21 Kommentare

  1. Summerman, Gärtner und Gärtner (anonym)

    Um die Zucchini gut zu halten, tauche ich den Stiel einige Sekunden lang in geschmolzenes Paraffin, bevor ich sie zur Lagerung aufbewahre. Wenn es hart wird, lege ich die Zucchini in Pappkartons und trenne sie mit Pappkartons voneinander.
    Ich lagere Kürbisse auf verschiedene Arten und dafür habe ich geheime Orte.

    Ich lege einen Teil der Ernte im Keller in den Regalen zwischen den Dosen mit Nähten aus. Ich achte darauf, dass sich die Kürbisse nicht berühren.
    Ich wickle die wertvollsten, schönsten und gleichmäßigsten Exemplare in Zeitungen ein und lege sie unter das Bett in meiner Wohnung.
    Ich reinige den in Segmente geschnittenen Kürbis von Samen und Fruchtfleisch, wickle jedes Stück fest mit Folie ein und lagere es bis zu einem Monat im Kühlschrank.
    Wenn ich bemerke, dass sich der Kürbis zu verschlechtern beginnt, schneide ich die Fäule aus, schäle die Früchte von Samen und Schalen, schneide sie in etwa 0 cm dicke Scheiben, blanchiere in kochendem Wasser, lasse das Wasser abtropfen und trockne im Ofen bei geöffneter Tür bei einer Temperatur von etwa +5 Grad. Ich lagere trockene Scheiben bis zu einem Jahr in Stoffbeuteln oder Blechdosen.
    Um den Kohl vor weißen Schmetterlingen zu schützen, pflanze ich neben jede Pflanze einen Selleriebusch. Mir ist aufgefallen, dass solche kombinierten Schmetterlingsbetten herumfliegen.

    antworten
  2. Ekaterina Dolnik, Smolensk

    Ich mag Zucchini und Kürbis sehr, aber bei Regenwetter haben die Früchte keine Zeit zum Aufwachsen, sie verrotten im Busch. Was zu tun ist?

    antworten
    • OOO "Traurig"

      - Ich säe die Samen von Zucchini und quetsche mehrmals bis Mitte Juni. Bis August tragen die frühesten Büsche keine Früchte mehr, während andere gerade erst Eierstöcke bilden.
      Wenn das Wetter trocken und heiß ist, gieße ich die Pflanzen unter der Wurzel alle 3-4 Tage mit festem Wasser.
      Wenn es häufig regnet, ist keine zusätzliche Bewässerung erforderlich. Stattdessen müssen Sie die Ernte vor Fäulnis schützen. Ich entferne alle unteren Blätter, damit der Stiel und die Früchte gut belüftet sind. Ich bestreue die Schnitte mit viel Holzasche. Ich lege Stroh oder Bretter unter die Früchte, damit kein ständiger Kontakt mit feuchter Erde besteht.

      Wenn die Zucchini aktiv zu reifen beginnt, füttere ich die Pflanzen so.
      Ich verdünne 1 Liter fermentierten Kräuteraufguss in einem Eimer Wasser und füge 1-2 EL hinzu. Holzasche. Ich gieße 1-2 Liter Komposition unter jeden Busch.

      antworten
  3. O. Kuromskaya, Omsk

    In diesem Jahr sind viele Zucchini-Eierstöcke verfault. Sag mir, was ist diese Krankheit? Kann es von Samen getragen werden und wie kann man die Ernte retten?

    antworten
    • OOO "Traurig"

      Dies ist höchstwahrscheinlich Graufäule. Der Erreger bleibt auf infizierten Pflanzenresten und im Boden bestehen und wird nicht mit Samen übertragen. Pflanzen sind meistens durch Wunden infiziert, aber manchmal dringt die Infektion durch den Stempel in die Blume ein. Im letzteren Fall verrottet der Embryo schnell. Die betroffenen Bereiche sind mit einer grauen, flauschigen Blüte bedeckt. Die Krankheit entwickelt sich besonders stark in kühlen und regnerischen Jahren.

      Wie vermeide ich Ernteverluste? Während der Saison müssen die infizierten Blüten, Früchte, Eierstöcke und Blätter entfernt und abgesichert werden. Vorübergehend lohnt es sich, die Blattfütterung zu beenden und einen Teil der verdickenden Blätter abzuschneiden. Dies verbessert die Belüftung der Landungen. Und die Pflanzen selbst werden mit biologischen Produkten behandelt, die auf Trichodermie basieren.
      Von den zusätzlichen Schutzmaßnahmen möchte ich Sie an die Einhaltung der Fruchtfolge erinnern, an die Notwendigkeit, Pflanzenreste zu sammeln und zu zerstören. Nach der Ernte ist es ratsam, die obere 2-3-Meter-Bodenschicht zu entfernen und durch eine neue zu ersetzen.

      antworten
  4. Summerman, Gärtner und Gärtner (anonym)

    Wenn die Eierstöcke der Zucchini verrotten

    Einer der Hauptgründe für dieses Phänomen ist Kälte und hohe Luftfeuchtigkeit. Um die Zucchini bei schlechtem Wetter zu unterstützen, lockern Sie den Boden so oft wie möglich.
    Auch das Verrotten der Eierstöcke kann einen Mangel an Bor und Jod hervorrufen. Pflanzen mit Borsäurelösung besprühen (2 g pro Eimer Wasser). Am nächsten Tag mit einer Lösung aus pharmazeutischem Jod (20 Tropfen pro Eimer Wasser) behandeln.

    Ein weiterer Grund ist die Verdickung. Schneiden Sie einige der Blätter ab, die die Eierstöcke beschatten. Wenn die Zucchini zu dicht gepflanzt ist, entfernen Sie die schwächsten Büsche.

    antworten
  5. Summerman, Gärtner und Gärtner (anonym)

    In der vergangenen Sommersaison verfaulten die Spitzen des Eierstocks der Zucchini häufig. Womit könnte dies verbunden sein?
    Valentina Uskova, Neftekamsk

    antworten
  6. Alexey Viktorovich AFANASYEV, Vologda Region, die Stadt von Kirillov

    Nur ein paar Regentage hintereinander reichen aus, um Fäulnisflecken auf Kürbis und Kürbis zu hinterlassen. Aber du solltest nicht in Panik geraten, denn du kannst die Früchte retten. Ich werde Ratschläge dazu geben.
    Bei trockenem Wetter schneide ich mit einem scharfen Messer, das mit Wodka behandelt wurde, von Fäulnis befallene Stellen aus. Ich schmiere die operierten Stellen mit reichlich frisch gepresstem Aloesaft. Die Wunden trocknen schnell aus, während die Früchte weiter wachsen und sich entwickeln.
    Und um die Entwicklung von Fäulnisprozessen für jede Frucht zu verhindern, empfehle ich, Holzbretter zu legen oder die Büsche mit Stroh zu mulchen.

    antworten
  7. Nikolai Fedorovich MARCHENKOW, Pensa Region, Nischni Lomow

    Ich werde Ratschläge geben, wie man Zucchini und Kürbisse vor Fäulnis schützt.

    Nur ein paar Regentage hintereinander reichen aus, um Fäulnisflecken auf Kürbis und Kürbis zu hinterlassen. Bei trockenem Wetter, mit einem scharfen Messer mit Wodka gewaschen, schneide ich von Fäulnis befallene Stellen aus. Ich schmiere die operierten Stellen mit reichlich frisch gepresstem Aloesaft. Die Wunden trocknen schnell und die Früchte wachsen und entwickeln sich weiter.
    Und um die Entwicklung von Fäulnisprozessen zu verhindern, lege ich Holzbretter unter jede Frucht oder mulche die Büsche mit Stroh.

    antworten
  8. Maria Lopatova

    Kürbisse und Kürbisse begannen in den Büschen zu faulen. Ich lege ein Brett unter die Früchte, aber es hilft nicht. Was zu tun ist?

    antworten
    • OOO "Traurig"

      - Wenn es im Sommer kalt ist, fangen lange Regenfälle, Zucchini und Kürbisse an zu faulen. Bretter können nicht genug sein. Kunststoffboxen mit großen Öffnungen (für Obst) haben mir geholfen. Ich stelle sie auf den Kopf, stelle sie so nah wie möglich an die Büsche und lege die Früchte von Kürbissen und Zucchini darauf. Solche Sockel sind gut belüftet und schützen Gemüse vor Krankheiten. Übrigens, wenn auf dem Kürbis eine Fäulnisstelle aufgetaucht ist, habe ich ihn vorsichtig mit einem Messer geschnitten und reichlich mit gesiebter Holzasche bestäubt. Bei trübem Wetter besprenge ich die Operationsstelle zweimal täglich (morgens und abends) mit Asche, bis die Wunde gründlich trocknet.
      Ich fahre nicht mit faulen Zucchini rein - ich schneide sie sofort vom Busch ab und bringe sie zur Verarbeitung in die Küche.

      antworten
  9. Anastasia Levanowa, Krivoy Rog

    Letztes Jahr sind Erbsen und Bohnen auf einem Bett in der Nähe eines Zauns zerfallen. In diesem Sommer pflanzten sie dort Kürbissamen, aber viele Früchte verfaulten direkt auf den Büschen. Wie kann man die Krankheit von der Website loswerden?

    antworten
    • OOO "Traurig"

      - Ich versuche "Chemie" so wenig wie möglich zu verwenden. Mit der Zeit wische ich die Beete, im Herbst entferne ich Unkraut und Unkraut von der Stelle. Ich behandle den Garten mit biologischen Produkten, zu denen auch Mikroorganismen gehören, die für Mensch und Tier sicher sind.
      Für 2-3 Wochen vor dem Einsetzen von stabilen Frösten, den Betten, auf denen das Gemüse mit dem grauen Schimmel krank wurde, grabe ich Schaufeln auf dem Bajonett.

      Ich züchte nach den Anweisungen eines der Medikamente: Baikal EM, Baktofit, Tri-Hodermin, Planzir, Alirin-B, Fitosporin, Fitotsid. Zeichnen Sie die Seite mit einer Lösung bis zu einer Tiefe von 10, siehe. Im Frühjahr wiederhole ich die Verarbeitung.
      Wenn das Problem in der nächsten Saison wieder auftaucht, verschütte ich im Herbst einen Teil von 3 mit einer Lösung von Bordeaux Flüssigkeiten (10 l pro 2 sq. M). Im April, bei trockenem Wetter bis zu einer Tiefe von 5-10, sehen Sie die Betten von 4% Kupferoxychlorid oder 2% Oxyhoma verschüttet. Vor dem Pflanzen sprühen Sie die Vertiefungen mit Quadrice, Bravo oder Homa. Um den Schaden durch Behandlungen zu minimieren, fülle ich die Brunnen mit Qualitätskompost (verschütte 1 in das Loch), und ich bedecke auch die Betten.

      antworten
  10. Raisa Dolzhenok

    Dieses Jahr verrotteten die Kürbisse und Zucchini direkt auf dem Bett.
    Lohnt es sich, den Boden mit einem kupferhaltigen Medikament zu behandeln, um die fäulnisauslösende Infektion loszuwerden?

    antworten
    • OOO "Traurig"

      - Nein, das musst du nicht tun.

      Am wahrscheinlichsten, Kürbis, der von der überschüssigen Feuchtigkeit diesen Sommer verfault. Offenbar haben Sie einen schweren Boden, der eine schwache Wasserdurchlässigkeit aufweist. Daher wird es besser sein, im Herbst mehr Humus oder Kompost zu machen, und nächstes Jahr unter dem Kürbis hohe Betten zu bilden.

      antworten
  11. Igor WASILJEW, Nischni Nowgorod

    Viele Zucchini verrotteten dieses Jahr die Spitze. Der Fötus ist noch nicht gewachsen, und die Spitze ist bereits verfault. Ich musste Zucchini pflücken und töten. Warum kommt Fäulnis vor? Wie man es verhindert?

    antworten
    • OOO "Traurig"

      Ein Überschuss an Feuchtigkeit kann die Ursache für das Verrotten von Zucchini sein - dies geschieht, wenn die Bewässerung nicht richtig ist oder wenn es länger regnet. In diesem Fall werden einige untere Blätter einfach abgerissen, um die Zucchini ausreichend zu belüften und zu beleuchten. Die Pflanzen selbst sind mächtig, so dass eine solche Rationierung ihnen keinen Schaden zufügt. Die faulen Früchte müssen abgeschnitten werden - bald erscheinen neue Eierstöcke an ihrer Stelle. Wenn weiße Plaque oder Dellen auf den Früchten oder Blättern vorhanden sind, handelt es sich um Pilzkrankheiten (Mehltau, Weißfäule). Betroffene Zucchini sollten mit kupferhaltigen Präparaten behandelt werden und die Bewässerung reduzieren.

      antworten
  12. Tatjana PANUROVA, Orel

    Wie kann man Zucchini retten, wenn sie anfangen zu verfaulen?
    Viele Gärtnerzucchini fangen an, wegen der reichlich vorhandenen und anhaltenden Regen zu verfaulen. Um die Blütenstände und Eierstöcke irgendwie vor Niederschlägen zu schützen, kann man einen alten Regenschirm oder Unterstand über eine Pflanze legen und Plaques unter die Früchte legen. In Zucchini können sie verfaulen, wenn ihnen Mikronährstoffe fehlen: Jod und Bor. Das heißt, sie sollten gefüttert werden. Sie können Pflanzen mit einer Borsäurelösung besprühen: Bei 10 l Wasser 2 g der Substanz nehmen.

    Ein weiterer Grund für die Fäulnis ist eine verdickte Landung. Viel Grün ist gut, aber Pflanzen brauchen eine gute Belüftung, daher müssen Sie große Blätter entfernen und alle Unkräuter aus den Beeten entfernen.

    antworten
  13. Anna P

    Lecho "Du wirst deine Finger lecken!"

    antworten
  14. Natalia KALGINA

    Zucchinisamen werden aus vollreifen Früchten geerntet. Ich wähle die größten und härtesten Exemplare, zeichne einen Fingernagel über die Schale - wenn keine Spur mehr übrig ist, kann die Frucht abgeschnitten werden. Bevor ich die Samen einsammle, gebe ich die Gemüsekürbisse, um 2-3 Wochen an einem warmen trockenen Ort (normalerweise in einer Ecke in der Küche) zu liegen. Ich schneide die fertige Frucht in zwei Hälften, ich nehme die Samen mit meinen Händen heraus.

    Nicht meins, ich entferne nur die Reste des Fruchtfleisches und lege die Samen auf Backpapier mit einer dünnen Schicht. Bei schönem Wetter auf der Straße im Schatten trocknen, und wenn es regnet - in einem gut belüfteten Raum. Mehrmals am Tag rühre ich mich. Komplett getrocknete Samen werden in Plastikbehältern an einem dunklen Ort gelagert.

    antworten
  15. Eugenia Kazarowets

    Ich stelle fest, dass die Zucchini gereift ist und bereit für die Lagerung ist, gemäß den folgenden Zeichen.
    Die Haut wird fest, die Farbe der Frucht ist gesättigt, und wenn man sie anklopft, hört man einen tauben Ton, wie einen Kürbis.
    Um das Gemüse nicht zu verrotten, schneide ich es mit einem Messer, während ich einen langen Schwanz lasse.
    Vor der Lagerung ließ ich die Ernte in der Sonne 3-4 Tage liegen (ich verstecke es oder reinige es für die Nacht). Während dieser Zeit trocknet die Schale gut und wird noch fester.

    Im Elternhaus werden Zucchini einzeln in Stoffmaschen ausgelegt und im Flur von der Decke abgehängt und in der Wohnung perfekt unter dem Bett gehalten. Hauptsache, es ist dunkel und weg von der Batterie.

    antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.