1 Kommentare

  1. Alexander ZASULIN

    Während der Blüte der schwarzen Johannisbeere sind von Frottee betroffene Büsche (Umkehrung) deutlich sichtbar. Dies ist eine gefährliche Viruserkrankung, die Blüten und Blätter befällt. Hier einige Anzeichen: Erstens nehmen die Enden der Blütenknospen einen feurig roten Farbton an.

    Blühende Blüten sind rötlich oder lila-violett. In einem gesunden Busch verschmelzen Blütenblätter, in einem Patienten geteilt. Die Blumen selbst sehen aus wie Frottee (siehe Foto). Sie trocknen schnell, produzieren keine Beeren oder es bilden sich deformierte Früchte. Wenn Sie Anzeichen einer Umkehrung der Johannisbeeren bemerken, versuchen Sie nicht, sie zu behandeln: Sie ist nutzlos. Entfernen Sie die Buchse sofort von der Baustelle und verbrennen Sie sie.

    antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.