22 Bewertung (en)

  1. Lieben

    Im 2015 Jahr waren mein Mann und ich gehen, ohne Tomaten Sträucher-all gegessen Phytophthora. Und so würde es nicht wissen, wie sie ihre Landung sichern (Krankheit schon einmal erschienen, bedeutet dies, dass im Hinterhalt lauert jetzt) ​​die nächste Saison, wenn nicht forschte Bindemittel „Villas“. Und bevor die Sämlinge in offenem Boden zu pflanzen, wir sprühten es mit Butter Jod. Und eine Woche nach der Landung durchbohrte ich die Stiele mit Kupferdraht. Und dann lebten sie friedlich. Als Ergebnis haben wir einen Ehepartner mit hundertfünfzig Büsche chic Eimer von reifen Früchten gesammelt. Ja, auch nebenbei eine neue Sorte gebracht, überquerte ein sehr süß mit einem altklug und High-Yield.

    Billets machte dann sehr viele. Nur Saft Tomaten geschweißt 14 Drei-Liter-Dosen. Übrigens, wenn ich es vorbereite, nehme ich für 3 l 1 st. l. Salz (ohne Folie) und kochen 10 min. Ich gieße sie in verbrühte Gläser, rolle sie auf und lege sie für einen Tag unter einen Pelzmantel.

    Antwort
  2. Oksana

    Wermut aus Phytophthora
    Um Phytophthora zu verhindern, verarbeite ich Tomaten mit einer täglichen Wermut-Infusion (1 kg gemahlene frische Kräuter 10 1 Wasser gießen, nach dem Filtern 30 g Seife für die Adhäsion hinzufügen).

    Antwort
  3. Antonina Petrowna, die Stadt Smolensk

    Phytophthora fing im Juli an, meine Tomaten anzugreifen, und wenn es zuerst erfolgreich war, die Geißel zu bekämpfen, können die Büsche jetzt nicht gerettet werden. Wie beschleunigt man die Reifung von Tomaten auf den Ästen?

    Antwort
    • OOO "Traurig"

      Wenn ich sehe, dass ich wegen des schlechten Wetters und der Phytophthora nicht auf die Ernte warten kann, tue ich es.
      Am Morgen gieße ich die Pflanzen mit einer rosa Lösung von Kaliumpermanganat (0,5-1 l unter dem Busch). Ich wiederhole die Prozedur 2-3 aufeinanderfolgende Tage.
      Einmal pro Woche bestreue ich Tomatenblätter mit Jodlösung (30-35 fällt auf 10 l warmes Wasser).
      Wenn es kalt ist, versuche ich das Gewächshaus einmal am Tag für 1-2 Stunden zu öffnen, um das Kondensat loszuwerden.

      Auf grüne Tomatenpinsel lege ich dichtes Polyäthylen mit einem Schnitt darunter.
      Dies wärmt zusätzlich die Frucht und beschleunigt die Reifung stark.
      Und wenn ich sehe, dass der Busch nicht gerettet werden kann, reiße ich ihn mit Wurzeln aus und hänge ihn mit dem Scheitel auf die Veranda - die Tomaten reifen, obwohl sie nicht lange aufbewahrt werden.

      Antwort
  4. Elena I. AKULICH, Grodno

    Mit Phytophthora kämpfe ich ohne "Chemie", abwechselnd Verarbeitung mit Knoblauch und Jodinfusion mit Milch.

    Ich bereite das erste Präparat wie folgt vor: 100 g Zähne schleifen, ich bestehe einen Tag in 2 l Wasser, bringe dann das Volumen zu 10 l und füge 1 g Kaliumpermanganat hinzu.
    Iod-Milch-Lösung wird aus der Berechnung von 1 L von Milch und 20 Tropfen von Jod auf 10 I Wasser hergestellt. Dieses Tool kann nur frisch zubereitet verwendet werden.
    Und um eine frühe Ernte von Tomaten zu erhalten, sprühe ich die Eierstöcke mit einer Lösung des gleichen Jods ein - 5 Tropfen pro 1 Liter Wasser.

    Antwort
  5. Angelica Manusz

    Interesse des Lesers, Tomaten aus Phytophthora mit einer Lösung von Metronidazoltabletten zu besprühen. Ich habe ähnliche Rezepte schon einmal gehört, aber überall auf 10 l Wasser gab es eine andere Anzahl von Tablets: 4, 10, 15 und sogar 20. Wie viele, um sie zu nehmen?

    Antwort
    • Summerman, Gärtner und Gärtner (anonym)

      Nachgewiesene wissenschaftliche Informationen zur Anwendung von Metronidazol gegen Phytophthora wurden nicht gefunden, daher kann ich keine Empfehlungen geben. Die einfachste Sache in dieser Situation ist, in der Praxis ihre Wirkung zu überprüfen. In ähnlicher Weise testete ich das Medikament Tri-holol. Phytophthora war nicht im Gewächshaus, aber hat es geholfen? In der Tat, zusammen mit Trihopolom verwendet und andere Substanzen. Ich werde beraten und ein paar andere Nicht-Standard-Methoden gegen Phytophthora.
      Die Resistenz von Tomaten gegen Phytophthora Blattdüngung mit Harnstoff, Kaliumnitrat, Kaliumsulfat (für alle - 1 TL für 10 L Wasser) wird deutlich erhöht.
      Sie können auch unpasteurisierte Molke aus Sauermilch unter Zusatz von Jod (auf 10 L Wasser - 1 L Serum und 20 Tropfen Jod) auftragen.
      Wenn die unteren Blätter zuerst Phytophthora erschienen Fleck, mit Drogen Büsche Gold-Gewinn und Ordan (oder importierten Analoga Thanos und Cours puff) behandelt wird, hat nicht nur schützend, aber auch heilende Wirkung. Berücksichtigen Sie bei Fertigpräparaten deren Wartezeit vor der Ernte. Zum Beispiel hat Profit Gold 14 Tage, es lohnt sich, mit zu beginnen. Durch 7-10 Tage wird Ordanom Behandlung wiederholt, in dem die Wartezeit - 4 Tage.
      Kann helfen und Hitzschlag. Fungus phytophthora vermehrt sich nur unter günstigen Bedingungen rasch. Bei Temperaturen über + 26 und niedriger Luftfeuchtigkeit (es sollte kein Tropfen an den Wänden sein) stoppt es seine Entwicklung.
      An einem heißen Tag können Sie das Gewächshaus für ein paar Stunden dicht schließen, damit die Innentemperatur auf + 35 ... + 40 Grad steigt (eine höhere kann die Tomaten selbst negativ beeinflussen) und dann lüften. Solche Hitzeschocks können an sonnigen Tagen im August und September mehrmals wiederholt werden.
      In schweren Fällen geschwärzt Phytophthora Blätter und Früchte zerstört. Die verbleibende, ohne sichtbare Anzeichen von Schäden Tomaten wurden 1% igen wässrige Lösung von Calciumchlorid besprüht (verkauft in Apotheken 10% igem 200 ml Fläschchen, die in 2 L Wasser verdünnt wurden).

      Antwort
  6. Ivan AVERIANOV, p. Naruksowo, Nischni Nowgorod Gebiet

    Es gibt Medikamente, die nicht nur Menschen, sondern auch Pflanzen helfen. Um ihre Tomaten vor Phytophthoren zu schützen, verwende ich Metronidazol (Sie können alle Tabletten mit diesem Wirkstoff einnehmen). Ich nehme 20-Tabletten und löse sie in 10 l Wasser auf. Es stellt sich eine sehr konzentrierte bittere Lösung heraus. Ich sprühe sie Tomaten 1 mal in 10 Tage in Zeiten, die die Entwicklung von Phytophthoren fördern (plötzliche Veränderungen der Lufttemperatur, hohe Luftfeuchtigkeit, etc.).

    Antwort
  7. Tatiana BARANOVA

    Aber es half von Phytophthoren!
    Bereits 2 Jahre auf Tomaten keine Phytophthora. Offenbar half, die Büsche Verarbeitung mit einer Lösung von Metronidazol Tabletten (Trykhopol kann dauern, aber es ist teurer). Pulverisierte 20 Tabletten überflutet 10 Liter Wasser, eine halbe Stunde und bestand darauf, reichlich besprühten Pflanzen: das erste Mal - in 2 Wochen nach der Pflanzung, dann - einmal in 10 Tage, aber selbst nahm dann auf 10-15 Tabletten. Diese Pillen haben so eine bakterizide Eigenschaft, dass keiner der Krankheit nicht, die Pflanzen schädigen. Es hilft einwandfrei!
    Rezept versucht und Freundin, aber es leicht verändert: zum ersten Mal in 10 Liter Wasser Ausbreitung 4 Tabletten und Blasen Zelenki (10 ml), in der zweiten - 10 Tabletten Eimer Wasser. Gesprühte Tomaten, Paprika und Gurken. Er sagt, dass es nicht einmal Cladosporium und Graufäule gibt.

    Antwort
  8. Familie Shaimandanov, Naberezhnye Chelny, Republik Tatarstan

    Nicht nach Nummer, sondern nach Qualität!
    Einige Gärtner pflanzen 200-300 Büsche Tomaten und werfen dann die Hälfte der Ernte aufgrund von Spätfäule, Fäulnis usw. weg. Und das alles, weil solche Sommerbewohner einfach keine Zeit haben, sich gut um ihre Tomatenplantagen zu kümmern. Wir bieten an, nicht Quantität, sondern Qualität zu nehmen! Auf dem Gelände pflanzen wir nur 8 Sorten mit jeweils 5 Büschen - insgesamt 40 Büsche. Es ist viel einfacher, so viele Pflanzen zu pflegen, und gleichzeitig reicht die Ernte für zwei Familien, und wir behandeln auch die Nachbarn!

    Antwort
  9. Natalia Pelze

    Sträucher Tomaten die ganze Saison dünner, aber im August wird der Prozess auf ein Maximum gebracht, fast alle Blätter zupfen, so dass die Pflanzen besser belüftet werden, und um die Krankheit "neu anzusiedeln" gab es weniger Platz. Ich kneife die Spitzen, was die Reifung der Ernte beschleunigt.

    Antwort
  10. Alexey JAKOWENKO

    Ich denke, wenn die Phytophthora sich manifestiert, kann man keine Volksheilmittel austreiben, nur "Chemie". Aber mit dem Beginn der Reifung von Früchten mit "Chemie" müssen Sie vorsichtig sein. Ich verwende Kontaktmittel, die nicht in die Pflanzen eindringen. Zur gleichen Zeit muss ich die Anweisungen befolgen, die Besprühung entsprechend den Daten stoppen, die für jedes Produkt in den Tagen vor Ernte angezeigt werden. Zum Beispiel, Previcur Energy - für 1 Tag vor der Entfernung der Frucht; Revus, Hom - für 5 Tage; Azofos, Medex-M, Bordeaux-Mischung - für 8 Tage; Oxihom-10 Tage, Tri-Dex (Penncoceb) - 20 Tage.

    Antwort
  11. Tatiana BARANOVA

    Zu Beginn kühler Nächte lasse ich den Film an den Seiten des Gewächshauses herunter, das im Sommer angehoben wurde. Ich schließe Türen und Fenster nachts, damit die Pflanzen nicht durch Nebel geschädigt werden. "Ich verstecke mich" und Straßentomaten, sie mit Film unter den Fesseln bedeckend. Und dieses Jahr werde ich auf Anraten eines Freundes versuchen, die Fruchtpinsel selbst zu "wickeln": Er legt sie auf jede Plastiktüte, und im Boden der Tasche entsteht ein Loch für den Kondensatablauf. Er sagt, es schützt die Früchte vor Kraut- und Knollenfäule und beschleunigt ihre Reifung.

    Antwort
  12. Summerman, Gärtner und Gärtner (anonym)

    Ich schieße früh
    Sobald die Nachttemperatur. zu Tropfen + 10 Hagel oder Nachbarn erscheint Phytophthora sofort aus dem Gebüsch alle Anfang rissen Tomaten erröten und legte sich auf die Reifung. Wenn Sie Angst haben, dass sie die Infektion auf 3-4 Minuten gießen Sie die Frucht von heißem Wasser erfassen könnte (bis zu + 60 Grad; länger und heißer Sie können nicht - „grillen“ und rissig.).
    Victor KOMAR ', Umansky Bezirk

    Antwort
  13. Irina Lisunowa

    Salz + Bio
    Bis vor kurzem versucht, die Früchte von biologischen Produkten zu speichern: Trihodermin-BL; Phytosporin-M; Alirin-B, TAB; Gamair; Trichoderma Verida; Sporobacterin (gemäß den Anweisungen). Wenn nicht funktioniert, sprühe ich die Tomaten im späten August Sole (1 Artikel Eimer Wasser.) - Sträucher und trocken schnell gegossen Frucht, die zu diesem Zeitpunkt Salzfilm zu schützen.

    Antwort
  14. Taisia ​​Vladimirovna Vlasova, Moskau

    Im Kampf gegen die allgegenwärtige Knollenfäule liefern gute vorbeugende Behandlungsergebnisse gute Ergebnisse. Sobald die Sämlinge eine Höhe von Kartoffel-15 20 cm erreichen, I behandelt sie mit einer Lösung von Kupfersulfat (10 1 g pro Liter Wasser), Harnstoff (30 1 g pro Liter Wasser) oder 1% igen Bordeaux Flüssigkeit. Nach 10 Tagen und vor der Blüte sollte die Behandlung wiederholt werden. Bevor ich die Pflanzendecke schließe, lockere ich mich auf und überwinere.

    Antwort
  15. Summerman, Gärtner und Gärtner (anonym)

    Desinfektion ist wichtig
    Vor der Aussaat desinfiziere ich immer den Boden. Dieses Verfahren ist nicht mühsam, aber sehr effektiv - weniger Wunden haften an Gemüse. Alles, was notwendig ist, ist, 1/2 TL Kaliumpermanganat in einer Gießkanne mit Wasser zu verdünnen und den gesamten Garten mit dieser Lösung zu verschütten. Wenn Sie keine Angst vor komplizierten Medikamenten haben, können Sie die Grate mit Fitosporin oder Bactofit behandeln - aber nur mit einem davon. Normalerweise wechsle ich diese Fungizide: Ich benutze Fitosporin für ein Jahr im Garten und Bactofit nur für das andere. Ich bewirtschafte das Land mindestens eine Woche vor Beginn der Aussaat, damit die Droge Zeit hat, richtig auf den Boden zu wirken. Nach dem Gießen der Droge ist es besser, den Garten mit einem Film zu bedecken.
    Elena

    Antwort
  16. Tatyana BROTISHKINA, die Stadt von Smolensk

    Jod und Senf gegen Kraut- und Knollenfäule
    Ende August haben wir Nebel, und unreife Tomaten leiden an Kraut- und Knollenfäule. Ich in
    In diesem Fall verwende ich Jod.
    Ich habe 3-4 im Gewächshaus geöffnet, manchmal gieße ich sogar Jod in den Teller. Es ist besser, Blasen mit einem breiten Hals zu nehmen, um die Verdunstung von Jod zu erhöhen. Dank dessen haben meine Tomaten Zeit, erfolgreich zu reifen, ohne sich mit dunklen Flecken zu bedecken. Nach der Ernte werden die Spitzen herausgezogen und wenn es trocknet, brenne ich.
    Ich grabe den Boden im Gewächshaus aus und säe Senf - das ist ein ausgezeichneter Gründünger. Senf schafft es zu steigen und sogar zu Frost zu wachsen.
    Phytophthorosis entwickelt sich schneller, wenn der Boden einen hohen Eisengehalt aufweist, und Senf bindet Eisen, was das Verletzungsrisiko verringert. Außerdem desinfiziert und reinigt er den Unkrautboden und ist ein wunderbarer zusätzlicher Verband.

    Antwort
  17. Summerman, Gärtner und Gärtner (anonym)

    Krautfäule
    Unter dem Film und im Freiland "mäht" die Krankheit fast jedes Jahr Tomaten. Ohne vorbeugende Maßnahmen kann die Ernte fast vollständig verloren gehen, wenn sich die Krankheit zu Beginn der Fruchtbildung ausbreitet.
    Primärinfektion Krankheitserreger der Kraut- und Knollenfäule bleiben im Boden, auf Pflanzenrückständen und sogar auf Samen. Es sind die Gewächshäuser, in denen Jahr für Jahr Tomaten gepflanzt werden, die zu einem "Depot" mikroskopischer Sporen dieser Pilzkrankheit werden.
    SYMPTOME
    Alle Teile der Anlage sind betroffen. Sie erscheinen bräunlich-braune Flecken mit einer hellen Grenze. An den betroffenen Stellen tritt unter nassen Bedingungen ein leichter weißlicher Belag auf, der meistens von der Blattunterseite oder von der Fruchtoberfläche aus gebildet wird.
    Vorbeugende Maßnahmen
    Autumn cleaning in Gewächshäusern: Graben des Bodens, Verbrennen aller Pflanzen und Früchte aus dem Gewächshaus mit Krankheitszeichen.
    Pflanzen mit Fungiziden in empfohlenen Konzentrationen besprühen. Das erste Sprühen - bis Mitte Juli, das zweite - mit den ersten Symptomen der Spätfäule im Abstand von 7-10 Tagen.
    Bei Tomatenfrüchten zeigt sich die Kraut- und Knollenfäule in Form eines leicht ausgeprägten Klingelns. Wenn chemische Präparate auf Pflanzen unerwünscht sind, können Sie verwenden
    Biologische Schutzmittel.
    Um die Effizienz ihrer Lösungen zu steigern, müssen Pflanzen mehrmals behandelt werden: während der Knospenbildung, zu Beginn der Blüte und während der Fruchtbildung - im Abstand von 1 bis 2 Wochen.

    Antwort
  18. R. REMIZOVA, Stadt von Vladimir

    Für Schädlinge ist alles natürlich!
    Wenn ich genügend Reste habe (kleine Seifenstücke, die ich nirgendwohin habe), mache ich ein ökologisches Spray von Schädlingen.
    Ich wähle über 3 st. l. solche Seifenstücke und lösen sie in 4,5 l heißem Wasser. Ich schüttele die Lösung zum Schäumen, kühle sie, fülle sie mit einem Zerstäuber und sprühe alles ein. Es wird nicht mit Sicherheit schlimmer sein. Besonders diese Lösung ist gut im Kampf gegen Blattläuse. Und es kann als Basis verwendet werden und alles hinzufügen, zum Beispiel Asche oder Knoblauchzopf. Verwendung ist doppelt.

    Antwort
  19. T. KLEMENTEVA, Stadt Kasan

    Wir haben 25 Jahre lang Ziegen gehalten, und es gab keine Phytophthora, und jetzt das erste Jahr ohne sie - und Phytophthora ist genau dort.
    In diesem Jahr werden vier Eimer Tomaten auf die Mülldeponie geworfen! Okay, Angst vor Verlusten - Sie können den Gewinn nicht sehen. Nun, wenn es Ziegen gab, gab es viel Milch, und ich übergoss sowohl die Tomaten als auch die Gurken mit Milch in zwei Hälften mit Wasser und fügte der Lösung ein paar Tropfen Jod und Kristallzucker hinzu (2 EL pro Eimer). Dies ist an den Blättern zu kleben.
    Der Hüttenkäse machte auch seinen eigenen, aber Ziegenmilch ist sehr ölig, und um ihn schneller zu quarken, fügte ich Trockenhefe hinzu (1 EL. In ein 3-Liter-Glas Milch). Ich stellte das Glas an einen warmen Ort, am Morgen war der Hüttenkäse fertig. Es gab ein Serum, mit dem wir alles wässerten, was wuchs. Und alles wuchs sprunghaft. Darüber hinaus wurde dies in unserer Region nach der Tradition immer getan, und heute schreiben sie darüber als eine Art Entdeckung des Jahrhunderts. Das ist die Wahrheit: Alles Neue wird alt vergessen!

    Antwort
  20. Tamara Kurdyukova, Stadt von Ishim

    Passiert, wir haben 8 Anfang August, die Temperatur innerhalb von drei Tagen sinkt auf + 8 Grad, und Tomaten beginnen sofort zu schwärzen. Bis das geschieht, über 10 August alle gemietet geformte Tomaten, legte in flachen Kartons und für die Reifung in einem dunklen Ort gestellt, wo sie gut ausgereift sind.

    Antwort

Mini-Forum der Gärtner

Ihre E-Mail wird nicht sichtbar sein