kisten gelegt, die ich in einen warmen Raum stelle.

    Ich trockne einen weiteren Monat aus. Gladiolen werden besser mit Kindern gehalten, deshalb teile ich sie im Frühling vor der Pflanzung.
    Dann in einer einzigen Schicht in kleinen Kartons für Sorten und Farben auslegen. Ich bleibe zu Hause an einem dunklen, kühlen Ort.

    Antwort
  13. Olesya PRIVALOVA, Krasnodar

    Um große Gladiolen gleichmäßig wachsen zu lassen, sollten sie an die Stütze gebunden werden.

    Antwort
  14. T. Mikheeva, Obninsk

    Ich mixte Gladiolen verschiedener Farben. Können Sie die Farbe der Blütenstände in Aussehen und Farbe der Zwiebel bestimmen?

    Antwort
    • OOO "Traurig"

      Die Farbe der Gladiolenkormen variiert von Weiß über Schwarz bis Kirsche. Es gibt keine strikte Beziehung zwischen der Farbe von Blüten und Knollen. In der Regel sind bei Sorten mit hellen Blüten auch Knollen leicht. Im Aussehen kann man das Alter der Zwiebel annehmen: Junge Pflanzen haben bauchig-abgerundete Formen, ältere sind flacher. Obwohl die Größe und Form der Knollen von den Keimbedingungen abhängt. Die Größe der Zwiebel beeinflusst das Wachstum und die Entwicklung der Pflanze - ein größerer Spross bildet einen größeren Spross mit großen Blütenständen und Blüten, solche Pflanzen blühen früher.

      Antwort
  15. Elena KIRYASHINA, Uljanowsk

    Gladiolus ist der wahre König unter den Blumen. Ich liebe ihn für ihre Gunst und Vielfalt der Farben. Um schöne Blumen mit langen Stielen wachsen zu lassen, habe ich ein paar Geheimnisse.
    Einen Monat vor dem Pflanzen (Anfang April) nehme ich Zwiebeln aus dem Kühlschrank und putze sie von Schuppen. Wenn die Knollen einen Schaden haben, schneiden Sie den betroffenen Bereich auf ein gesundes Gewebe und legen Sie den Schnitt mit Fett. Ich spreize die Zwiebeln in einer Schicht Sprossen in der Box und lassen bei Raumtemperatur für das Auftreten der Sprossen.
    Ich pflanze Anfang Mai Zwiebeln an einem sonnigen Ort. In den Boden füge ich 1 EL hinzu. l Harnstoff, eine Handvoll Holzasche, 1 EL. l doppeltes Superphosphat pro 1 km². m. Ich grabe und stampfe ein wenig mit einem Rechen auf den Rücken. Vor dem Pflanzen der Zwiebeln eine halbe Stunde in einer Fungizidlösung einweichen, dann trocknen und pflanzen. Der Abstand zwischen den Glühbirnen in der Reihe und zwischen den Reihen beträgt je nach Größe der Glühbirnen 15-25 cm. Je größer die Glühbirne ist, desto größer ist der Abstand. Pflanztiefe - 10-15 cm. Beim Pflanzen mit einem speziellen Gerät zum Pflanzen von Zwiebeln ist es praktisch, Löcher zu bohren.

    Gladiolus liebt reichlich Gießen (aber nicht Stagnation von Wasser auf dem Bett) und Lockerung der Erde. Auch wische ich ständig die Beete mit Blumen, da Unkräuter eine Quelle von Pilzkrankheiten werden können.

    Ich füttere Gladiolus dreimal. Wenn 2-3 Blätter wachsen, gieße ich sie mit einer Lösung von Harnstoff (2 st.l für 10 L von Wasser). 2-th Top-Dressing verbringe ich wann
    Es erscheint ein Stiel (1,5 EL l. Nitrophoski pro 10 l Wasser). 3. Fütterung - nach der Blüte der Gladiolen, damit die Zwiebeln besser gelagert werden (1 EL gemahlenes Superphosphat, 2 EL Kaliumsulfat und 5 g Kaliumpermanganat verdünne ich in 10 Litern Wasser und Wasser).

    Ich grabe die Glühbirnen Ende September bei trockenem Wetter aus. Ich schneide die Stängel ab und lasse einen Stumpf ein paar Zentimeter zurück. Ich trockne es einen Monat und stecke es in einen Taschentuchbeutel und bewahre es im Kühlschrank im Gemüsefach auf.

    Antwort
  16. Olga Persunova, Ramenskoye, Region Moskau.

    Die zweite Hälfte des Mai, wenn der Boden warm wird, ist der optimale Zeitpunkt für die Pflanzung von Gladiolen
    Große Zwiebeln werden auf leichtem Boden bis zu einer Tiefe von 12 cm auf Lehmboden gepflanzt - nicht tiefer als 6-8 cm (von unten gezählt). Knollen der zweiten (Durchmesser 2,5-3,1 cm) und dritten (Durchmesser 1,5-2,4 cm) Analyse bis zu einer Tiefe von 4-6 cm.
    Position in Reihen ist es bequemer, sie mit einem Reihenabstand von 20-25 cm über den Kamm zu legen und zwischen Pflanzen 10 cm für mittelgroße Sorten und bis zu 20 cm für Sorten mit großen Blüten und Knollen.

    Antwort
  17. Vera Ilyina Kaluga

    Die besten Nachbarn für Gladiolen
    Ich bemerkte, dass die Gladiolus viel weniger krank sind und von Thripsen betroffen sind, wenn sie gute Nachbarn wie Ringelblumen, Ringelblume, Kapuzinerkresse und sogar Knoblauch aufnehmen.
    Ringelblumen, wie Gladiolen, lieben fruchtbaren Boden und sind sehr photophil. Ende Mai pflanze ich ihre Setzlinge entlang der Plantagen der Gladiolen. Weniger als einen Monat später beginnen sie zu blühen, bilden eine helle Grenze (ich wähle niedrig wachsende Sorten), die ihre dekorativen Eigenschaften bis zum Frost nicht verliert.
    Nicht weniger nützlich und Kapuzinerkresse mit Calendula. Sie haben wie die Ringelblumen auch phytonoide Eigenschaften, stoßen Bodenschädlinge, Nematoden ab und desinfizieren den Boden, auf dem sie wachsen.
    Ich säte sie direkt mit Samen in den Boden.
    Ein weiterer guter Nachbar für Gladiolen ist Knoblauch. Ich pflanze seine Zähne im Winter, gleichzeitig mit dem Herbst, und bereite einen Platz in der Nähe für Gladiolen vor. Ich verdünne den Boden mit Sand und Humus. Im Sommer füttere ich sie mit Asche. Wir ernten Blumen und Zwiebeln, immer glücklich.

    Antwort
  18. Alla Wladimirowna Pavlova, Rybinsk. Jaroslawl Region

    Gladiolus - eine schwierige Kultur. Berücksichtigen Sie die häufigsten Fehler unerfahrener Erzeuger und die Probleme, die beim Anbau auftreten.

    Falsche Auswahl des Pflanzmaterials: - Wenn die Knollen alt oder klein sind, kann es nicht zu einer Blüte kommen. - Der Kauf von ausländischem Pflanzenmaterial, das nicht an die bestehenden klimatischen Bedingungen angepasst ist, beispielsweise auch aus demselben Holland, kann dazu führen, dass die Pflanzen im ersten Jahr blühen. Im zweiten oder dritten Jahr werden sie sich jedoch an die neuen Bedingungen gewöhnen und es ist unwahrscheinlich, dass sie der Blüte gefallen. Falsche Landeplatzwahl: - Wenn Sie seit mehr als einem Jahr Gladiolen an derselben Stelle pflanzen, können die Pflanzen krank werden, und es ist auch schlimmer, zu blühen oder überhaupt nicht zu blühen. - Das Pflanzen im Schatten droht, dass Gladiolen, wenn sie viel später blühen, und Sorten mittlerer und später Blüte wahrscheinlich überhaupt nicht blühen. - Die Landung in schlecht belüfteten Gebieten erhöht das Risiko, an Pilzkrankheiten zu erkranken, um ein Vielfaches.

    Falsche Landung:

    -Wenn sowohl erwachsene als auch junge Knollen zusammen gepflanzt werden, wird die erstere die letztere unterdrücken. Es ist besser, sie wahllos zu pflanzen; - zu tiefes Einpflanzen von Zwiebeln. Richtig, ohne die Blüte zu beeinträchtigen, entspricht drei Blumendurchmessern. Ungünstige Wetterbedingungen: - Wenn der Sommer zu heiß und trocken ist, gießen Sie die Pflanzen mindestens einmal pro Woche. Ein Mangel an Feuchtigkeit beeinträchtigt die Blüte. Wenn die Hitze schon lange steht, gießen Sie sie jede Nacht. - Falsche Agrartechnologie: - Beeinträchtigt die Blüte nur unzureichend und der allgemeinen Entwicklung der Pflanzen fehlen Nährstoffe. Wenn Ihr Boden leicht und arm ist, ist es ratsam, sie nicht nur mit Wurzeln, sondern auch mit Blattoberteilen zu verwöhnen. - Vergessen Sie nicht, den Boden zu lockern, ohne dies können die Knollen nicht blühen; - Mulchpflanzung - das ist eine gute; - Es ist sehr wichtig, die Blumen richtig zu schneiden. Achten Sie darauf, mindestens vier Blätter auf der Pflanze zu lassen. Andernfalls tritt kein Nährstoffabfluss auf und es bildet sich ein schwacher Knollenersatz. Schädlinge: - Wenn Knollen durch Drahtwürmer beschädigt werden, erwarten Sie keine Blüte von solchen Pflanzen; - Die wahre Geißel der Gladiolen - Thripse, die mit importiertem Pflanzenmaterial importiert wurden. Insbesondere schädigen sie die Knollen während der Winterruhe und schwächen sie erheblich.

    Antwort
  19. Yulianna PULENKOVA, Krasnodar-Gebiet

    Gladiolus in Strümpfen
    Wenn ich gereinigte Corms gladioli auf ein Bett pflanze, immer sorgfältig untersuchen.
    Wenn ich die geringsten Anzeichen von Krankheit wahrnehme, lehne ich es sofort ab. Am häufigsten leiden Gladiolen an Fusariose oder Trockenfäule.
    Meine Erfahrung hat gezeigt, dass die biologische Kampfmethode gegen Fusariose wirksam ist.
    3 kg Knoblauch I Blatt vor den Mund und den Schlamm mit 10 Liter kaltem Wasser mischen, lassen Sie mindestens 3 Stunden. Gewaschene Knollen mit Babys alte Nylonstrümpfe und 2-3 setzen in die zweite diese Infusion wegzulassen. Dann lasse ich die Flüssigkeit abtropfen und hänge meine Strümpfe mit Gladiolen im Schatten zum Trocknen auf. Die Behandlung erfolgt immer mit Handschuhen, da sich die Lösung als kräftig herausstellt, so dass Sie sich die Hände verbrennen können.

    Antwort
  20. Summerman, Gärtner und Gärtner (anonym)

    Lehre mich bitte, wie man Gladiolen füttert?
    Alesya D. SHITIK

    Antwort
    • Summerman, Gärtner und Gärtner (anonym)

      Diese Blüten müssen während der Vegetationsperiode dreimal gefüttert werden. Das erste - nach dem Auftreten von 3-4 Blättern mit vollem Mineraldünger, das zweite Mal - in der Phase von 5-6 Blättern mit der gleichen Zusammensetzung, und das dritte Dressing wird während des Knospens nur mit Phosphor-Kalium-Dünger gegeben.
      Es ist wichtig zu wissen, dass gefährlicher überschüssiger Stickstoff für Gladiolen gefährlich ist, kann es zu schlechter Reifung der Knollen und ihrem Tod während der Winterlagerung führen.

      Antwort
  21. Irina NOVOSELOVA, Dolgoprudny

    Anfang des Monats füttere ich Gladiolen. Haben Extrakt von Superphosphat (es ist schlecht löslich in Wasser): 200 g Superphosphat (Doppel - 100 g) gießen 1 Liter heißes Wasser und lassen Sie ihn eine Stunde lang unter ständigem Rühren. Dann razvozhu 0,2 l Zeichnung in 10 Liter Wasser, Zugabe von Kaliumsulfat (30 g) und Blumen gießen.

    Antwort
  22. Leonid KHANBEKOV, die Stadt Zelenograd

    Gladiolen blühen länger!
    Zweimal in einem Monat mit einem Intervall von Wochen 2 (Tränken) Gladiolus Lösungen Superphosphat (25 10 g pro Liter Wasser) und Kaliumsulfat (15 10 g pro Liter Wasser) befruchten. Sie blühen dann für eine lange Zeit.

    Antwort
  23. Summerman, Gärtner und Gärtner (anonym)

    Gladiolus-Kurven. Ich hielt meine Gladiolen im Vorraum, in einer Kiste. Gut erhalten, aber hier keimen Sprossen irgendwo zur Seite. Wie man solche Lampen pflanzt. Sprossen oder nicht?

    Antwort
    • Summerman, Gärtner und Gärtner (anonym)

      Bei der Lagerung von Gladiolen machen viele den Fehler, die Zwiebeln irgendwie in einer Kiste zu verstauen. Infolgedessen liegen einige Zwiebeln auf ihren Seiten oder allgemein auf dem Kopf. Wenn Sprossen zu wachsen beginnen, strecken sie sich nach oben und sehen in Bezug auf die Zwiebel irgendwo in der Seite aus.
      Wenn Sie solche Zwiebeln wie erwartet pflanzen - Wurzeln nach unten, dann gibt es keinen guten Stiel. Die Stiele der Gladiolen zögern, ihre Position zu ändern und richten sich nicht auf. Daher werden Zwiebeln mit „krummen“ Sprossen so gepflanzt, dass der Spross aufrecht steht. Legen Sie die Zwiebel auf die Seite, die Wurzeln wachsen in die richtige Richtung.
      Die Tiefe der Einbettung der Glühbirnen 10-15 cm, abhängig von der Größe der Glühbirne. Bei einer flachen Landung dreht sich die Birne bei starkem Wind aus dem Boden.
      Für die Zukunft: Gladiolen lagern, Blumenzwiebeln mit Knospen auflegen. Dann werden sie richtig keimen und die Triebe werden vertikal sein.

      Antwort
  24. Raisa CHERMANENKO, Stadt Kramatorsk

    Sobald der Boden gut wärmt, pflanze ich Gladiolen. Im Vorfeld bringe ich in 60-80 Boden g Nitrophosphat- 1 qm Wenn corms geführt von ihrer Größe Bepflanzung: groß (2 cm im Durchmesser) wird für die Mittel (Durchmesser - von 5 bis cm 10) zu 1-3 Tiefen cm geschickt geeigneten 4-7 Tiefen cm „Feingut“ (mit einem Durchmesser von etwa 1 cm ) das Einpflanzen in 3-5 cm Tiefen corms Abstand (und zwischen den Reihen.) - durchschnittlicher 15-20 cm.

    Antwort
  25. Rafis

    Volumetrisches und in vieler Hinsicht nützliches Material, aber ich empfehle nicht, es früh aus dem Kelch zu reinigen
    Glühbirnen gladiolusov.Obychno Zwiebeln für das Pflanzen vorbereiten ist nicht früher
    drei Wochen vor dem Pflanzen.

    Antwort

Mini-Forum der Gärtner

Ihre E-Mail wird nicht sichtbar sein