2

2 Bewertung (en)

  1. Olga Nezhina

    Fütterung für Primeln
    Sagen Sie mir, mit welcher Düngung sollte ich im Frühjahr mit der Pflege von Primeln beginnen, um eine üppige Blüte zu erzielen? Und wie ernährt man sich in Zukunft?

    Antwort
    • OOO "Traurig"

      — Füttern Sie die Primeln im Frühjahr (vor der Blüte) mit Kalziumnitrat (1 Liter pro 10 Liter Wasser). Um nach der Blüte Blütenknospen für das nächste Jahr zu legen, benötigen Sie jeweils 1 TL Phosphor und Kalium (ohne Chlor). jeweils (oder 1 Esslöffel fertiger Phosphor-Kalium-Dünger) pro 10 Liter Wasser. Im Herbst müssen Sie unter die Primeln etwas frischen Kompost geben – eine Handvoll unter den Busch. Alle Primeln reagieren gut auf die Zugabe von Asche. Außerdem mögen sie keinen übermäßig öligen Boden. Fügen Sie daher beim Pflanzen verrotteten Kompost hinzu, der zur Hälfte mit Sand vermischt ist.

      WICHTIG!
      Die Fütterung erfolgt in Maßen. Wenn Sie zu viel füttern, werden die Primeln dicker und produzieren viel Grün und nur sehr wenige Blüten.

      Antwort

Mini-Forum der Gärtner

Ihre E-Mail wird nicht sichtbar sein