Aktuelle Kommentare Gärtner und Gärtner:

  • OOO "Traurig" on Wie man eine gute Karottenernte bekommt - Fragen und AntwortenDie beschriebene Methode ist ungewöhnlich und hat ein Existenzrecht, hat aber Nachteile. Erstens ist die auf diese Weise vorbereitete Rille zu tief. Für eine normale Samenkeimung sollte die Pflanztiefe etwa zwei Samendurchmesser betragen. Für Karotten - nicht tiefer als 1 cm. Zweitens wachsen Karotten in dichten Böden nicht gut. Damit die Wurzeln gleichmäßig sind, sollte die Erde so locker wie möglich sein. Daher ist es bei Karotten besser, pro 5 Quadratmeter Garten zum Graben in einem Eimer Sand und Torf zu graben. Ich empfehle nicht, den Boden der Nut abzudichten. Svetlana KRIVENKOVA, Agronomin
  • Andrey NAROVSKY on Wie man eine gute Karottenernte bekommt - Fragen und AntwortenEin Nachbar schlug eine ungewöhnliche Technologie für den Anbau von Karotten vor. Bevor sie die Betten ausgräbt, pulverisiert sie sie gleichmäßig mit gesiebter Ofenasche. Nach dem Graben pulverisiert er das Bett erneut mit Asche und gleicht es mit einem Rechen aus. Er markiert die zukünftigen Zeilen mit einer Zeichenfolge. Setzt es auf Stifte entlang der Kanten. Der Fuß geht entlang der Schnur in beide Richtungen zum Fuß und sät dann Samen in die resultierende Rille mit einem harten flachen Boden. Besprüht sie mit Erde und tätschelt sie leicht mit seiner Hand. Nach der Aussaat wird das Beet mit einem Film oder einer Spinnbindung bedeckt, ggf. bewässert, gejätet und die Pflanzen mit einem komplexen Mineraldünger für Karotten gefüttert. Ich habe ihren Rat befolgt und hier ist ein Wunder: Das Ergebnis ist ausgezeichnet! Wurzelfrüchte sind groß und gleichmäßig gewachsen. Nach dem gleichen Prinzip begann er Samen von Petersilie, Dill und anderem langsam entstehenden Gemüse zu säen.
  • OOO "Traurig" on Fruchtfolge-Tisch für eine kleine Parzelle, abwechselndes Gemüse- Himbeer- und Johannisbeersträucher ziehen viele Nährstoffe aus dem Boden. Ihr Wurzelsystem reicht bis zu einer Tiefe von 2 m und breitet sich in verschiedenen Richtungen bis zu 35 cm in Johannisbeeren und bis zu 70 cm in Himbeeren aus. In Anbetracht dessen ist das Land auf diesem Gelände erschöpft. Stellen Sie daher nach der Ernte der Büsche die Bodenfruchtbarkeit wieder her. Im ersten Jahr säen Sie hier einen Apfelwein. Wenn sie wachsen, binden Sie sie in den Boden ein und säen Sie erneut. Gemüse kann ab der zweiten Saison angebaut werden. Zuerst - Kürbisse, Zucchini, Kürbis. Dann - Paprika, Auberginen, Kartoffeln und andere Nachtschattenkulturen, und dann den Rest des Gemüses anbauen, geleitet von Fruchtfolge.
  • Valentin Ivanov on Fruchtfolge-Tisch für eine kleine Parzelle, abwechselndes GemüseWas nach Himbeeren zu pflanzen ist Himbeer- und Johannisbeersträucher wuchsen am Rande des Geländes. Im Herbst wurden sie entfernt, die Erde wurde ausgegraben. Welches Gemüse kann in diesem Sommer auf dieser Website angebaut werden?
  • OOO "Traurig" on Zwiebel-Batun - Wachsen, Pflanzen und Foto von Messing- Der beschriebene Zustand ähnelt der Zwiebelperonosporose. Dies ist eine Pilzinfektion, die schwer zu überwinden und leichter zu verhindern ist. Beobachten Sie dazu die Fruchtfolge. Bringen Sie den Bogen frühestens nach drei Saisons wieder an seinen ursprünglichen Platz. Batun wächst am besten nach Kürbissen, Kartoffeln und Hülsenfrüchten. Stellen Sie sicher, dass der Boden neutral oder leicht alkalisch, aber nicht sauer ist. Ordnen Sie die leichtesten Beete unter dem Zwiebelbogen zu, ohne dass Schmelze und Regenwasser stagnieren. Unkraut rechtzeitig jäten, den Boden lockern und gießen.
  • Natalia Sevastyanova, Smolensk on Zwiebel-Batun - Wachsen, Pflanzen und Foto von MessingWas hat der Zwiebel-Batun satt? Im letzten Sommer wurden die Federn des Zwiebel-Batun grau-schmutzig, und die Spitzen junger Pflanzen wurden schwarz, als sie 10-15 cm wuchsen. Wie soll man damit umgehen?
  • OOO "Traurig" on Samen für die Aussaat vorbereiten: 6 beste Möglichkeiten- Tatsächlich kann das Ergebnis beim Mischen dieser Medikamente sowohl positiv als auch negativ sein. Oft werden Medikamente nur gemischt, um Verarbeitungszeit zu sparen, um sozusagen zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen. Wenn wir über andere biologische Produkte sprechen, sollten biologische Produkte auf der Basis von Heubazillus (Alirin-B) nicht mit Arzneimitteln auf der Basis des Trichoderma-Pilzes (Trichocid) gemischt werden. Es ist besser, Tricho-Dermin in den Boden zu geben und Fitosporin für das Laub zu verwenden. Baikal, Bitoxibacillin und Gaupsin müssen nicht mit Tricho-Dermin gemischt werden. Bitoxibacillin kann mit Fitosporin und grüner Seife gemischt werden - es wird eine hervorragende Wirkung erzielen. Fitosporin kann mit Borsäure gemischt werden, was auch das Verarbeitungsergebnis verbessert.
  • Antonina Galushko on Samen für die Aussaat vorbereiten: 6 beste MöglichkeitenWas ist mit Fitosporin zu mischen? Kürzlich habe ich gelesen, dass das Ergebnis viel besser ist, wenn Sie Baikal - EO mit Torfoxidat und Fitosporin mit Ecosil oder Epin mischen. Welche biologischen Produkte können und sollten generell gemischt werden? Wie mache ich das richtig?
  • Claudia SHUPIKOVA on Wie man mit Kreuzblütler Flöhe und Bugs Volksmedizin umgehenUm den Rettich vor dem Kreuzblütler zu schützen, verschütte ich unmittelbar nach der Aussaat der Samen das Gartenbeet mit einem nach den Anweisungen verdünnten Insektizid (Aktara) und bedecke es mit Spinnvlies. Ich drücke die Kanten fest. Ich entferne den Unterschlupf, wenn 2-3 echte Blätter auf den Pflanzen erscheinen. In diesem Moment ist der Floh für die Sämlinge nicht mehr unheimlich und sie benötigen keinen zusätzlichen Schutz vor Schädlingen.
  • Galina ERANOVICH on Wachsende Radieschen - Pflanzen und Pflege: 5 "Radieschen" WARUM?Der erste Rettich: Welche Sorte soll ich wählen? Letztes Jahr habe ich beschlossen, ein Experiment durchzuführen, bei dem der Rettich (je nach Reifezeit) im Frühjahr die beste Ernte liefert. © Im Gewächshaus gleichzeitig mehrere Sorten Rettichsamen mit unterschiedlichen Reifezeiten ausgesät. Infolgedessen wurden frühe Radieschensorten (Pervenets F1, Sora, Zhara, französisches Frühstück) klein, obwohl sie schmackhaft waren. Und Wurzelfrüchte von späten Sorten (russische Größe, Roter Riese, Duro) überholten bereits am achtzehnten Tag (der Zeit der Reifung früher Sorten) das Wachstum der sogenannten früh reifenden Verwandten. Eine Woche später war der späte Rettich vollreif und bereit für die Ernte. Ich kaufe keine frühreifenderen Sorten: Ich kam zu dem Schluss, dass Spätrettich nicht nur besser wächst, sondern auch gegen Blüte resistent ist, worauf man eine zusätzliche Woche warten kann.
  • OOO "Traurig" on Regelmäßig und remontant wachsende Himbeeren - Unterschiede und Vor- und Nachteile- Die Tiefe des Fundaments ist wichtiger als die Höhe. Wenn seine Tiefe unter der Tiefe der Himbeerwurzeln (25-30 cm) liegt, können Sie diese Gewächshausbeere pflanzen. Aber! Sie planen, von der Sonnenseite zu landen. Das heißt, wenn die Himbeersträucher groß werden, beschatten sie das im Gewächshaus wachsende Gemüse.
  • Lyudmila Stanovaya, St. Petersburg on Regelmäßig und remontant wachsende Himbeeren - Unterschiede und Vor- und NachteileBis zum Saisonbeginn möchte ich wissen: Ist es möglich, Himbeeren von Südwestseite entlang des Gewächshauses zu pflanzen? Oder klettern Himbeeren irgendwann ins Gewächshaus? Obwohl das Gewächshaus ein hohes Fundament aus Betonblöcken hat.
  • OOO "Traurig" on Nachbarschaft und Verträglichkeit von Bäumen und Sträuchern: Was in der Nähe gepflanzt werden kann - eine Erinnerung- Ich habe die Erfahrung gemacht, dass diese Arten gut miteinander auskommen. So wuchsen auf meiner Website zum Beispiel schwarze Johannisbeersträucher der Sorte Vologda und trugen mindestens 15 Jahre lang Früchte neben dem roten Johannisbeerbusch der Sorte Krasnaya Andreichenko.
  • Nadezhda Smirnova, Moskau on Nachbarschaft und Verträglichkeit von Bäumen und Sträuchern: Was in der Nähe gepflanzt werden kann - eine ErinnerungRote und schwarze Johannisbeeren in der Nachbarschaft Ich habe verschiedene Meinungen über die Nachbarschaft der roten und schwarzen Johannisbeeren gelesen. Sag mir, sind diese Kulturen noch Freunde oder sollten sie nicht nebeneinander gepflanzt werden?
  • OOO "Traurig" on 5 einfache Tipps, mit denen Sie Ihre Kirschernte steigern können- Um die Einstellung von Süßkirschfrüchten zu verbessern, ist es ratsam, mindestens eine weitere Süßkirsche einer anderen Sorte zu pflanzen. Oder pflanzen Sie einen Stiel einer anderen Sorte in die Krone. Gute Bestäuber für Napoleon sind Kirschen der Sorten French Black, Big Star, Large-Fruit, Drogana Yellow.
  • Arkady Kuznetsov, Region Moskau on 5 einfache Tipps, mit denen Sie Ihre Kirschernte steigern könnenAuf dem Gelände wächst eine 3 Jahre alte Süßkirsche der Sorte Napoleon. Muss ich im Frühjahr einen weiteren Kirschbaum zur Bestäubung pflanzen?
  • OOO "Traurig" on Das beste MULCH - was ist sie? Mulchsorten - ein Memo an den Sommerbewohner- Es ist sinnvoller, Baumrinde als Mulch in den Stämmen von Obst- und Beerenkulturen zu verwenden. Eine solche Abdeckung hemmt das Wachstum von Unkraut, lässt Feuchtigkeit nicht schnell verdunsten und hält den Boden in einem lockeren Zustand. Wenn Sie die Rinde speziell für Düngezwecke verwenden möchten, ist es besser, sie nach dem Zerkleinern in den Kompost zu geben. Für die Kompostierung ist Laubrinde besser geeignet (Nadelrinde überhitzt nicht, da sie Harz enthalten kann, das die Aktivität von Mikroorganismen hemmt). Denken Sie daran, dass die Rinde wie Sägemehl als Bestandteil für Kompost mit stickstoffhaltigen Bestandteilen ergänzt oder mit einer Harnstofflösung (gemäß den Anweisungen) verschüttet werden muss.
  • Nikolay Kryuchek, Lipetsk on Das beste MULCH - was ist sie? Mulchsorten - ein Memo an den SommerbewohnerKann Rinde als Gartendünger verwendet werden?
  • OOO "Traurig" on 13 bewährte Regeln für das Pflanzen und Pflegen von Hartriegel- In jeder Hinsicht (Alter, gute Beleuchtung, zwei Exemplare zur Fremdbestäubung während der Blüte) sollten Ihre Pflanzen bereits blühen und Früchte tragen. Warum dies nicht da ist, ist schwer zu sagen, wenn man sie nicht sieht. Ich kann nur vermuten ... Sie haben Setzlinge gekauft (Pflanzen aus Samen). Im Gegensatz zu Sämlingen (Pflanzen, die während der vegetativen Vermehrung gewonnen werden - durch Pfropfen, Schichten, Stecklinge) blühen sie im 5. bis 7. Jahr. Wenn sich die Pflanzen an einem sonnigen Ort befinden (was gut ist), fehlt ihnen angesichts des heißen Wetters in den letzten Jahren möglicherweise Feuchtigkeit. Obwohl Hartriegel trockenheitsresistent ist, verlangsamt die Pflanze bei längerer Trockenheit das Wachstum, die Blätter kräuseln sich in einem Boot und reduzieren so die verdunstende Oberfläche. Wenn es nicht möglich ist, die Büsche regelmäßig zu gießen, müssen Sie die Baumstämme mit Kompost, gehacktem Stroh, Blättern oder Grasabfällen mulchen. Legen Sie den Mulch in einiger Entfernung vom Stamm ab und lassen Sie einen freien und gut belüfteten Raum um ihn herum. Cornel wächst am besten auf Böden mit einer neutralen oder leicht alkalischen Reaktion (pH - 7-8, 5). Möglicherweise haben Sie sauren Boden. Und wenn Sie wissen, dass dies der Fall ist, geben Sie im Frühjahr Kalk zum Graben in den Stammkreis (ca. 300-400 g pro 1 m²).
  • Svetlana Antonenko on 13 bewährte Regeln für das Pflanzen und Pflegen von HartriegelIch habe vor 6 Jahren zwei Hartriegelbüsche an einem sonnigen Ort gepflanzt. Aber sie blühen immer noch nicht. Ich habe im Kinderzimmer Setzlinge gekauft. Was ist die Ursache für das mögliche Problem?
  • OOO "Traurig" on 13 bewährte Regeln für das Pflanzen und Pflegen von Hartriegel- Cornel ist selbstfruchtbar, dh innerhalb derselben Pflanze tritt keine Bestäubung zwischen Blüten auf. Daher müssen Sie mindestens zwei Sämlinge auf der Baustelle haben. In Ihrem Fall rate ich Ihnen, im Frühjahr mehrere Stecklinge einer anderen Sorte in die Krone zu pflanzen, da die Pflanze bereits 10 Jahre alt ist. In der Zwischenzeit wurzeln die Stecklinge, bestäuben den Hartriegel mit dem Pollen einer anderen Pflanze (übertragen Sie ihn mit einem Pinsel auf den Blütenstand). Wenn möglich, pflanzen Sie eine 3-5 Jahre alte Pflanze. Nächstes Jahr wird es blühen und für Fremdbestäubung sorgen. Hartriegel verträgt übrigens eine Transplantation im Alter von 4 bis 10 Jahren gut.
  • Natalia Zigora on 13 bewährte Regeln für das Pflanzen und Pflegen von HartriegelMein Hartriegel ist bereits 10 Jahre alt. Er blüht gut, aber es gibt nur sehr wenige Früchte. Wie kann man den Ertrag steigern?
  • Albina on Wachsendes Goji in der Moskauer Region - Nutzen, Pflanzung und PflegeVor ungefähr sechs Jahren kaufte ich Goji-Samen. Gepflanzte Sämlinge entwickelten sich gut. Ich habe sie im Herbst im Garten gepflanzt. Im nächsten Jahr blühten die Pflanzen, begannen zu wachsen, aber im Herbst waren sie alle verschwunden. Es stellte sich heraus, dass ich Samen in Torftabletten säte und die Wurzeln der Pflanzen die Netze nicht durchbrachen, die ich nicht entfernt hatte. Sie schrieb neue Samen aus. Jetzt ist ein Sämling bereits vier Jahre alt. Er begann vor ein paar Jahren zu blühen, aber aus irgendeinem Grund erscheinen die Blumen irgendwo Ende August - Anfang September. Zwei Jahre lang sah ich nur eine Frucht von etwa 1 cm Länge. Der Frühling kommt, aber ich weiß nicht, was ich damit anfangen soll? Vielleicht die Äste abschneiden (sie sind schon 2-2,5 m lang)? Oder gibt es noch etwas zu tun? Sag mir bitte, ich möchte wirklich eine Ernte bekommen.
  • Vladimir Viktorovich on Snyat - wie loswerden?Bitte sagen Sie mir, wie ich den Milchmann und die Schlafmütze loswerden kann. Sie haben mich völlig überwunden! Was auch immer ich tue, es ist alles umsonst - diese Unkräuter haben sehr lange Wurzeln. Und es wäre nur okay: Sie sind auch hartnäckig! Lassen Sie mindestens ein kleines Stück Wurzel im Boden - fertig, fangen Sie bald wieder von vorne an. Es ist besonders schändlich zu weinen. Sie hat zum Beispiel die gesamte Himbeer-Verschwörung vollständig erfasst. Nachdem ich alle Büsche ausgegraben, die fruchtbare Erdschicht auf einem Haufen gesammelt, die Wurzeln sorgfältig aussortiert hatte (ich sammelte ein ganzes großes Paket, das sogar schwer zu heben war), gab ich den Boden zurück und pflanzte Himbeeren. Na und? Nichts Gutes - sie hob den Kopf, um wieder zu schlafen. Um dem entgegenzuwirken, begann man sogar, den Garten mit einer Heugabel auszugraben, damit man seine Wurzeln sammeln konnte. Aber diese Infektion tritt auf und vermehrt sich.
  • Valery MATVEEV, Doktor der Wissenschaft on Kann man im Winter im Garten Bäume fällen?Beschneiden Sie bei starkem Frost keine Bäume: Unter solchen Bedingungen gleitet die Säge über einen gefrorenen Baum, die Gartenschere schneidet nicht, sondern bricht Äste. Und der Gärtner selbst wird einfrieren - was bringt eine solche Arbeit? Wenn der Ast bricht und es draußen frostig ist, sägen Sie den Ast ab, aber hinterlassen Sie einen Stumpf. Und im zeitigen Frühjahr den Prozess beenden: Schneiden Sie diesen Stumpf in einen Ring, desinfizieren Sie die Wunde mit einer Kupfersulfatlösung (20-30 g pro 1 Liter Wasser) und bedecken Sie sie mit Gartenvar. Sie können versuchen, einen rissigen Ast abzuziehen und ihn mit einem Tuch sicher zu befestigen. Diese Pause ist jedoch in der Regel im Winter beschädigt. Und im Frühjahr muss höchstwahrscheinlich auch ein solcher Ast geschnitten werden. Im Winter sind auf den Zweigen der Bäume häufig Mauerwerk von Zigeunermottenraupen und Mottenknollen sichtbar. Entfernen Sie sie von Hand oder schneiden Sie sie ab - dies reduziert die Anzahl der Schädlinge im Garten erheblich.
  • Summerman, Gärtner und Gärtner (anonym) on Kürbis oder Cassabanana (Foto) - Pflanzen und PflegeDie Gärten Russlands heißen der Ort, den ich dort bestellt habe
  • OOO "Traurig" on Anbau von Erdnüssen aus Samen - Pflanzen und PflegeErdnüsse oder Erdnüsse werden in vielen Ländern häufig als Tier- und Geflügelfutter verwendet. Sie werden verwendet, um Diäten und Produkte daraus zusammenzustellen - Mahlzeit, Kuchen, Mehl. Erdnüsse sind ballaststoffarm und meist unlöslich, aber sie sind reich an Eiweiß, und selbst in der Mahlzeit beträgt der Eiweißanteil bis zu 50%. Erdnüsse können Getreidefutter in Geflügel- und Tierfutter teilweise ersetzen. Der optimale Anteil an Erdnussmehl in der täglichen Ernährung von Vögeln beträgt etwa 20%, die Mahlzeit kann etwas mehr gegeben werden, bis zu 25%, und der Anteil an Kuchen kann auf 40-45% erhöht werden. Die gleichen Fütterungsraten gelten für Nutztiere. Bei der Fütterung von Jungvieh ist es jedoch sicherer, den zulässigen Anteil an Erdnussprodukten zu halbieren. Nehmen Sie sich Zeit, um Erdnüsse zu kaufen, auch wenn der Preis attraktiv ist. Da Sie sagen, dass das Produkt außer Betrieb genommen wurde, versuchen Sie festzustellen, ob es gutartig ist. Tatsache ist, dass eine Erdnuss bei einer Infektion mit einem Pilz ein starkes Toxin freisetzt, das für die Tiergesundheit gefährlich ist. O. KONDRASHOVA, Zootechniker
  • N. Kolesnikova Smolensk Region on Anbau von Erdnüssen aus Samen - Pflanzen und PflegeEs ist möglich, mehrere Beutel mit weggeworfenen Erdnüssen zu kaufen. Können Ferkel, Ziegen und Hühner damit gefüttert werden?
  • OOO "Traurig" on Wachsende Setzlinge von Tomaten, Paprika und Auberginen - persönliche Erfahrung und Feedback zu PflegemöglichkeitenViele Faktoren beeinflussen die Dehnung der Sämlinge. Dies sind kurze Tageslichtstunden und dichte Pflanzungen, ein Verstoß gegen das Temperaturregime und sogar ein zu häufiger Einsatz von Düngemitteln und Wachstumsregulatoren. All diese Faktoren führen zu einer beschleunigten Entwicklung der oberirdischen Pflanzenteile zum Nachteil der Wurzeln, daher der blassen und dünnen Sämlinge. Um Modellbüsche zu züchten, können Sie das Reggae-Präparat verwenden. Es verlangsamt das übermäßige Wachstum der Stängel in der Höhe und fördert die Bildung eines kräftigen gedrungenen Busches. Gleichzeitig aktiviert Reggae die Bildung eines starken Wurzelsystems, was zu einer ausgewogenen Entwicklung des Pflanzengewebes führt. Das Medikament wird dreimal angewendet: Das Sprühen von Tomaten und Paprika beginnt mit einer Phase von 2-4 Blättern. Der Kohl wird an der Wurzel ab der Keimblattphase bewässert. E. KARPACHEVA, Agronom
  • K. Brateeva Jaroslawl Region on Wachsende Setzlinge von Tomaten, Paprika und Auberginen - persönliche Erfahrung und Feedback zu PflegemöglichkeitenIch bereite bereits die Samen von Paprika und Tomaten zum Pflanzen vor. Aber von Jahr zu Jahr sind die Sämlinge dünn, lang und blass. Es scheint, dass ich oft dünge und es näher an das Fenster stelle, aber es gibt keine Wirkung. Wie kann man Setzlingen helfen?
  • O. VLASENKO, Phytopathologe on Warum werden Gemüse (Paprika, Tomaten, Auberginen) hässlich, unbeholfen?In Foto 1 sehen wir charakteristische Anzeichen für ein sekundäres Wachstum von Früchten. Dies ist eine rein physiologische Krankheit, die sich bei einigen Sorten manifestiert. Der Grund liegt in der abnormalen Entwicklung der Blüten. Die Symptome treten bei kaltem oder (häufiger) heißem Wetter auf. Die Pflanze in verschiedenen Lebensabschnitten reagiert unterschiedlich auf die gleichen Umweltbedingungen, und häufiger sind die auf der ersten oder zweiten Blütenbürste gebildeten Früchte betroffen. Die falsche Verwendung von Stimulanzien zur Fruchtbildung führt auch zu einem ähnlichen Ergebnis sowie zur Bildung von hohlen Früchten: Nichteinhaltung der Dosierung oder Häufigkeit der Behandlungen. Das Überwachsen einer Tomatenfrucht ist das Auftreten von Wucherungen im Bereich der Pistillatnarbe auf bereits gebildeten Früchten. Manchmal knacken die Früchte, so dass die Samenkammern durch die Risse sichtbar werden. Das Alter des Gewebes dieses Wachstums ist viel geringer als das Alter des Gewebes des Fötus, daher ist es nicht ratsam, mit seiner Reifung zu rechnen. Das sogenannte Katzengesicht (Foto 2) ist das Knacken des Fötus in der Nähe der Pistillatnarbe. Ein solcher Defekt kann bei Tomaten beobachtet werden, die aus faszinierten (akkretierten) Blüten gewachsen sind. Solche Produkte haben kein marktfähiges Aussehen und gehen verloren. Darüber hinaus führen die Nichtbeachtung von Wärme- und Feuchtigkeitsregimen (Erhöhung der Bewässerungsrate), hohe Dosen von Stickstoffdüngern und eine übermäßige Pflanzendichte zum Auftreten fehlerhafter Früchte.
  • O. Bykova Moskau Region on Warum werden Gemüse (Paprika, Tomaten, Auberginen) hässlich, unbeholfen?Im letzten Jahr sind viele hässliche Tomaten gewachsen. Was könnte der Grund sein?
  • OOO "Traurig" on Anbau von Filzkirschen in der Region Moskau - Anpflanzung und Pflege, SortenIn der Mittelspur haben es Kirschen schwer: Sie leiden stark unter Moniliose, Kokko-m und Ziege. Trotzdem lohnt es sich, diesen Baum zu pflanzen, insbesondere wenn Sie die Sorten auswählen, die gegen diese Krankheiten am resistentesten sind, oder zum optimalen Zeitpunkt Behandlungen mit geeigneten Medikamenten durchführen. Seit vielen Jahren im Michurinsky-Garten der TSKhA (Moskau), geehrter Agronom Russlands V.I. Susov testete Kirschsorten. Nach diesen Sortenprüfungen können solche Kirschsorten für die Mittelspur empfohlen werden. Am resistentesten gegen Moniliose und Kokkomykose: Dessertnaya Morozova, Bulatnikovskaya, Rastorguevskaya, Kharitonovskaya, Nordstern, Rusinka. Am winterhartesten: Bulatnikovskaya, Zarya Tataria, Molodezhnaya, Rastorguevskaya, Nordstern, Rusinka. Mit den köstlichsten Früchten: Vianok, Dessertnaya Morozovoy, Eiche früh, Bulatnikovskaya, Molodezhnaya, Rastorguevskaya, Kharitonovskaya. Mit großen Früchten: frühe Eiche, Morgendämmerung der Wolga, Kharitonovskaya, Apukhtinskaya, Lyubskaya. Die produktivsten Sorten: Bulatnikovskaya, Apukhtinskaya, Lyubskaya, Malinovka, Rusinka. Mit schönen dunkelroten Früchten: Vianok, Bulatnikovskaya, Kharitonovskaya, Apukhtinskaya, Lyubskaya, Nordstern, Rusinka. Die besten Sorten der frühen Reifung: Dessertnaya Morozovoy und Zarya der Wolga-Region. In der Morgendämmerung der Wolga wächst der Busch nicht höher als 1,5 m, so dass die Pflanze im Winter in frostigen Wintern mit Schnee bedeckt werden kann und es bequem ist, sich darum zu kümmern und sie zu ernten. Die Sorte Rusinka zeichnet sich durch ihren Jahresertrag, die Unterbringung und das geringe Wachstum der Bäume aus. Darüber hinaus ist es resistent gegen Moniliose und produziert sehr schmackhafte Früchte. A. POLUNINA, Agronom
  • A. Voronenkova Region Moskau on Anbau von Filzkirschen in der Region Moskau - Anpflanzung und Pflege, SortenIch möchte Kirschen auf der Baustelle pflanzen. Bitte geben Sie an, welche Sorten Sie wählen sollen.
  • OOO "Traurig" on Als Mulchstämme von Bäumen und Sträuchern?Für ein Grundstück von 6 Hektar ist dies nicht von grundlegender Bedeutung, da jeder Quadratmeter darauf von einer Art Ernte bewohnt wird. Dies ist jedoch für einen großen Garten von grundlegender Bedeutung. Dort ist es an Orten mit übermäßiger Feuchtigkeit (Tiefland, Feuchtgebiete mit ähnlichem Grundwasser) besser, den Boden durch Aussaat verschiedener Grasmischungen zu rasen. Das Gras hilft, überschüssige Feuchtigkeit zu verdampfen, die Struktur des Bodens zu verbessern und ihn mit organischer Substanz anzureichern und Regenwürmer in den Garten zu locken. Die Hauptbedingung für das Rasen ist das ständige Mähen des wachsenden Grases und das Belassen als Mulch zum Reifen. Es ist möglich, den Boden in kleinen Gebieten abzudrehen, wenn sie sich im Tiefland befinden. Es gibt Hinweise darauf, dass mit dem Rasen die Farbe und Haltbarkeit von Früchten verbessert wird, ihre Größe jedoch etwas verringert wird und der Eintritt von Bäumen in die Frucht beschleunigt wird. Auf trockenen, gut durchlässigen Böden sowie in Höhenlagen sollte das Dampfsystem bevorzugt werden. Das heißt, sowohl in großen als auch in kleinen Gärten muss der Boden in den Stammkreisen ständig gegraben und gelockert werden, damit kein Unkraut darauf ist. Mit einem Dampfsystem nimmt die Größe der Früchte zu, aber die Winterhärte der Obstbäume nimmt ab.
  • I. Nikulina, Chabarowsk on Als Mulchstämme von Bäumen und Sträuchern?Sie sagen, dass es nicht nötig ist, die Stämme von Obstbäumen auszugraben. Besser, wenn sie unter Wasser stehen. Ist das immer so?
  • Anna DOBROVOLSKAYA, Belgorod. on Pflanzung und Pflege von Dahlien - Beratung des erfahrensten FloristenIch liebe jährliche Dahlien der Sorte Merry Guys für freundliche Setzlinge, Unprätentiösität, eine Vielzahl von Farben und lange Blüte - von Ende Juni bis Frost. Natürlich sind diese im Vergleich zu ihren mehrjährigen Gegenstücken nicht so stattlich und groß. Im Winter müssen Sie jedoch keine Knollen wie mehrjährige Knollen lagern, die austrocknen oder verrotten möchten. Darüber hinaus können jedes Jahr Sorten verschiedener Farbtöne an einem neuen Ort gepflanzt werden. Normalerweise säe ich im März Samen (mindestens ein Päckchen fröhliche Kinder) für Setzlinge. Dazu benutze ich Tetrapacks für Säfte: Ich schneide eine Seite breite Seite ab und lege die andere auf. Die Boxen haben die gewünschte Tiefe und passen perfekt auf die Fensterbank, ohne große Blumentöpfe zu beeinträchtigen. Ich säe Samen in drei Reihen in einem Abstand von 1,5 cm voneinander. Vor dem Auftauchen der Triebe habe ich alle Behälter in Plastiktüten gesteckt, und nach 5 Tagen picken die fröhlichen Jungs zusammen. Zwei Wochen später können Dahliensprossen getaucht und in separate Behälter (Einwegbecher oder Joghurtgläser) gepflanzt werden. Ich mache das jedoch nie selbst - es gibt genug Platz für alle in den Kisten, und die meisten Sämlinge erweisen sich als stark. Und wenn Sie die Haupttriebe rechtzeitig kneifen (wenn sich 4 Blattpaare bilden), werden die Büsche üppig.
  • Summerman, Gärtner und Gärtner (anonym) on Kleschtschewina (Foto): pflanzen und wachsenZum ersten Mal sah ich vor ungefähr 6 Jahren eine Rizinusölpflanze, die am Zaun entlang wuchs. Sie sah sehr elegant aus: mit breiten Blättern wie die einer Palme und ungewöhnlichen Früchten - "Igel". Im Herbst pflückte ich ein paar reife Früchte und säte sie im Februar auf Setzlingen in nährstoffreichen Böden. Obwohl nicht notwendig - die Kultur lebt von armem schwerem Lehm. Triebe erschienen in einer Woche. Aufgrund der frühen Aussaat und des Lichtmangels streckten sich die Sämlinge zunächst etwas aus, verwandelten sich aber schließlich in vollwertige Pflanzen. Im April nahm ich die Sämlinge zum Aushärten in einem ungeheizten Gewächshaus heraus, wo sie Frost bis zu -2-3 Grad erfolgreich aushielten. Und Anfang Mai habe ich es auf offenem Boden gepflanzt. Rizinusöl liebt die biologische Fütterung und ist dank guter Pflege auf 2-3 m angewachsen. Es ist schade, dass es keinen Frost verträgt, daher wächst es hier wie ein Jahrbuch. Alle Teile der Pflanze sind giftig. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie damit umgehen! Die meisten Züchter bevorzugen Rizinusölpflanzen mit spektakulären roten Blättern. Um den Schatten heller zu machen, muss die Pflanze an einem offenen, sonnigen Ort gepflanzt und viel gewässert werden - dies ist ein "Wasserbrot". Die Kultur sieht auf dem Rasen großartig aus wie ein Bandwurm und schließt bei Bedarf einen unscheinbaren Zaun oder eine Garage.
  • Sergey SAMOLETNIKOV, Jaroslawl on Petunien in Balkonkästen und Töpfen - Pflanzen und Pflegen, FütternIch säe Petuniensamen normalerweise im März und die Pflanzen blühen im Juli (und noch früher mit guter Pflege und ausreichendem Licht). Ich kaufe die notwendigen Sorten im Voraus, einschließlich Black Velvet (Buschpetunie) - es gefällt mir sehr gut. Bereiten Sie kleine Plastiksamenboxen vor und füllen Sie sie mit 1/2 EL. Sand, 1 EL. Torfmischung und 3 EL. Boden. Ich verteile die Samen auf der Oberfläche, bedecke sie mit einer kleinen Schneeschicht und verschütte sie vorsichtig mit Kornevin-Lösung (3-4 Tropfen / 0,5 Liter Wasser) aus der Sprühflasche. Ich decke den Behälter mit einer kleinen transparenten Tasche ab und lege ihn auf eine warme, helle Fensterbank, weg von Zugluft. Wenn die ersten Aufnahmen erscheinen, öffne ich den Film leicht. Sie können nicht eingegossen werden (sie werden mit einem schwarzen Bein krank) oder austrocknen. Ich habe versucht, Petunien in kleine Plastikbecher zu tauchen und sie auf der Fensterbank zu lassen, aber die Pflanzen sind launisch - sie haben Blätter durch Zugluft verloren. Meine Büsche entwickeln sich kompakt und ohne zu pflücken.
  • Angelina Yurisheva, Lida on Wie man eine Rose von einem Blumenstrauß pflanztEgal wie sehr ich versuchte, die Rosen zu wurzeln, die mir im Winter zum Geburtstag geschenkt wurden, nichts funktionierte. Das gleiche Ergebnis mit Stecklingen Anfang März. Warum?
  • OOO "Traurig" on LA Lily Hybrids - Pflanzen und Pflege- Die Befürchtungen sind nicht umsonst: Selbst bei unprätentiösen asiatischen Hybriden begannen die Schuppen nach einer Woche Lagerung im Kühlschrank in der Verpackung, in der ich sie gekauft hatte, zu faulen. Als sie dies rechtzeitig bemerkte, schnitt sie die geschwärzten Stellen ab, die mit leuchtendem Grün behandelt, getrocknet und in Töpfe gepflanzt wurden. Sie hielt eine Lilie auf einer glasierten Loggia - obwohl es keine Sprossen gibt und die Zwiebel im Boden ist, hat sie keine Angst vor schwachen Frösten. Obwohl dies alles problematisch ist, wird Ihre Lieblingssorte später möglicherweise nicht mehr zum Verkauf angeboten. Übrigens werden jetzt auch Dahlienknollen verkauft, aber sie können frühestens Ende April unter Schutz vor Rückfrösten mit Sprossen bepflanzt werden. Deshalb lagere ich sie einfach in einem Beutel mit Löchern im Kühlschrank, bis die Nieren am Hals anschwellen. Und dann pflanze ich es in einen Behälter von der Größe der Knolle. Ich befeuchte die Erde und bewahre sie am kühlsten Ort in der Wohnung auf - in der Küche in einem Schrank unter dem Fenster. Während der Zeit, in der es sich in einem Topf mit Erde befindet, passt sich das Wurzelsystem der Pflanze an, und wenn es auf offenes Gelände übertragen wird, muss es nur zum ersten Mal vor Wind und Sonne begraben und bedeckt werden. In freier Wildbahn beginnen die Sprossen sofort stärker zu werden, werden praktisch nicht krank und blühen früher.
  • Nina Chechko on LA Lily Hybrids - Pflanzen und PflegeIn einem Blumenladen sah ich eine Lilie zum Verkauf, von der ich lange geträumt hatte - LA Hybrid. Aber ich fürchte, ich werde es nicht vor dem Pflanzen retten - die Zwiebeln werden verrotten. Obwohl der Nachbar Ihnen rät, sie einfach in den Kühlschrank zu stellen. Ich bitte Sie, die Erfahrungen derer zu teilen, die so früh Pflanzenmaterial gekauft haben.
  • OOO "Traurig" on Wachsendes Delphinium aus Samen- Das Delphinium hat ein kleines Geheimnis - seine Samen sind nur drei Monate lang für die Keimung aktiv. Daher sollte das von Ihnen gesammelte Saatgut in einer Folienverpackung im Kühlschrank aufbewahrt werden. Achten Sie beim Kauf von Saatgut auf die Qualität des Beutels. Normalerweise säe ich Delphinium nach der Ernte oder im zeitigen Frühjahr - oberflächlich in einem Behälter. Denken Sie daran: Diese Pflanze braucht Erde mit einem neutralen pH-Wert - in einer sauren Umgebung sterben die Sämlinge ab. Außerdem füge ich dem Boden eine Krume aus rotem Backstein hinzu - ich schleife sie mit einem Hammer (1 EL / 10 l Erde). Ich decke den Behälter mit einem transparenten Deckel ab, stecke ihn in einen Beutel (um die Lebensmittel vor dem Geruch von Erde zu schützen) und kühle ihn XNUMX Tage lang. Nach dem Erscheinen von etwa der Hälfte der grünen Babytriebe ordne ich den Behälter auf der Fensterbank des Solarfensters neu an und schattiere ihn für ein paar Tage vor hellen Strahlen. Hier organisiere ich auch morgens und abends das Leuchten der Sämlinge. Es ist wichtig, junge Setzlinge nicht zu überfluten. Nachdem das vierte Blatt gewachsen ist, füge ich Magnesium unter die Wurzel. Achten Sie beim Kauf von Setzlingen darauf, dass Sie die Pflanzen nicht aus Gewächshäusern beziehen. Der Grund für den Tod der gekauften Sämlinge in Ihrem Fall ist höchstwahrscheinlich. Larisa KHARITONOVA
  • Tatiana on Wachsendes Delphinium aus SamenEs war nicht möglich, ein Delphinium aus Samen zu züchten, die von einer Freundin ihrer Schönheiten gesammelt wurden. Die gekauften Sämlinge haben auch keine Wurzeln geschlagen. Es scheint, dass zuerst die Pflanzen zum Leben erweckt werden und dann verdorren und sterben. Was ist mit denen los?
  • Summerman, Gärtner und Gärtner (anonym) on Sämlinge schwarzes Bein - was tun?Anfänger mussten mehr als einmal beobachten, wie die Sämlinge in 3-4 Tagen plötzlich welken und austrocknen. Dies sind Anzeichen eines schwarzen Beines. Es ist einfacher, sein Auftreten zu verhindern, da die Behandlung unwirksam ist. Verschiedene Arten von Pilzen, die im Boden leben, verursachen die Krankheit. Zuerst beeinflussen sie die Basis der Stängel, die braun werden, dann verdorren die Pflanzen vollständig und sterben ab. Das schwarze Bein breitet sich sehr schnell aus. Machen Sie keine Fehler: Nehmen Sie zur Aussaat nur Behälter, die mit heißem Wasser (+70 Grad) oder Alkohol behandelt wurden. Der anhaftende Boden kann Pilzsporen enthalten. Es ist besser, nicht in gebrauchtem Boden zu säen, sondern in einem speziellen sterilen Substrat für Sämlinge, das in Säcken verkauft wird. Es ist gut belüftet und garantiert frei von schädlichen Sporen. Die Ernte nicht eindicken, Sämlinge rechtzeitig tauchen. Sorgen Sie für gutes Licht für die Pflanzen. Optimal - auf den Fensterbänken nach Süden, Südosten oder Südwesten. Im Februar müssen Sie auch die Beleuchtung ergänzen. Wenn sich die Behälter auf einer kalten Oberfläche befinden (insbesondere bei thermophilen Sorten), legen Sie einen Styropor oder ein anderes Isoliermaterial darunter. Wasser in Maßen mit Wasser von Raumtemperatur, um stehende Feuchtigkeit zu vermeiden.
  • Natalia Danilova, Biologin, St. Petersburg on Wie wecke ich knollige Begonie auf?Begonie aufwachen Zur Keimung der Knollenbegonie und zur weiteren Vermehrung ihrer Triebe verwende ich Sphagnummoos. Ich schneide es, stecke es in eine Tasche, befeuchte es und binde es. Ich lasse es für 3-5 Tage in der Küche unter der Spüle. Mitte Februar grabe ich Begonienknollen aus den Töpfen. Der Boden in ihnen ist zu diesem Zeitpunkt bereits trocken. Ich untersuche (irgendwo muss ich ein wenig kratzen), um sicherzustellen, dass es keine Fäulnis gibt. Ich tränke zweifelhafte Proben eine halbe Stunde lang in einer Lösung von "Fitosporin-M" oder "Vitaros" (gemäß den Anweisungen). Ich lasse die getrockneten Knötchen auf einem Teller mit trockenem großen Sägemehl. Aus einer Sprühflasche befeuchte ich mit einer Lösung eines Stimulans und bedecke sie mit einer Serviette. Ich beobachte zwei oder drei Tage, wenn nötig sprühe ich es noch einmal. Ich pflanze Begonien in Töpfe mit Drainage am Boden. Ich gieße feuchte Gewächshauserde ein, dann Moos in einer Schicht von 2-3 cm. Ich lege die Knollen darauf. Während das Sphagnum trocknet, befeuchte ich den Inhalt am Rand der Töpfe. Wenn die Triebe wachsen, füge ich dem Behälter Erde hinzu und bedecke das Moos und die Knolle. Sprossen mit einer Höhe von mindestens 8-10 cm schneiden.
  • Galina KIZIMA, Gärtnerin, St. Petersburg on Rhododendron Pflanzbedingungen + Grubenvorbereitung + Top DressingAlle Arten von Rhododendren können durch Samen vermehrt werden. Sie machen es normalerweise gut. Im Februar und Anfang März oberflächlich in einen Behälter (mindestens 7 cm hoch) mit einer Mischung aus Torf und Sand (3: 1) säen. Besser - auf dem Schnee mit einer Schicht von 1 cm auf den Boden gegossen. Der Behälter wird mit einer Folie abgedeckt (es ist bequemer, Lebensmittel zu verwenden) und auf die Fensterbank gestellt. Nach dem Auflaufen der Sämlinge wird der Unterschlupf entfernt und die Sämlinge vor der direkten Sonne geschützt. Ich empfehle, mit Wasser aus einem geschmolzenen Würfel aus Lebensmitteleis (oder Schnee, der auf Raumtemperatur erwärmt wurde) mit einer Spritze zu gießen, deren Nadel in den Boden eingeführt werden muss. Im Stadium von zwei echten Blättern tauchen die Sämlinge in Tassen (0 l) - jeweils 5-2 Pflanzen. Das Substrat wird aus einer Mischung von saurem Torf, Sand und Kompost hergestellt, vorzugsweise Nadelbaum (3: 3: 1). Nach 1 Wochen beginnen sie nach und nach, flüssiges Top-Dressing zu geben - 2 TL. Azofoski / 1 l Wasser. Die fertige Lösung kann übrigens unbegrenzt gelagert werden. Oder geben Sie unmittelbar vor dem Pflanzen 5/1 TL in einen Topf Erde. Düngerpulver "AVA" und mischen.
  • Tatiana OSIPOVA, Landschaftsarchitektin, Nowosibirsk on Shelter Roses - eine über die Jahre bewährte Methode und Tipps von FloristenRosen unter dem Schnee Nach meiner Erfahrung ist dies der beste und zuverlässigste Weg, um die im Februar gekauften Rosensämlinge im Schlaf zu halten. Ich benutze es seit einigen Jahren und es hat mich nie im Stich gelassen. Auf dem Gartengrundstück grabe ich eine Schneeverwehung zu Boden. Ich lege die Rosen in der Form auf den Boden, in der ich sie erhalten habe, ich breche nichts ab oder schneide nichts darauf. Ich reinige und verarbeite nur, wenn ernsthafte Schäden oder Schimmel festgestellt werden. Wenn es viel Pflanzenmaterial gibt, lege ich es in mehrere Schichten - einen Busch über den anderen. Decken Sie die Oberseite mit einem Zuckersack ab. Stellen Sie sicher, dass Sie ein paar Stoffreste, die in einer speziellen Lösung von Mäusen eingeweicht sind, in einen kalten Prikop legen (ich verwende Pugach oder gewöhnlichen Birkenteer, der in der Apotheke erhältlich ist), und werfen Sie großzügig Schnee. WICHTIG: Wählen Sie eine Schneeverwehung auf der Nordseite in der Nähe eines Gebäudes. Es schmilzt langsamer und die Sämlinge bleiben im Frühjahr nicht ohne Schnee.
  • Anna ROMANOVA, Orechowo-Zuevo on DIY Rasen auf dem Land: Pflege, Aussaat usw. von A bis Z.Ein alter Freund von mir kümmert sich nicht nur um Obst und Zierpflanzen, sondern auch um den Rasen um eine angenehme Überwinterung. Ende Herbst säuberte sie es von Schmutz und Laub. Und sie hat ihre Haare bis zu 7-8 cm geschnitten: Wenn das Gras höher ist, gefriert es und trocknet aus. Aber Sie können auch keine kahle Oberfläche hinterlassen: Kurzes Gras kann nicht genug Sauerstoff aufnehmen und der Rasen erstickt. Der beste Frostschutz ist eine 20-25 cm lange Schneeschicht, die zu Beginn der Saison zu einer Feuchtigkeitsquelle für Rasengräser wird. Daher ist Lidia Ivanovna nicht faul, kleine Schilde zur Schneerückhaltung anzubringen. Und er hält sich strikt an die Regel: Im Winter gibt es keine Spaziergänge auf dem Rasen, keine Spiele mit Kindern, wandelnde Tiere, Skifahren! Durch solche Belastungen im Frühjahr können sich auf dem Rasen braune Flecken und kahle Stellen bilden. Wenn sich nach nassem Schnee, Regen eine Eiskruste auf der Oberfläche bildet, bricht die Gastgeberin diese vorsichtig mit einem Rechen oder Skistöcken. Andernfalls können die Pflanzen unter der Eisschale ohne Zugang zu Sauerstoff absterben. Und dann braucht es viel Zeit, um einen im Winter beschädigten Rasen wiederherzustellen.
  • OOO "Traurig" on Mehrfarbiges und exotisches Gemüse - was in einem gewöhnlichen Gemüsegarten ungewöhnlich angebaut werden kann- Solche Informationen finden sich häufig in der Literatur. Dieses Problem wurde am Beispiel farbiger Kartoffeln eingehend untersucht. Neben Mikro- und Makroelementen enthält es Polyphenole, organische Säuren und Vitamin C mit antioxidativen Eigenschaften. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass natürliche Phenolverbindungen, die Knollen Farbe verleihen, eine antisklerotische, antikarzinogene und antiallergische Wirkung haben. Große Mengen dieser Substanzen reichern sich in Knollen mit gefärbter Schale und Fruchtfleisch an. Schwarze Tomaten sind in ihrer Nützlichkeit nicht weit dahinter. Sie unterscheiden sich von den üblichen roten durch eine dichtere Haut und einen ausgeprägteren Geschmack und sind auch länger gelagert. Studien zeigen, dass schwarze Tomaten helfen, das Sehvermögen zu erhalten und zu verbessern sowie den Alterungsprozess im Körper zu verlangsamen, Prostataadenomkrankheiten vorzubeugen, die Arbeit des Herz-Kreislauf-Systems positiv zu beeinflussen, den Blutdruck zu normalisieren, die Immunität zu erhöhen und vor zu schützen Erkältungen. Die Köpfe des Rotkohls Primero sind außen und innen lila. Kohlsaft dieser Sorten ist ein ausgezeichnetes Heilmittel. Stärkt den Körper und hilft bei der Bekämpfung verschiedener Krankheiten. Auf dem Saatgutmarkt erschienen Sorten mit violetter und violett-oranger Farbe von Karottenwurzelkulturen. Lila Karotten enthalten Anthocyane, die die Pflanzen in lila-blauen Tönen färben. Diese Substanzen gehören zu starken Antioxidantien, die ihren hohen Wert bestimmen und Karotten für die Gesundheit nützlich machen.
  • Vitaly Solonets on Mehrfarbiges und exotisches Gemüse - was in einem gewöhnlichen Gemüsegarten ungewöhnlich angebaut werden kannIch habe gehört, dass Gemüse von ungewöhnlicher Farbe (lila Rettich, gelber Blumenkohl, schwarze Tomaten) gesünder ist als traditionelle. Ist es wahr?
  • Daria VILKOVA, Agronomin, Region Kostroma on Das Geheimnis der Lagerung von Zwiebeln bis zum Frühjahr ist, dass keine einzige Zwiebel verloren geht!Ich habe es nicht eilig, faule Zwiebeln wegzuwerfen. Während der Lagerung können sich Zwiebeln selbst unter den günstigsten Bedingungen verschlechtern und verrotten. Zuvor habe ich solche Glühbirnen weggeworfen, bis mir die Idee kam, grüne Federn aus ihnen herauszuholen. Unvollständig verdorbene Zwiebeln wurden nach der Brückenmethode (ohne Lücken) in Töpfe gepflanzt. Ich schneide die Spitzen der Zwiebeln vor, damit die Federn schneller nachwachsen. Befeuchten Sie den Boden während des Trocknens regelmäßig mit einer Sprühflasche. Auch ohne zusätzliche Beleuchtung hatte ich nach 2-3 Wochen auf den Fensterbänken bereits die erste Ernte von Grüns.
  • Summerman, Gärtner und Gärtner (anonym) on Daikon (Foto) - Anbau und Rezepte, Pflege und Eigenschaften von A bis ZIm Internet wird häufig empfohlen, Anfang Juli Daikonsamen in der Mittelspur zu säen. Egal wie hart sie kämpfte, sie konnte keine gute Ernte anbauen: Der Daikon ging in den Pfeil. Und letzten Sommer habe ich beschlossen, das Gemüse auf meine eigene Weise anzubauen. Das Ergebnis war sehr erfreulich! Die Aussaat von Daikon-Samen erfolgte erst Ende Juli - und so konnte die Blüte vermieden werden. Trotz des späten Aussaatdatums konnten die Wurzeln wachsen, und außerdem gab es keine Probleme mit Schädlingen, selbst Kreuzblütler drangen nicht in die Pflanzen ein! Sorgfältig geerntet, um die Wurzeln nicht zu beschädigen. Denn nur sie können lange ganz gelagert werden. Die Daikon-Wurzelfrüchte wurden gewaschen, in einer schwachen Lösung von Kaliumpermanganat desinfiziert, getrocknet und in Plastiktüten gefaltet, wobei Löcher für den Luftaustausch in sie gemacht wurden. Ich lagere es im Keller. Tatsache: DAIKON LIEBT DEN RAUM, DAHER MÜSSEN SEINE OBERFLÄCHEN AUSGEDACHT WERDEN. Der Abstand zwischen den Pflanzen sollte mindestens 30 cm betragen.
  • Irina KUDRINA, Woronesch on WIE MAN BOHNEN OHNE WELPEN WÄCHST UND RETTETEs war nicht immer möglich, die Ernte von Bohnen und Erbsen in der Wohnung zu halten. Oft begannen Insekten in den Körnern und verderbten die Vorräte. Ich habe gelesen, dass dies ein Bohnenkäfer ist, gegen den man kämpfen kann und sollte. Nach der Ernte nahm ich die Samen zur Aussaat, legte sie in Papiertüten und von der Regel zur Lagerung im Kühlschrank. Für das Experiment wurden die Bohnen für Lebensmittel in zwei Teile geteilt: die ersten 30 Minuten des Aufwärmens im Ofen bei +50 ... + 60 Grad und die zweite für ein paar Tage im Gefrierschrank. Dann goss sie diese und andere Körner in separate Gläser und stellte sie in einen Schrank. Infolgedessen waren sowohl erwärmte als auch gefrorene Bohnen perfekt konserviert, und es wurde kein einziger Käfer darin aufgewickelt.
  • Tatiana NOSKOVA, Novocheboksarsk. on Petersilie ein Jahr und zwei JahreIm Spätherbst bemerkte ich einen kleinen Petersilienbusch. Aus irgendeinem Grund funktionierte den ganzen Sommer über nichts, egal wie ich versuchte, diese Pflanze anzubauen. Die Petersilie spross lange nicht, ich säte die Samen wieder, aber fast ohne Erfolg. Und näher an den Wintertrieben erschienen! Es tat mir so leid, sie vor dem Winter zu verlassen, dass ich mich entschied, die Pflanzen mit nach Hause zu nehmen. Ich grub vorsichtig einen Busch mit einem kleinen Erdklumpen. Ich pflanzte es in einen Behälter, an dessen Boden ich Drainage goss. Reichlich bewässert. Zuerst hielt ich den Behälter auf einer glasierten Loggia. Als ich feststellte, dass die Petersilie zu wachsen begann, schüttete ich den Boden mit einer blassrosa Lösung von Kaliumpermanganat ab und besprühte die Büsche selbst. Zuerst lebte Petersilie auf dem Balkon. Ich habe es selten gegossen. Sie wuchs langsam. Als es kälter wurde, musste ich die Petersilie in die Wohnung bringen und einen coolen Platz dafür auf der Fensterbank wählen. Hier "munterte" die Petersilie im Laufe der Zeit auf und begann zu wachsen, die ersten Blätter erschienen. Das Gießen zu Hause begann häufiger, wenn der Boden austrocknete. Ich hoffe, dass Petersilie im Frühjahr ihren rechtmäßigen Platz im Garten einnimmt und mich weiterhin mit Grüns erfreut.
  • OOO "Traurig" on Arten von Berberitze (Foto)- Einer der wahrscheinlichsten Gründe ist das Fehlen eines Bestäubers. Berberitze ist eine kreuzbefruchtende Pflanze, daher setzt sie in einer einzigen Pflanzung entweder überhaupt keine Früchte oder bildet nur sehr wenige davon. Beeilen Sie sich nicht, um die Pflanze zu entwurzeln, sondern pflanzen Sie im Frühjahr mindestens 1-2 weitere Exemplare in der Nähe.
  • Olga Petrenko, Region Samara on Arten von Berberitze (Foto)Unsere Berberitze blüht jedes Jahr wunderschön, setzt aber keine Früchte. Was ist los mit der Pflanze? Ist es möglich, die Situation zu korrigieren oder nur das "Faultier" zu entwurzeln?
  • OOO "Traurig" on Schädlinge und Krankheiten von Johannisbeeren und Stachelbeeren und deren Kontrolle- In den meisten Fällen kräuseln sich die Blätter aufgrund von Schäden durch saugende Schädlinge: Bei roten Johannisbeeren handelt es sich normalerweise um eine Gall-Blattlaus, bei schwarzen Johannisbeeren um Blattläuse und Thripse. Es kommt vor, dass sich sowohl Blattläuse als auch Thripse gleichzeitig auf Pflanzen ansiedeln. In diesem Fall können Sie oft sehen, dass die Blätter geschrumpft sind. Grundsätzlich ist ein Blattrollen auch aufgrund eines Kalium- oder Phosphormangels möglich. Wenn Sie verdrehte Blätter bemerken, rate ich Ihnen, sie zu entfalten und zu untersuchen: Wenn Sie Insekten sehen, behandeln Sie die Büsche mit Fitoverm (gemäß den Anweisungen).
  • Pavel Marinin, St. Petersburg on Schädlinge und Krankheiten von Johannisbeeren und Stachelbeeren und deren KontrolleAus welchem ​​Grund können sich Johannisbeerblätter kräuseln?
  • OOO "Traurig" on Die Nachbarschaft von Bäumen und Sträuchern im Garten - welche können in der Nähe gepflanzt werden?- Auf biochemischer Ebene sowie unter dem Gesichtspunkt der Allelopathie (der Einfluss von Pflanzen aufeinander durch verschiedene Ausscheidungen in die Umwelt) stören sie nicht. Gleichzeitig können Birke und Pappel wertvollere Obst- und Beerenpflanzen beschatten.
  • Nina Plashenkova, Tula on Die Nachbarschaft von Bäumen und Sträuchern im Garten - welche können in der Nähe gepflanzt werden?Auf meiner Website wachsen 3 Birken und eine Pappel. Beeinträchtigen sie das Wachstum von Obstbäumen?
  • OOO "Traurig" on Apfelrindenkrankheiten- Das Foto zeigt deutlich, dass sich in den letzten 4-5 Jahren niemand um den Garten gekümmert hat. Junge Bäume wachsen nicht, die Stämme sind mit einer Moosblüte bedeckt, mehrjähriges Unkraut in den Stammkreisen und Gängen. Bei richtiger Pflege (Düngung, Schnitt, Schädlings- und Krankheitsbekämpfung) erholen sich die Bäume innerhalb von 3-4 Jahren vollständig und geben eine gute Ernte. Aber mein Rat an Sie: Beginnen Sie mit dem Wiederaufbau. Weisen Sie einen Teil des Gartenbereichs für Neuanpflanzungen zu. Entwurzeln Sie jetzt die Bäume, pflügen Sie das Land, wenden Sie Dünger an - und im Herbst dieses Jahres können Sie einen neuen Garten anlegen.
  • Natalia Protseva on ApfelrindenkrankheitenIn unserem Garten haben die meisten Apfelbäume überhaupt keine Früchte. Gibt es eine Möglichkeit, die Bäume zu retten (Bild)? Oder ist es besser, am selben Ort einen jungen Garten anzulegen?
  • OOO "Traurig" on Abricos vom Knochen von A bis Z: Rat eines Fachmanns- Es ist keine Transplantation erforderlich, zumal die Aprikose, wie Sie schreiben, an einem geeigneten Ort wächst. Viele Leute sagen, dass das mehrfache Umpflanzen junger Sämlinge den Geschmack von Früchten verbessert, aber das ist nicht wahr. Die Qualität der Früchte hängt von den elterlichen Formen des Samens ab (denken Sie an das Sprichwort: „Erwarten Sie keinen guten Stamm von einem schlechten Samen“) und davon, wie Sie sich um die Pflanze kümmern.
  • Tatiana Zaikovskaya on Abricos vom Knochen von A bis Z: Rat eines FachmannsIch habe eine Aprikose aus einem Stein gezüchtet. Bush ist drei Jahre alt. Muss ich es transplantieren? Die Nachbarn versichern, dass dies notwendig ist, und zwar mehr als einmal. Jetzt wächst die Aprikose an einem geeigneten Ort. Und ich verstehe sowieso nicht, warum ich es verpflanzen soll ...
  • Konstantin ZHURAVLEV on Sommer Himbeeren und Brombeeren (Sunberry, Tayberry usw.) für den Winter vorbereitenIch bin seit mehreren Jahren auf dem Sunberry-Grundstück gewachsen. Es ist besser, diese Pflanze aus der Familie der Nachtschattengewächse durch Sämlinge zu vermehren. Ich säe Samen in der zweiten Februarhälfte. Aber da sie fest wachsen, tränke ich sie zuerst 20 Minuten lang in einer rosa Lösung von Kaliumpermanganat. Dann spüle ich es unter fließendem Wasser ab, schneide jeden Samen vorsichtig ab und lege ihn für ein paar Tage in ein feuchtes Tuch, um zu schlüpfen. Ich säe in Behältern mit lockerem Boden (und immer Drainage) bis zu einer Tiefe von 0,5 cm. Ich halte die Sämlinge an einem warmen, sonnigen Ort. Nach dem Erscheinen mehrerer Blätter der Pflanze tauche ich durch die Transfermethode in Plastikbecher ein. Ich pflanze es etwa Mitte Mai auf offenem Boden in einem Abstand von 80-100 cm voneinander auf einem sonnigen Bett. Vor dem Pflanzen habe ich eine Handvoll Humus und Asche in jedes Loch gegeben, reichlich Wasser. Wenn die Abende kalt sind, bedecke ich die Pflanzen mit Plastikflaschen.
  • OOO "Traurig" on Sommer Himbeeren und Brombeeren (Sunberry, Tayberry usw.) für den Winter vorbereitenBeeilen Sie sich nicht, um Sunberries zu pflücken! Sie bröckeln auch bei voller Reife nicht, so dass aus diesem Grund keine Gefahr eines Ernteverlusts besteht. Die Früchte dieses Nachtschattens reifen nicht gleichzeitig. Die Massenreifung erfolgt im September. Reife Beeren haben eine dunkelviolette Farbe - sie sind essbar und der Rest ist grün, braun, kurz gesagt, unreif. Lyudmila ULEISKAYA, Cand. Biol. Wissenschaften
  • Iosif VOYTYUK, Kasan on Sommer Himbeeren und Brombeeren (Sunberry, Tayberry usw.) für den Winter vorbereitenNachdem ich Sonnenbeersämlinge in den Garten gepflanzt habe, füttere ich die Pflanzungen nach 2 Wochen alle 1-10 Tage mit Königskerzeninfusion (1:2) oder Asche (10 EL pro Eimer warmes Wasser, ich bestehe auf 14 Tagen). Wenn die Sonnenbeere bis zu 50-70 cm groß wird, binde ich die Pflanzen an Pflöcke (sie wachsen bis zu 2 m). Ich sammle 5-7 kg Früchte aus dem Busch. Sunberry-Beeren normalisieren den Blutdruck, lindern Kopfschmerzen, verbessern das Gedächtnis, die Sehschärfe, erhöhen die Immunität und sind nützlich bei der Behandlung von Rheuma, Gicht, Magengeschwüren, Hepatitis, Asthma und Krampfadern. Um diesen Beschwerden vorzubeugen, bereite ich ein Heilgetränk vor. Ich führe die reinen Früchte durch einen Fleischwolf, drücke den Saft aus und verdünne ihn mit gekühltem gekochtem Wasser (1: 1). Dann füge ich Honig (1,5 kg pro 5 l) hinzu, mische ihn und lege ihn einen Tag lang an einen warmen, dunklen Ort. Ich gieße es in Gläser und schließe die Deckel. Ich lagere es im Kühlschrank (Sie können im Keller). Ich trinke 2 Esslöffel. einen Tag vor den Mahlzeiten.
  • Nina RYSHKOVA on Gurken und Tomaten auf der Fensterbank: kurz und einfach über den KomplexIch möchte mein Experiment über den Anbau von Tomaten auf dem Balkon teilen. Ich war noch nie damit beschäftigt, Gartenfrüchte auf dem Balkon anzupflanzen, und es wurde für mich sehr interessant, was daraus werden würde. Zuerst nahm ich die Samen von Balkontomaten auf. Ich habe Sorten wie Pinocchio und Potted Orange gewählt. Ich habe am 5. April Samen in fertige Erde gesät, die ich in einem Geschäft gekauft habe. Die Sämlinge sind stark und stämmig geworden. Ich überwachte die Luftfeuchtigkeit und führte Biofertilizer ein. Ich habe keine Chemie benutzt. Nach vier Monaten erhielt ich das Ergebnis meiner Bemühungen. Die Schmackhaftigkeit hat mir gefallen. Jetzt kann ich mit Sicherheit sagen, dass der Anbau von Tomaten auf dem Balkon echt und aufregend ist. In Zukunft werde ich auch große Tomaten probieren. Ich wünsche meinen Kameraden viel Erfolg beim Anbau von Gemüse auf dem Balkon. Der Wohlstand!
  • Nina Alexandrowna SHAPOVALOVA. Kursk on Hagebutte: Pflanzung und Pflege, Sorten und vorteilhafte EigenschaftenAls ich in den Ruhestand ging, bemerkte ich, dass meine Kraft mich zu verlassen begann. Sie begann die heilenden Eigenschaften verschiedener Kulturen zu untersuchen. Und dann interessierten mich die Hagebutten. Es stellt sich heraus, dass dies ein Lagerhaus von Vitaminen ist! Ich brühe Tee sowohl aus frischen als auch aus getrockneten Beeren. Ich trockne die Früchte im Ofen bei einer Temperatur von 50 ° und überführe sie dann in einen Glasbehälter, den ich an einem dunklen, kühlen Ort aufbewahre. Die Tochter trocknet nicht - sie friert ein. Ich habe gelesen, dass es kategorisch unmöglich ist, Rohstoffe einzuweichen: Vitamin C löst sich in Wasser. Und ich brühe Tee so: Ich nehme 25-30 frische Früchte. Ich reinige sie von den Stielen und Blättern, reinige die Samen. Ich schneide es in zwei Hälften und gieße 1 Liter gekochtes Wasser ein. Wenn das Wasser kocht, lasse ich es etwas abkühlen, gieße es dann erst ein. Ich brühe Tee in einer Thermoskanne - sehr praktisch. Ich bestehe auf 8 Stunden. Im Winter habe ich 1-3 EL für 4 Liter Wasser gegeben. l. getrocknete Rohstoffe. Ich habe übrigens versucht, Hagebutten mit Preiselbeeren zu kombinieren - dieser Tee senkt den Blutdruck gut. Liebe Freunde! Teilen Sie Ihre Rezepte - Tees, Tinkturen. Gute Vitamine sind heute ein Luxus in der Apotheke, daher bemühen wir uns, verschiedene Pflanzen in den Beeten anzubauen, aber die Anzahl der Kartoffelbeete musste reduziert werden.
  • I.A. Ageeva, Penza on Frühjahrspflege für Blumen im Innenbereich: Beleuchtung, Bewässerung und FeuchtigkeitWIE MAN DIE FEUCHTIGKEIT IM HAUS ERHÖHT Im Winter sind die Zimmer sehr warm und trocken. Fast alle Innenblumen leiden unter geringer Luftfeuchtigkeit. Wie kann ich ihnen helfen? Ich fing an, eine spezielle Technik anzuwenden. Ich stellte Glasvasen mit Wasser auf die Fensterbänke und stellte Muscheln und Grünalgen hinein. Oder ich fülle die Vase mit farbigen Ziersteinen. Das Wasser verdunstet und erhöht die Luftfeuchtigkeit in unmittelbarer Nähe der Pflanzen. Das heißt, es entsteht ein feuchteres Mikroklima, das für Blumen günstig ist.
  • Summerman, Gärtner und Gärtner (anonym) on Anbau von Kohl auf schlechtem Boden Pflanzen und Pflege (St. Petersburg)WIR WACHSEN CABBAGE AUF DEM BALKON Viele Viele hätten gerne ein eigenes Gartengrundstück, aber nicht jeder hat eine solche Gelegenheit. Aber das Problem kann gelöst werden - mein Verwandter baut auf dem Balkon Pflanzen wie Kohl an. Es ist überhaupt nicht schwierig, du brauchst Verlangen. Dafür kaufte mein Verwandter Eimer und Töpfe (je tiefer der Behälter, desto größer der Kohl). Ich habe Drainagelöcher in sie gemacht und sie auf Paletten gelegt. Paletten helfen, Feuchtigkeit länger zu speichern und zu speichern. Sie erwirbt den Boden im Laden, dessen Zusammensetzung aus Spänen, Sägemehl, Perlit, Torfmoos besteht. Ein solcher Boden schützt Kohl vor Krankheiten und Unkraut, liefert Nährstoffe, erhält die Wasserzirkulation und gleicht sie aus. Vor dem Pflanzen von Kohl bewässert ein Verwandter von mir den Boden gleichmäßig. Er pflanzt Kohl mit Samen. Vor dem Pflanzen werden die Samen an einen sonnigen, warmen Ort gestellt, gewartet, bis die ersten Blätter erscheinen, und erst dann in Eimer und Töpfe gepflanzt. Gleichzeitig schützt das Kohlwurzelsystem. Bewässert den Kohl täglich, überschwemmt aber nicht die Pflanzen. Kohl mag kein direktes Sonnenlicht, für eine gute Ernte hält ein Verwandter die Pflanzen im Halbschatten.
  • L. I. Khlebnikov, Zelenograd on Berezkin (Foto) pflanzt und kümmert sich um Fragen und AntwortenBERESKLET SCHRECKT SCHÄDEN Vor ein paar Jahren habe ich im Fernsehen gehört, dass es notwendig ist, Euonymus im Garten zu pflanzen - es wird Schädlinge von Obstbäumen auf sich selbst locken. Ich habe einen Warzen-Euonymus gepflanzt. Tatsächlich gab es letzten Sommer weniger Schädlinge auf Apfelbäumen. Und ich behandle den Euonymus mit einem Insektizid, zerstöre Schädlinge. Denken Sie daran, dass Euonymus eine giftige Pflanze ist, die den Garten schmückt, Schädlinge weglockt, aber Sie können sie nicht essen.
  • OOO "Traurig" on Nachbarschaft und Verträglichkeit von Bäumen und Sträuchern: Was in der Nähe gepflanzt werden kann - eine ErinnerungMit der Tracermethode haben Wissenschaftler nachgewiesen, dass Pflanzen chemische Verbindungen über ihre Wurzelsysteme austauschen. Dies erklärt die gegenseitige Unterstützungsbeziehung zwischen Obst und Lupinen, zwischen Hafer und Wicke. Zuweilen entwickeln sich feindliche Beziehungen zwischen schwarzen Johannisbeeren und Kirschen, wahrscheinlich aufgrund der starken aromatischen flüchtigen Bestandteile, die von den Beerenbüschen abgesondert werden. Die Wurzeln einiger Bäume laufen zusammen (für Apfel und Kirsche, Kiefer und Linde, Eiche und Ahorn), während die Wurzeln anderer Bäume nicht zusammenlaufen (für Kiefer und Espe, Eiche und Akazie). Es ist möglich, dass Wurzelexsudate Antagonistenpflanzen voneinander abstoßen. Der Anbau von Kartoffeln in den Baumstammkreisen des Apfelbaums führt zur Ansammlung von Giftstoffen, die den Bäumen schaden. In den Zweigen und Wurzeln eines Apfelbaums nimmt der Stickstoffgehalt ab, die Zusammensetzung der Proteine ​​ändert sich und die Photosynthese in den Blättern wird gestört. Die Wurzeln und Blätter von Walnüssen, Schwarz- und Mandschu-Nüssen scheiden Substanzen aus, die Giftstoffe für fast alle Obst- und Beerenkulturen sind. Apfelbäume, Birnen und Ebereschen wachsen in der Nähe von Nüssen schlecht, und junge Pflanzungen sterben ab. Viburnum und Berberitze hemmen das Wachstum benachbarter Pflanzen und haben daher keine "Freunde" im Garten. Die Berberitze enthält einen hohen Gehalt an Alkaloid Berberin, was sich negativ auf die umliegenden Pflanzen auswirkt. Für die Eberesche sind gute Nachbarn Himbeeren, Haselnüsse und Birnen, aber ihre Freundschaft mit einem Apfelbaum funktioniert nicht.
  • I. Bodrikova, Klin on Nachbarschaft und Verträglichkeit von Bäumen und Sträuchern: Was in der Nähe gepflanzt werden kann - eine ErinnerungBitte erzählen Sie uns von der Verträglichkeit von Obstbäumen und Beerensträuchern mit Zierpflanzen und mehrjährigen Blumen.
  • OOO "Traurig" on Vorbereitung der Samen für die Aussaat - Dressing, Keimung, Schichtung, Vernalisierung usw.Zunächst sei angemerkt, dass für die Samen von Holzpflanzen eine Schichtung erforderlich ist, da der Großteil der Sämlinge von Kern- und Steinobstpflanzen durch Pfropfen einer Sorte auf einen aus Samen gewachsenen Bestand gewonnen wird. Beerenkulturen werden normalerweise vegetativ vermehrt, aber aus Samen gezogen, behalten sie keine Sortenmerkmale bei. Sämlinge aus Samen zu züchten ist nicht einfach. Viel hängt von der Qualität der Samen, den Lagerbedingungen und bei Steinobst auch von der Population der samenfressenden Schädlinge ab. Die notwendigen Bedingungen für den Ablauf einer Ruheperiode können künstlich geschaffen werden. Die Hauptbedingungen für die Schichtung sind feuchte Umgebungen mit gutem Luftzugang bei einer Temperatur von 1-2 °. Zuerst werden die Samen 1-3 Tage lang eingeweicht, wobei das Wasser täglich gewechselt wird. Dann mit 2-3 Teilen vorkalziniertem und dann angefeuchtetem Sand mischen. Die Mischung wird in eine 10 bis 20 cm hohe Schachtel gefüllt, die in den Keller gestellt und regelmäßig gemischt und angefeuchtet wird. Die Schichtung von reinem Saatgut ist auch in Kunststoffschalen unter Glas und sogar in Plastiktüten möglich. Dies erfordert jedoch eine noch strengere Feuchtigkeitskontrolle. Die Samen sollten nicht austrocknen, in Wasser getaucht werden, sie müssen häufiger gemischt werden, Schimmel sollte nicht zugelassen werden. Wenn einige der Samen bereits versetzt sind und die Aussaatzeit noch nicht gekommen ist, wird die Temperatur auf Null gesenkt. Unter natürlichen Bedingungen werden die Behälter mit den Samen unter den Schnee gestellt. Ungefähre Dauer der Schichtung von Samen von Obstkulturen in Tagen (nach Ya.S. Nesterov): Apfel - 120-130, Birne -120-130, Kirsche -150-200, Süßkirsche - 150-180, Pflaume - 150- 180, Kirschpflaume - 120-150, Aprikose - 80-100. T. GRIGORIEVA, Agronom
  • K. Perechnov Samara Region on Vorbereitung der Samen für die Aussaat - Dressing, Keimung, Schichtung, Vernalisierung usw.Wie viel sollten geschichtete Obst- und Beerensamen sein? Und wie geht das am besten?
  • OOO "Traurig" on Schädlinge von Tomaten (einschließlich Tomate Miner Moth)Das Foto zeigt einen gesprenkelten oder gefleckten (Blaniulusgut-tulatus), einen Tausendfüßler, der in der Mittelspur sehr häufig vorkommt. Sie lebt in Laubstreu. Wenn es Angst hat, rollt es sich zu einer Spirale zusammen, ähnlich einem Schneckenhaus. Der Tausendfüßler ist übrigens kein Insekt (diese haben nur 3 Beinpaare), sondern eine separate Oberklasse von Wirbellosen. Kivsaki leben lieber dort, wo es warm und feucht ist. Sie sind im Dunkeln aktiv, aber bei bewölktem Wetter können sie tagsüber aus ihren Schutzräumen kriechen. Da ihre Kiefer schwach sind, ernähren sie sich hauptsächlich von Pflanzenresten, die sie auf der Bodenoberfläche finden. Darüber hinaus kann ihre tägliche Gewichtsdiät das 1,5-fache ihres Eigengewichts betragen. Kivsaki mahlt organische Stoffe und mischt sie mit Mineralpartikeln in der oberen Bodenschicht. Es ist aktiv an der Bildung von Humus beteiligt. Mit einer hohen Anzahl von Tausendfüßlern können sie jedoch Erdbeeren sowie das Wurzelsystem und den unterirdischen Teil der Stängel von Gemüse- und Blumenkulturen schädigen. Auf dem Territorium der Russischen Föderation ist kein einziges Pestizid zur Bekämpfung von Kivsyak zugelassen. Eine dicke Chitinschicht, die den Körper von Tausendfüßlern bedeckt, schützt sie vor der Wirkung von Weichtieren (Wirkstoffen gegen Schnecken und Schnecken, der Wirkstoff ist Metaldehyd), Superphosphat und Asche. Schwach wirksam gegen sie und Medikamente zur Zerstörung von Bodenschädlingen (d.v. Diazinon). Der effektivste Weg, Tausendfüßer zu reduzieren, besteht darin, sie zu fangen. Ordnen Sie dazu künstliche Unterstände aus feuchten Lappen oder altem Dachmaterial, Brettern und Steinen an. An solchen Orten versammeln sich Kivsaki tagsüber. Außerdem lohnt es sich, den Köder an abgelegenen Orten auszulegen - in Stücken. Kartoffeln, Äpfel und Karotten. Alle gefundenen Kivsyaks werden zerstört. D. GORBUNOVA, Entomologe
  • O. Timofeeva Moskau Region on Schädlinge von Tomaten (einschließlich Tomate Miner Moth)Ist es Kivsyaki?
  • Natalia DORONINA on Arbeitet im Januar im Land - LeserratschlägeÜberprüfen Sie an warmen Tagen geschützte Rosen und andere wärmeliebende Sträucher, passen Sie gegebenenfalls den Film an, fügen Sie Fichtenzweige und Schnee hinzu. Schützen Sie junge Nadelbäume mit Kraftpapier, feinmaschigem oder landwirtschaftlichem Tuch vor Sonnenbrand. Stellen Sie sicher, dass die landwirtschaftliche Leinwand nicht mit den Nadeln in Kontakt kommt. Befestigen Sie sie daher am Rahmen und nicht an der Pflanze selbst. Wenn Sie Schnee im Garten räumen, stapeln Sie ihn nicht auf dem Rasen (und gehen Sie nicht darauf!). Es ist besser, ihn auf Steingärten, Rosengärten im Bereich der Stammkreise zu legen. Kompakter Schnee um Pflanzungen von Zwiebeln, Nelken und immergrünen Stauden (um Mäuse fernzuhalten).
  • OOO "Traurig" on Einführung von Mineraldüngern von A bis Z- Wenn Sie die optimale Ausbringungszeit, geeignete Kombinationen von Düngemitteln und deren Dosierungen einhalten, ist es überhaupt nicht erforderlich, die Befruchtungszeiträume in Teile aufzuteilen. Die Sache ist, dass Düngemittel, die in den Boden gelangen, eine Form annehmen müssen, die für Pflanzen zugänglich ist. Dies dauert einige Zeit, und erst nach Ablauf der Frist können Sie sicher sein, dass das Gemüse eine angemessene Ernährung erhält. Wenden Sie in einem bestimmten Zeitraum ihrer Entwicklung so viel Dünger an, wie für eine bestimmte Kultur erforderlich ist. Normalerweise sind alle Informationen in den Anweisungen für das Medikament enthalten.
  • Valentina Sredina, Kurgan on Einführung von Mineraldüngern von A bis ZIch habe gelesen, dass es besser ist, die Pflanzen in zwei Schritten mit Mineraldünger zu füttern: Die Hälfte der in der Anleitung angegebenen Norm verdünnen, das Gemüse füttern und zwei Tage später die Fütterung mit der zweiten Hälfte des Düngers wiederholen. Sie sagen, dass Pflanzen auf diese Weise die Fütterung besser wahrnehmen und sich schneller entwickeln. Ist es so?
  • OOO "Traurig" on Melonen und Wassermelonen in der Mittelspur - im Gewächshaus und im Freigelände!- Der Zuckergehalt einer Melone hängt weitgehend von der Sorte ab. Andere Faktoren können jedoch den Geschmack beeinflussen: Luft- und Bodentemperatur, Luftfeuchtigkeit und Ernährung. Ich rate Ihnen, Sorten anzubauen, die in Ihrer Zone in Zonen unterteilt sind. Wenn sie südlich sind, benötigen sie mehr Wärme, damit die Früchte lecker und süß sind. Wenn Sie immer noch süße südländische Sorten in der mittleren Gasse anbauen möchten, züchten Sie Melonen in einem Gewächshaus oder in warmen Beeten. Weniger oft, aber reichlich gießen. Hören Sie etwa 20 Tage vor der Ernte auf zu gießen. Um diese Zeit beginnt eine aktive Anreicherung von Zucker in den Früchten, und sie benötigen keine überschüssige Feuchtigkeit. Bei übermäßiger Bodenfeuchtigkeit sind Melonen frisch und geschmacklos. Wenn Sie den Zuckergehalt in Früchten erhöhen möchten, füttern Sie die Pflanzen mit einer Lösung aus Superphosphat oder Kaliumsulfat (gemäß den Anweisungen). Sprühen Sie die Melonen 15 Tage vor der Ernte mit Epin ein. Zusätzlich pflanzen Sie während des Fruchtwachstums 150-200 g Holzasche pro 1 m².
  • Natalia Lipovets on Melonen und Wassermelonen in der Mittelspur - im Gewächshaus und im Freigelände!Melonen wurden für das zweite Jahr gezüchtet. Sie wuchsen gut, alle ungefähr gleich groß, aber sowohl süße als auch fast geschmacklose Früchte wurden im Stadium der vollen Reife aus demselben Garten geerntet. Warum so?
  • OOO "Traurig" on Wie man eine gute Karottenernte bekommt - Fragen und Antworten- Es gibt viele Gründe, warum Karotten in den Pfeil gehen. Am häufigsten sind ungünstige Umweltbedingungen während der Samenkeimung, z. B. kalte Böden mit früher Aussaat. Außerdem verfärben sich Karotten, wenn die Pflanzen eingedickt sind und der Boden zu feucht ist. Das andere Extrem, das zu Pfeilen führt, ist eine hohe Lufttemperatur bei niedriger Luftfeuchtigkeit, wenn dies während der aktivsten Wachstumsphase auftritt. Um das Schießen in Zukunft auszuschließen, wählen Sie Sorten, die nicht dafür anfällig sind: Konserven, Vitamin, unvergleichlich. Betrachten Sie die Fruchtfolge und säen Sie Karottensamen in die Beete, in denen zuvor Weißkohl, Tomaten, Kartoffeln oder Gurken gewachsen sind. Die Bodentemperatur während der Aussaat sollte mindestens +6 Grad betragen. Dünne Sämlinge rechtzeitig, regulieren die Bewässerung, verhindern das Austrocknen und Staunässe des Bodens.
  • Timofey Egorov, Tula on Wie man eine gute Karottenernte bekommt - Fragen und AntwortenWarum Karotten blühen Einige der Karottenpflanzen sind letzten Sommer in den Pfeil gegangen. Warum ist das passiert?
  • OOO "Traurig" on Regeln für den Anbau von Rüben - die Technologie der Aussaat, Pflege und Ernte- Höchstwahrscheinlich ist dies ein pickeliger Schorf. Normalerweise bilden sich zunächst auf der Oberfläche der Wurzelpflanze Wachstumswarzen, die sich nach einer Weile in eine Art kleines dunkelbraunes, gelegentlich fast schwarzes Geschwür verwandeln. Die Krankheit wird durch Bakterien im Boden verursacht, und Pickelschorf entwickelt sich am aktivsten bei warmem und trockenem Wetter. Die Einführung großer Dosen von organischer Substanz oder Kalk trägt ebenfalls zur Ausbreitung der Krankheit bei. Vorsichtsmaßnahmen sind die obligatorische Einhaltung der Fruchtfolge sowie die Einführung von organischen Düngemitteln nicht für Rüben, sondern für die Vorgängerkultur. Zu Beginn der Entwicklung der Krankheit können Wurzelfrüchte gegessen werden, die Hauptsache ist, die Haut abzuziehen. Bei einer starken Niederlage von Rüben mit Pickelschorf kann es nicht gegessen werden.
  • Vitaly Solodov on Regeln für den Anbau von Rüben - die Technologie der Aussaat, Pflege und ErnteDie Rüben sind mit großen Geschwüren bedeckt, die 2 mm über die Oberfläche der Wurzelfrucht hinausragen und einem Schorf ähneln. Was ist diese Krankheit? Wie vermeide ich es dieses Jahr?
  • Olga Gribko on Momordika - Anbau, Verwendung, medizinische EigenschaftenIch habe mehrmals versucht, Momordica anzubauen, wollte aber die Samen nicht sprießen lassen. Letzten Sommer ist es mir endlich gelungen. Im März rieb ich die Samen mit Sandpapier und tränkte sie 2 Stunden lang in einer Honiglösung (1 TL für 0 Liter Wasser). Nacheinander in Torfgefäßen bis zu einer Tiefe von 5 cm ausgesät. Bei der Aussaat wurden die Samen auf den Rand gelegt. Die Triebe erschienen in zwei Wochen. Ich habe es Mitte Mai in ein Gewächshaus gepflanzt. Ich warf eine Handvoll Humus und 1 TL in jedes Loch. komplexer Mineraldünger, mit dem Boden vermischt und reichlich bewässert. Bis zu einer Höhe von 5 cm klemmte sie alle Seitentriebe und schnitt die Blätter ab. Formierte Pflanzen in drei Stielen. Ich habe Blumen von Hand bestäubt. Alle Arbeiten mit Momordika wurden ausschließlich mit Handschuhen durchgeführt: Der Kontakt mit den Blättern der Pflanze verursachte Verbrennungen auf der Haut. Die Früchte wurden am achten bis zehnten Tag nach der Bildung geerntet, bis sie bitter schmeckten. In Scheiben oder Würfel schneiden, anderthalb Stunden in Salzwasser einweichen, dann in Mehl und Gewürzen braten oder mit anderem Gemüse schmoren.
  • Anastasia ROMANCHIK on Pepino (Foto) wächst Obst zu HausePepino oder Melonenbirne, die zuerst im Supermarkt im Regal gesehen wurde, kaufte ein paar Früchte. Ich beschloss, eine exotische Pflanze aus Samen zu züchten. Ich sammelte sie, trocknete sie auf der Fensterbank und säte sie Ende Februar für Setzlinge. Anfang Mai pflanzte sie Setzlinge in ein Gewächshaus aus Polycarbonat für Paprika und Auberginen. Zwei Wochen nach dem Pflanzen wurden die Sämlinge mit einer Lösung von Kräuterbrei (1:10) gefüttert und zu Beginn der Fruchtbildung mit einer Lösung von Kemira Lux (1 g pro 1 Liter Wasser) besprüht. Regelmäßig gewässert, mit Heu gemulcht. Als die ersten Früchte auf Paprika und Auberginen gesetzt wurden, gaben die mehr als einen Meter hohen Pepino-Büsche nur üppiges Laub ab. Um die Pflanzen zu stimulieren, schnitt sie die Blätter bis zu einer Höhe von 50 cm über dem Boden und band die Büsche an Pfähle. Nach einiger Zeit bemerkte ich Blumen, die Kartoffeln ähneln. Viele Früchte wurden gesetzt. Als sie gelb wurden, sammelte ich es. Das Aroma der geschnittenen Pepinos war unglaublich, aber die Süße, die ich erwartet hatte, war nicht da. Aber die Früchte machten eine sehr leckere Marmelade. Jeder, den sie probierte, war sich sicher, dass es aus einer Honigbirne hergestellt wurde.
  • Anna Pekhterova on Grass Bockshornklee (Foto): nützliche Eigenschaften Anwendung und Anbauletztes Jahr habe ich eine Packung Bockshornkleesamen bekommen. Aussaat Ende April. Ich habe das Bett vorbefruchtet. Ich brachte einen Eimer Humus, eine Liter Dose Asche und 1 EL zum Graben mit. doppeltes Superphosphat. Ich habe die Pflanzen nicht mehr gefüttert. Nur bei Trockenheit bewässert. Ich habe keine Krankheiten oder Schädlinge bemerkt. Das einzige Problem beim Wachsen war das Jäten. Die Sache ist. dass junge Pflanzen sehr dünn sind, leicht herausgezogen werden können, sich auf dem Boden ausbreiten und sich an Unkraut festhalten. Deshalb mussten wir ständig jäten. Ich habe grüne Blätter zu Salaten hinzugefügt. Und als die Schoten mit den Samen gelb wurden, zog sie den Bockshornklee an der Wurzel heraus, band ihn zu Besen, trocknete ihn unter einem Baldachin und schälte ihn. Ich bewahre wertvolle Samen in einer Blechdose auf. Ich benutze es als Gewürz. Ein Teil davon wurde sofort gegossen, um dieses Jahr zu säen.
  • Larisa IVANOVA: Mstislavl on Kürbis - Foto, das von A bis Z pflanzt und wächstZierkürbisse der Sorte Orange wurden letztes Jahr zum ersten Mal angebaut (das Bild auf der Tüte mit den Samen hat mir sehr gut gefallen). Anfang April wurden Samen für Setzlinge ausgesät. Mit fünf Jahren habe ich echte Blätter am Zaun gepflanzt. Im Allgemeinen war die Pflege der Pflanzen dieselbe wie bei normalen Kürbissen, jedoch mit dem einzigen Unterschied, dass die Peitschen an den Zaun gebunden waren. Es sah toll aus, denn Orange hat eher kleine Blätter und schöne Blüten. Die Früchte wurden sehr klein, wogen bis zu 250 g und ähnelten äußerlich einer Orange. Aber sie erwiesen sich als ungenießbar, mit einem bitteren harten Fruchtfleisch.
  • OOO "Traurig" on Apfelbäume - Pflanzen, Anbau und Pflege, Sorten und Beschneiden von A bis Z.- Wenn Sie einen kompakten Baum von kleiner Statur erhalten möchten, müssen Sie ihn im Frühjahr beschneiden. Es reicht aus, den Leiter (Mitteltrieb) um 10-20 cm zu kürzen. Die Seitentriebe müssen dem Leiter untergeordnet sein und um ein Drittel abgeschnitten werden.
  • Taisiya Kovalenko, Wolgograd Region on Apfelbäume - Pflanzen, Anbau und Pflege, Sorten und Beschneiden von A bis Z.Der Apfelbaum wurde diesen Herbst gepflanzt (mehrere Zweige verlassen den Tisch). Soll ich es am Ende des Winters schneiden? Oder sie wachsen lassen, wie es ihr gefällt?
  • OOO "Traurig" on Schutz der Pflaumen vor dem Austrocknen am Beispiel der Ussuriysk-Pflaume (Nowosibirsk)- Das daraus resultierende Geschwür mit Kaugummi ist das Ergebnis einer Schädigung der Rinde des Baumstamms im Vorjahr. Es könnte ein kleiner mechanischer Kratzer von einem Gartengerät oder die Auswirkungen eines Wintersonnenbrands gewesen sein. Was zu tun ist? Verwenden Sie im zeitigen Frühjahr ein scharfes Messer, um das Geschwür sanft auf gesundes Rindengewebe abzukratzen. Desinfizieren Sie dann die entstandene Wunde mit einer Lösung aus Kupfer (10-20 g pro 1 l Wasser) oder Eisensulfat (50 g pro 1 l Wasser), bedecken Sie sie mit einer dünnen Schicht Gartenlack oder Ölfarbe auf natürlichem Leinöl und Mit 3-4 Lagen Naturstoff binden. Im nächsten Jahr sollte die Wunde heilen.
  • Anna Puljajewa on Schutz der Pflaumen vor dem Austrocknen am Beispiel der Ussuriysk-Pflaume (Nowosibirsk)Sag mir, was mit der Pflaume passiert ist. Der Baum wurde vor 3 Jahren gepflanzt. Und letzten Sommer bemerkten sie einen Riss, der mit einer harzigen Flüssigkeit taub wurde. Wie kann man beim Ablassen helfen?
  • OOO "Traurig" on Birnenpflege: 5 Probleme und Lösungen- Der Eintritt von Birnbäumen in marktfähige Früchte hängt sowohl von der kultivierten Sorte als auch von der Agrartechnologie ab. Beliebte alte Sorten zeichnen sich durch einen späten Eintritt in die Fruchtbildung (nach 10 Jahren Wachstum) aus: Sommerherzogin, Iljinka, Marmor, Lyubimitsa Klappa. Die richtige Pflege der Bäume verkürzt den Beginn der Fruchtbildung: Kronenbildung, Schädlings- und Krankheitsbekämpfung, rechtzeitige Befruchtung. Ihr Foto zeigt, dass der Baum ungepflegt ist. Beginnen Sie im Frühjahr mit der Formgebung der Krone (durch detailliertes Beschneiden).
  • Lyudmila Gurinovich, Region Smolensk on Birnenpflege: 5 Probleme und LösungenUnsere Birne ist bereits 7 Jahre alt, trägt aber praktisch keine Früchte. Ich erinnere mich nicht an den Namen der Sorte. Äußerlich sieht der Baum gesund aus (Bild). Was ist der Grund für die schlechte Ernte?
  • Sofia LAVROVA, Zentralregion der Schwarzen Erde on Vorbereitung und Pflege des Gartens, wenn ein warmer Winter erwartet wird oder bereits eingetroffen ist - TIPPS von einem SpezialistenWir bereiten uns auf die Gartenarbeit im Frühling im Winter vor: Wir kaufen Mineraldünger, Pestizide, Stimulanzien für das Pflanzenwachstum im Voraus und reparieren das Inventar. Außerdem gehe ich von Zeit zu Zeit durch den Garten und immer mit einem Notizbuch in der Hand. Im Winter können Sie auf der Baustelle deutlich sehen, was und wo falsch wächst, fehl am Platz, aber wo es völlig leer ist. In solchen Momenten kommen gute Ideen für zukünftige Pflanzungen. Aber wenn Sie sie nicht aufschreiben, ist alles schnell vergessen. Der Ehemann ist für die Überprüfung des Kellers verantwortlich: Er entfernt kranke und beschädigte Früchte rechtzeitig, öffnet die Lüftungsschlitze für den Tag und schließt sie nachts, wobei die optimalen 0 ... + 2 Grad im Keller beibehalten werden. Und wenn jemandes Lagerung zu trocken ist, können Sie dort Behälter mit Wasser stellen (die optimale Luftfeuchtigkeit sollte mindestens 85% betragen).
  • Semyon LAVROV on Peach Red Partisan - KnochenbauPfirsichsamengarten Ich habe 5 Pfirsichbäume in meinem Garten, die ich aus Samen gezogen habe. Der erste Sämling hat unseren kalten Winter zwar nicht überlebt. Vielleicht ist der Grund eine entkernte Frucht. Daher war ich nicht faul und fand einen Gärtner in unserer Region, der seit langer Zeit Pfirsiche anbaut. Ich habe ihm die Knochen genommen. Im Oktober pflanzte ich sie in lockeren und gedüngten Boden an der Südseite des Geländes an einem gut erwärmten und hellen Ort. Pflanztiefe - 1 cm. Der Abstand zwischen den Samen beträgt 10-15 cm. Das Bett wurde mit trockenen Nadelbäumen gemulcht. Und im Frühjahr tauchten Sprossen aus dem Boden auf. Ein Jahr später, im Frühjahr, pflanzte er die Sämlinge an einem festen Ort. Ich schneide die Pfirsiche wie folgt: Ich bilde einen 30-40 cm hohen Stiel, in der ersten Reihe lasse ich 3 Hauptäste im gleichen Abstand voneinander und platziere den Rest im Abstand von 40-60 cm wie die Sämlinge wachsen (Skelettäste benachbarter Ebenen liegen im Schachbrettmuster übereinander). In Zukunft stelle ich sicher, dass die Höhe des Baumes 3 m nicht überschreitet. In den ersten Jahren waren die Bäume für den Winter mit Spinnvlies bedeckt. Jetzt mulche ich den Stammkreis einfach gut mit Torf und binde ihn mit Fichtenzweigen zusammen.