2 Kommentare

  1. Irina RIABOVA

    Um die bereits angebauten Wurzelfrüchte während der zweiten Periode des Fluges der Karottenfliege, die Anfang August fällt, zu schützen, bestäube ich das Gartenbett reichlich mit Tabakstaub.

    Einmal alle zwei Wochen verschütte ich die Pflanzungen mit einer Lösung aus Birkenteer (ich verdünne 40 ml eines pharmazeutischen Präparats in warmem Wasser und lasse es etwas abkühlen).
    Zwischen dem 1 - 2-maligen Gießen mit Teerlösung verschütte ich die Betten mit Wermutinfusion. Gießen Sie kochendes Wasser über ein Drittel eines Eimers mit gehacktem frischem Gras, bestehen Sie darauf, bis es abkühlt, filtern Sie. Ich verteile den Kuchen zwischen den Pflanzen.

    antworten
  2. Claudia SHUPIKOVA

    Ende Mai, wenn die Karottenfliege am aktivsten fliegt, besprühe ich die Pflanzen mit Prestige, das gemäß den Anweisungen verdünnt wurde.

    Während der ganzen Saison lockere ich nach jedem Gießen und Regen den Boden und bestäube das Bett dann mit einer Mischung aus Senfpulver und gemahlenem Pfeffer (1: 1).
    Außerdem habe ich zweimal (in der Phase von drei oder vier echten Blättern und Ende Juli) 40 ml Birkenteer in einem Eimer mit warmem Wasser verteilt (ich kaufe ihn in einer Apotheke). Ich gieße die Karotten unter der Wurzel mit der Geschwindigkeit eines Eimers Lösung für 3 Laufmeter.

    Gießen Sie alle zwei Wochen einen Eimer mit zerkleinertem frischem Wermutgras in kochendes Wasser. Ich bestehe vor dem Abkühlen darauf, zu filtern. Ich teile mich in drei Teile, die jeweils mit 8 Litern Wasser verdünnt sind. Die Betten reichlich gießen.

    antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.