3 Kommentare

  1. Olga BABCHUK, Region Moskau

    In der Region Moskau kann nur weiße Maulbeere wachsen und Ertrag bringen. Schwarz ist thermophiler und gefriert oft.

    Ich mag Maulbeere (oder Maulbeere, wie es auch genannt wird) sehr. Aber bis vor kurzem habe ich die Beeren der Pflanze nur im Urlaub auf See gegessen. Und ich glaubte den Informationen im Internet, dass diese thermophile Kultur in der Region Moskau keine Wurzeln schlagen würde, bis ich eines Frühlings im Gartencenter die Sämlinge der weißen Maulbeere sah. Pappkartons voller Kräuselungen weckten kein Vertrauen, wagten es aber dennoch, einen zu kaufen. Und jetzt ist die Maulbeere schon 6 Jahre alt, dieses Jahr gab es die erste volle Ernte.
    Unser Boden ist sandig, daher wurde die Pflanzgrube 1 × 1 m groß gemacht. Sie wurde mit einer Mischung aus Humus (2 Eimer), Mutterboden, Asche (1 l) und einer Handvoll komplexer Mineraldünger gefüllt.

    Der Sämling hat Wurzeln geschlagen. Sie bedeckte ihn mit einem Kokon für den Winter. Im Internet schreiben sie, dass Maulbeere in der Region Moskau nicht über 2 m wächst, keine Früchte trägt und für die Fremdbestäubung zwei verschiedene Sorten gepflanzt werden müssen. Mein Maulbeerbaum überlebte sowohl kalte Winter als auch regnerische, kühle Sommer. Und er hat überlebt. Heute ist es mehr als 4 m hoch. Es gibt einen Baum auf dem Gelände, aber er trägt Früchte. Der Maulbeerbaum ist unprätentiös, wird nicht krank. Aber im Frühjahr, während der vorbeugenden Behandlung des Gartens mit Bordeaux-Flüssigkeit (300 g pro 10 l Wasser), sprühe ich gleichzeitig auch die Maulbeeren. Bei starkem Frost gefrieren die Spitzen der Zweige auf ihr (in den ersten drei Jahren bedeckte sie die Maulbeere, dann konnte sie es aufgrund der Größe einfach nicht tun). Der Maulbeerbaum muss abgeschnitten werden, sonst wird er überwachsen. Im zeitigen Frühjahr entferne ich trockene und verdickte Äste.

    antworten
  2. Summerman, Gärtner und Gärtner (anonym)

    Warum „weint“ die Maulbeere? Was ist mit dem Maulbeerstamm (Bild)?
    Olga Zalutskaya

    Maulbeere in der Region Moskau - Sorten, Pflanzen und Pflege

    antworten
    • OOO "Traurig"

      - Im Foto - Saftfluss. Und wenn zum Beispiel dieselbe Kirsche versucht, den Rindenschaden mit einem natürlichen Balsam zu füllen, dann fließt in Maulbeersaft nur Saft aus frischen Wunden. Und der Wunde kann aufgrund von Schädlingsschäden (Holzarbeiter, Mühlen, Goldfische) auch der Saft ausgehen.
      Was zu tun ist
      Entfernen Sie im zeitigen Frühjahr vorsichtig die tote Rinde an den Wundrändern.
      versuchen, die lebende (grüne) Rinde nicht zu beschädigen. Desinfizieren Sie die Oberfläche mit einer Kupfersulfatlösung (20-30 g pro 1 Liter Wasser) und bestreichen Sie sie mit Gartenlack (Gartenfarbe).
      Wenn Sie durch Schädlinge Löcher in der Kortikalis finden, injizieren Sie mit einer Spritze eine Insektizidlösung (z. B. Actara) in diese Passagen und bedecken Sie die Wunde mit Balsam.
      Das Foto zeigt, dass der Bruch von Geweben entlang einer akuten Gabel in den Skelettästen auftrat, und dies sind die Folgen der falschen Bildung der Krone. Um ein weiteres Brechen der Gabelung zu verhindern, befestigen Sie die Äste nach dem Auflegen der Wunde mit einem Estrich. Für die Zukunft: Planen Sie den Schnitt von Maulbeeren (hygienisch oder formend, aber auf jeden Fall sanft) nach dem Ende des aktiven Saftflusses (nachdem sich die Blätter geöffnet haben). Alle großen Abschnitte mit Garten var.
      Julia KONDRATENOK, Cand. Agrarwissenschaften

      antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.