2

2 Bewertung (en)

  1. Maria Shoikova, Kubanerin

    Ist es möglich, den alten Phlox paniculata-Strauch am Ende des Sommers zu teilen?

    Antwort
    • OOO "Traurig"

      - Sehr oft teile und verpflanze ich Stauden im August, im Winter haben sie Zeit, Wurzeln zu schlagen, und schon in der nächsten Saison erscheinen neue interessante Kompositionen im Garten. Die Hauptkandidaten für die Teilung sind Phlox, Primel, Nivyanik, Salbei und andere Pflanzen, die bis zum Ende des Sommers blühen.

      Viele Blumenzüchter argumentieren, dass zunächst ein mehrjähriger Busch ausgegraben werden muss. Ich schlage vor, nicht auszugraben, sondern das Rhizom vorsichtig mit einer Gartenschaufel oder Schaufel (wenn der Vorhang groß ist) abzuschneiden und den notwendigen Teil abzutrennen. Als nächstes graben Sie diese Delenka von allen Seiten aus und heben sie zusammen mit der Erde an, wobei Sie versuchen, die Wurzeln so wenig wie möglich zu verletzen. Danach pflanze ich eine neue Pflanze in ein zuvor vorbereitetes Loch und lasse den Wurzelkragen auf gleicher Höhe. Zu dem im Boden verbliebenen Busch schütte ich organisches Material in die Grube (gut verfaulter Mist oder Kompost), stopfe es fest, füge Gartenerde von oben in die Hohlräume hinzu und verschütte es reichlich.

      Antwort

Mini-Forum der Gärtner

Ihre E-Mail wird nicht sichtbar sein